"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

HELP: DS3 + d805 + x1950pro + 2gb mdt800 = schwarzer monitor

Drey 28.06.2007 - 10:55 824 16
Posts

Drey

disconnected
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Leonding
Posts: 1511
hi,

ich hab nun endlich zeit gefunden, mein system mal zusammenzubauen, mit dem endeffekt, dass ich kein bild auf den monitor bekomme - der speaker piepst nur einmal und meint somit, dass eh alles ok wäre.

im system hängt:
- gigabyte p965-ds3 rev3.3
- d805
- x1950 pro
- 2gb mdt800

angeschlossen mit nem bequiet 500w ... ansonsten hängt nicht mal eine hdd odgl drinnen -> also rein mal minimalkonfiguration. ich hab den 24pin und den 4pin stromanschluss angehängt.

graka & cpu-lüfter drehen sich munter weiter, der speaker piepst einmal kurz fürs ok und dann läufts und läufts und läufts ... jedoch ohne bild

der monitor bleibt auch schwarz, wenn ich nur einen 1gb ram riegel drin stecken hab.

bitte um hilfe!

-drey-
Bearbeitet von Drey am 28.06.2007, 10:59

aLdiTueTe

Wunderbar!
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: Cologne
Posts: 2569
also ich hatte beim DS-4 schon ein Stratproblem weil er nicht genügend Saft für den Ram hatte, war allerdings auch ddr2 1066 ;)
Steck mal einen Riegel rein, n reset haste eh gemacht?

Zitat
der monitor bleibt auch schwarz, wenn ich nur einen 1gb ram riegel drin stecken hab.

:bash: upps da hab ich was überlesen

hat das DS-3 n zusätzlichen molexstecker auffem board wie das ds-4?

Drey

disconnected
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Leonding
Posts: 1511
jup, so nen 4pin'igen ... hab den auch eingesteckt.

ich komm grad drauf, dass im manual beim speicher folgendes steht:
Code:
Unterstützt Dual Channel DDR II 800/677/533 ungepufferter DIMMs(Hinweis 1) 


(Hinweis 1) Um ein DDR II 800/667 Speichermodul auf dem Motherboard zu
nutzen, müssen Sie einen 800/1066MHz FSB Prozessor installieren. 

heißt das jetzt, dass ich meinen d805 kübeln kann? :bash:
na wenigstens wurde mir hier das ds3 für meine konfiguration empfohlen! :bash:

-drey-
Bearbeitet von Drey am 28.06.2007, 11:36

HeuJi

OC Addicted
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Vienna
Posts: 7379
glaub nicht dass es stimmt:
http://www.gigabyte.de/Support/Moth...ame=GA-965P-DS3

"P4 805" steht in der Tabelle obwohl es D805 heissen soll.

Drey

disconnected
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Leonding
Posts: 1511
drinnen steht er schon, das hab ich vorm kauf eh überprüft ... aber heißt das, dass ich mit meinen 800er rams ihn nicht betreiben kann, weil ich für nen d805 533er riegel brauchen würde bzw. umkehrschluss: um meine 800er zu betreiben brauch ich mind. eine 200mhz fsb cpu?

-drey-

HeuJi

OC Addicted
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Vienna
Posts: 7379
normalerweise kann man einen 800er mit 533 betreiben, also muss nicht unbedingt ein 533er sein.

Drey

disconnected
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Leonding
Posts: 1511
schon klar ... alles einstellungssache vom bios -> ich krieg aber leider kein bild aufn monitor.

piep oK - > läuft und läuft. darn

-drey-

Crash Override

BOfH
Registered: Jun 2005
Location: Germany
Posts: 2951
Grafikkarte mit Strom versorgt?

Drey

disconnected
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Leonding
Posts: 1511
klar,

aber was mich gerade wundert. auf der rückseite der x1950 http://geizhals.at/a218555.html ist eine led, die nachm starten angeht und dann wieder erlischt, huh?

-drey-

Pyros

fire walk with me
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Traun
Posts: 3038
Kannst du die Karte in einem anderen PC testen?

Drey

disconnected
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Leonding
Posts: 1511
leider nein ... ist mein erstes pci-e board. das mit der erlischenden led verstört mich aber schon etwas.

add:
ah, ok ... wenn ich den stromstecker von der graka zieh und dann start, dann leuchtet die rote led dauernd.

-drey-
Bearbeitet von Drey am 28.06.2007, 15:08

Drey

disconnected
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Leonding
Posts: 1511
weils mich so ärgert, ich keine alternativ hw zum testen hab und ich nicht mobo, graka, ram und cpu einzeln austauschen will -> passt der: http://geizhals.at/a234590.html

passen, insofern dass
a) 200 mhz fsb?
b) zum restlichen system passend?

-drey-

Nico

former person of interest
Registered: Sep 2006
Location: -
Posts: 4082
warum sollte der nicht gehen? steht auch in der support list

Drey

disconnected
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Leonding
Posts: 1511
irgendwie hab ich s gefühl, als dass er sich wie zu stark oc'ed verhält:
der d805 hätt ja nen fsb von 133 -> (Hinweis 1) sagt mir:
Um ein DDR II 800/667 Speichermodul auf dem Motherboard zu
nutzen, müssen Sie einen 800/1066MHz FSB Prozessor installieren.

im bios könnt ich wahrscheinlich eh diverse einstellungen vornehmen, sodass laufen würd -> ich komm halt nicht so weit.

entweder brettl tauschen, dass nen d805 mit nem ddrII 800er standardmäßig vertragt oder ne 200fsb cpu zulegen.

gibts andere vorgehensansätze?

-drey-

mr.nice.

current epoch: 1337
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 5250
1) Anderes VGA- bzw. DVI-Kabel versuchen, ev. liegts am Monitor ?

2) Freund, Kollegen ( mit PCI-E Mainboard ), oder ein PC-Geschäft aufsuchen und testen ob die ATi Karte dort ein Bild liefert.

3) Diese RAM-CPU Kombination in einem anderen S775 Mainboard testen, um zu sehen ob es daran liegt.
Imho eher unwahrscheinlich, da sich der RAM automatisch, sprich ohne BIOS-Änderungen, auf den von der CPU gewünschten FSB heruntertakten müsste und afaik schafft jeder DDR2-800 auch DDR2-533.
Bearbeitet von mr.nice. am 29.06.2007, 09:22
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz