"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Grafikkarte quietscht/fiept?

mat 25.11.2008 - 10:35 35326 72
Posts

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: nö
Posts: 24912
Wer desöfteren Hardware wechselt und bereits einige Grafikkarten und Mainboards in der Hand gehalten hat, der kennt nur zu gut das nervige Quietschen diverser Komponenten bei Volllast. Dieses rührt von der Vibration von Kupferspulen oder ungeschützten Kondensatoren, die zur Reduzierung der Kosten verbaut wurden. Abhilfe schafft jetzt dieser Blogeintrag, der nebenbei auch gute Beispiele von Produkten nennt, die unter derartigen Problemen leiden. Und wenn alle Stricke reißen, dann kann die neue GTX 280 wie beschrieben auch mit Nagellack versiegelt werden:

click to enlarge

Spikx

My Little Pwny
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: Austria
Posts: 13402
Interessant, aber warum Nagellack helfen soll wurde nicht erklärt?

b_d

pixel imperfect
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: 0x3FC
Posts: 9958
Zitat von Spikx
Interessant, aber warum Nagellack helfen soll wurde nicht erklärt?
ich denk mal der spielraum zum schwingen wird genommen.

Sagatasan

trail addicted
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Wernberg Hills
Posts: 1455
meine GTX280 fiept auch - allerdings erst ab 300FPS

Turrican

Legend
Amiga500-Fan
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Austria,Stmk.
Posts: 23260
Zitat von Sagatasan
meine GTX280 fiept auch - allerdings erst ab 300FPS
das ist mir bei meiner 4870er auch aufgefallen. je mehr fps, desto lauter fiept es.
in deinem fall einfach solltest einfach aa&af einschalten.;)

Spikx

My Little Pwny
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: Austria
Posts: 13402
Zitat von Turrican
das ist mir bei meiner 4870er auch aufgefallen. je mehr fps, desto lauter fiept es.
Jop, same here.

highshot

Big d00d
Avatar
Registered: Jul 2004
Location: Kärnten / 8010
Posts: 349
Man kann alternativ, wovor man die ganze Karte pepinselt mit einem Radiergummi schauen, welche Spule lästig ist ;-)
Hatte das bei meiner 7950GT auch. Ein Tropfen Sekundenkleber und Ruhe ist. :-)

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: nö
Posts: 24912
Zitat von Turrican
das ist mir bei meiner 4870er auch aufgefallen. je mehr fps, desto lauter fiept es.
in deinem fall einfach solltest einfach aa&af einschalten.;)
Die HD4000-Serie sollte es dank digitaler PWMs nicht haben. Sicher, dass es nicht vom Netzteil oder dem Mainboard kam?

Castlestabler

Here to stay
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 3748
Bei den ATI Karten gibt es doch Karten mit digitaler und analoger Spannungsversorgung, wobei wohl irgend ein Marketing Fuzzi auf die blöde Bennenung gekommen, sind beides Schaltregler mit unterschiedlicher Ansteuerlogik.

Turrican

Legend
Amiga500-Fan
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Austria,Stmk.
Posts: 23260
Zitat von mat
Die HD4000-Serie sollte es dank digitaler PWMs nicht haben. Sicher, dass es nicht vom Netzteil oder dem Mainboard kam?
hmm, ich werde heute mal den noctua raufgeben, damit ich genau verifizieren kann vorher das geräusch kommt.

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 9263
hm, das war mir gänzlich unbekannt...aber meine pcs haben fast immer irgendwelche seltsamen sounds gemacht, meistens wegen den verschiedenen fans...glaub kaum, dass meine grafikkarte wirklich sowas macht. Müsste man mal probehören :D.

t3mp

I Love Gasoline
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: upstairs
Posts: 6179
Das Phänomen ist mir auch von meiner 7900 GTO bekannt. Es ist einfach zu nervig wenn man sämtliche Lärmquellen eliminiert und dann auf einmal ein nicht totzukriegendes Geräusch von der GPU kommt. Ist aber nur ein Thema bei bestimmten 3D-Belastungen, muss nicht einmal Volllast sein - eine Runde glxgears würde ich jedenfalls nicht als Volllast bezeichnen, trotzdem singt die Grafikkarte z.B. bei genau dieser Anwendung.

Hornet331

See you Space Cowboy
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: Austria/Korneubu..
Posts: 7611
Zitat von mat
Die HD4000-Serie sollte es dank digitaler PWMs nicht haben. Sicher, dass es nicht vom Netzteil oder dem Mainboard kam?

nope die HD4000 serie ist genaus betroffen, meine hat zb ständig gezischt egal ob unter last oder ned... die neue nur mehr ganz leise (nur höhrbar wenn ma ganz nah ans gehäuse geht).

Übrigens machts keinen unterscheid obs digitale oder analoge VRMs sind. ;)

Was aber lustig ist, dass ma beim scrollen das es am lautesten hört. :D

Vielleicht mach ich das auch nocht mal. :D

edit: LOL

ahhh jetzt weiß ich warum ma der artikel so NV bash mäßig rübergekommen ist... jaja Theo is seinem elemet. :fresserettich:
Bearbeitet von Hornet331 am 25.11.2008, 20:36

Oxygen

Sim Racer
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Mühl4tel
Posts: 3658
Ich hör das im idle modus auch wenn ich mit der maus auf dem desktop herumfahre, nur nicht so stark wie unter last.

Hier ein kleines video das ich mit meiner 8800 GTX mal gemacht hab.
http://www.youtube.com/watch?v=LDRv9R73pgU

Mitlerweile glaub ich aber das es von meinem netzteil kommt weil es seitdem ich auf das Corsair HX620 umgestiegen bin lauter geworden ist. (Vorher Be Quiet Pro P6 530)

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 9263
...das ist ja heftig der sound. Sowas kenn ich eigentlich nicht, von keiner meiner karten die ich bisher hatte (Ti4600/4800, 6800GT, 8800 GTS). Dafür vibriert das gehäuse durch die wechselrahmen und die lüfter nerven auch, lol.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz