"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

NVIDIA GeForce RTX 4000 Serie

Wyrdsom 11.03.2022 - 00:30 198714 1320 Thread rating
Posts

Jedimaster

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Linz
Posts: 2403
Der Krug geht zum Brunnen bis er bricht.

shad

und des is des
Avatar
Registered: Oct 2007
Location: Vienna
Posts: 3774
man kanns ihnen ja fast ned verübeln, die leut san selber schuld sry aber wer so dumm is soviel mehr zu bezahlen (RTX 30 serie) braucht sich nachher ned wundern


da kann ma auf NV/AMD hinbashen wie ma will die kunden sind schuld ka anderer

Römi

Hausmeister
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Bez. Tulln
Posts: 5221
Ja, AI/Datacenter ist ihr Wunsch und Zielmarkt.
Trotzdem glaub ich dass es andere Gründe hat warum sie derzeit so Mist GPUs abliefern. Ampere Karten sind halt noch viele auf Lager wenn ich im Geizhals schau. Ich denke schon dass sie deswegen absichtlich nicht zu gute Karten bauen, zumindest das Einzige was für mich Sinn ergibt. Spricht natürlich dagegen dass sie so weniger von den neuen verkaufen.

Die neue Architektur ist ja sehr leistungsfähig, wie man am top end sehn kann.

Zitat aus einem Post von ccr
Wenn ich mir die Kurse der letzten 24 (oder auch nur 5) Jahre ansehe, würde ich als Investor sagen: well done management, jeden Dollar Bonus wert.
Und die persönlichen Befindlichkeiten der "Gamer" würden mich relativ wenig kratzen.

Absolut richtig. Ich hab mich damals ziemlich üder die Preise geärgert und mir gedacht, statt einer überteuerten Karte kauf ich eine NV aktie. Das war glaub ich ca zur Ampere release Zeit, mittlerweile hat sich der Wert fast ver-4-facht. :o ;)

sk/\r

i never asked for this
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: oö
Posts: 10547
Zitat aus einem Post von WONDERMIKE
Haben sie dort schon Marktanteile verloren? Wäre ja jetzt wirklich nicht so, als ob AMD hier riesige Erfolge feiert weil Nvidia so furchtbare Fehler macht. In meiner unscharfen Beobachtung verkaufen sie beide entweder gut oder schlecht, aber nicht einer gut und der andere schlecht.

mir geht's eigentlich darum, dass der gaming sektor _riesig_ ist.
warum man hier diese leute mit hohen preisen und null verfügbarkeit zugunsten von kurzfristigen hohen profiten vergrault erschließt sich mir nicht.

Jedimaster

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Linz
Posts: 2403
Najo die Lederjacke wird auch alt ... der will die Profite jetzt haben und net auf die nächsten 10 Jahre verteilt ;)

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 4977
ich glaube du überschätzt die größe ds gaming-marktes.
vor allem den teil, der eine dedizierte gpu will.

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 5792
Schreib eine Bewerbung als CEO an das Board von NVidia. Du hast sicher überzeugende Argumente, wieso das Management der letzten 25 Jahre nur ahnungslose Sesselfurzer waren, während Du das Unternehmen zu neuen Profitabilitätshöhen führen wirst, und das auch noch ganz nachhaltig für die nächsten 200 Jahre.

WONDERMIKE

Administrator
kenough
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Mojo Dojo Casa H..
Posts: 10487
Naja jein ccr :D der Erfolg von Nvidia kann ja auch trotz gewisser strategischer Entscheidungen so groß sein. Im Grunde können/konnten sie ja durch die Dominanz am Markt und technologisch über einen großen Zeitraum den Markt und die anderen Player kontrollieren oder zumindest maßgeblich beeinflussen. Da entsteht irgendwann vielleicht sogar eine Situation, wo man den Misserfolg überhaupt erst herbeiführen können muss, übertrieben gesagt.

AMD hat auch massive Teile der Revenue über die Miner geholt btw, so ist es nicht. Das hat sogar ein Fanboy wie MLID anhand der jeweiligen Quartalszahlen so festgestellt und nicht schöngeredet. Hätten sie das nicht gemacht, dann wäre in dem Zeitraum sicher weniger Geld reingekommen und somit müssten sie mit weniger Geld und Investitionen in die zukünftigen Schlachten mit Nvidia ziehen.

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 5792
Irgendwas muss das Management von NVidia in den letzten Jahrzehnten richtig gemacht haben. Aber wenn jemand eine besseren Plan hat, wird man dafür sicher offen sein.

charmin

Super Moderator

Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 13782
Zitat aus einem Post von ccr
Irgendwas muss das Management von NVidia in den letzten Jahrzehnten richtig gemacht haben. Aber wenn jemand eine besseren Plan hat, wird man dafür sicher offen sein.

:D

Bender

don`t jinx it
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Here..
Posts: 4905
Ja, man hat über Jahr(zehnt)e eine marktbeherrschende Stellung perfekt ausgenutzt - sprich mit proprietärem Bullshit den Gegner so klein wie möglich gehalten, ohne ihn komplett umzubringen. :)

Hat und funktioniert nach wie vor fast perfekt. Momentan ist es halt "RTX"
Natürlich floss/fließt auch dementsprechend viel in R&D.

charmin

Super Moderator

Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 13782
Zitat aus einem Post von Bender
Ja, man hat über Jahr(zehnt)e eine marktbeherrschende Stellung perfekt ausgenutzt - sprich mit proprietärem Bullshit den Gegner so klein wie möglich gehalten, ohne ihn komplett umzubringen. :)

Hat und funktioniert nach wie vor fast perfekt. Momentan ist es halt "RTX"
Natürlich floss/fließt auch dementsprechend viel in R&D.

Ka, wenn nvidia wirklich so böse ist und man eh nur amd kaufen kann, warum verkauft dann nvidia soviel Zeug.
Und im ML/AI is amd imho weiterhin unbenutztbar im Vergleich zu nvidis. Und amd hätt echt genug Zeit gehabt, um die letzten Jahre mal rocm ordentlich zum Laufen zu bringen.
Aber i weiss scho, I bin ja Nvidia fanboy und sowieso ein Trottel weil ich deren Zeug kauf. Geissel mich lieber selbst bevor der oc.at lynchmob wieder kommt :D

Bender

don`t jinx it
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Here..
Posts: 4905
Weil ihre Sachen trotzdem meist besser sind. Ich muss die Firma aber deswegen nicht mögen. Die Art und Weise wie sie agieren ist imho grenzwertig. So wie es Intel auch gehandhabt hat. Das "Vorrecht" des klaren Marktführers. ;)

Bei mir werkeln auch 4090er und 3080ti Mobile.

charmin

Super Moderator

Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 13782
Zitat aus einem Post von Bender
Weil ihre Sachen trotzdem meist besser sind. Ich muss die Firma aber deswegen nicht mögen. Die Art und Weise wie sie agieren ist imho grenzwertig. So wie es Intel auch gehandhabt hat. Das "Vorrecht" des klaren Marktführers. ;)

Ja, stimme dir zu :)

Jedimaster

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Linz
Posts: 2403
Is ja schön das ihr Nvidia hier so genial in den Himmel lobts #allesrichtiggemacht ... so richtig wie bei den Playstation/Xbox-Konsolen ? :)

Es ist unbestritten das Nvidia durch Mining und AI die letzten 10 Jahre Rekordprofite eingefahren hat. Es wäre aber noch mehr gegangen wenn man auch die Gamer entsprechend bedient hätte. Sobald ein Konkurrent im Gamingsegment was ich sag mal gleichwertiges zu einem günstigeren Preis bzw. was überlegens zum selben Preis aufn Markt bringt, ist der Gamingmarkt halt weg für Nvidia.

Ob Mining wiederkommt, ob AI was dauerhaftes bleiben wird ist die Frage. Gut möglich aber bei Mining hats auch geheissen das ist 'die Zukunft' bis Mining mit GPU's kollabiert ist. Wer sagt das nicht für AI optimierte Hardware kommt wie die ASIC Miner ?

Ja, Nvidia ist hier vorne, vorallem dank CUDA, und AMD ist hier weit abgeschlagen. Gerade hier könnte aber Intel noch richtig gefährlich werden, weil sie sich offenbar auch nciht so auf den Gamermarkt konzentrieren wollen/können.

Kurzsichtig ist aber jedenfalls einen MILLIARDENMARKT wie Gaming-GPU's zu übersehen. (Es werden pro Jahr ca. 20 Mio GPU's verkauft)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz