"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

RTX 2080 Ti zum zweiten Mal defekt?

charmin 10.05.2019 - 08:48 3102 62
Posts

charmin

nero-valerius.net
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9134
Hi oc.at!

Habe die MSI 2080 Ti aus meiner SIG und musste sie 3 Monate nach dem Kauf einsenden aufgrund so Flickern in Shadow of Tomb Raider. Damals konnte ich mit MSI Kombustor die Artefakte reproduzieren.

Nun gut, vor etwa 2 Monaten habe ich dann einen Austausch erhalten. Seit ein paar Tagen hab ich nun bei Apex wieder so Flickern. Nicht immer, ab und zu halt. Hab dann gleich Kombustor Stress Test angeworfen und auch nach 20 Minuten sind noch kein Flickern oder sonstige Rechenfehler zu sehen. Länger möchte ich der Karte den Test eigentlich nicht zumuten. Temp bleibt auch bei Kombustor auf 80°C Core etwa.

Ich bilde mir ein, dass das Flickern seit der Installation des letzten Nvidia hotfix Treibers entstanden ist. Erscheint mir aber nicht logisch irgendwie. Muss aber erst den gestern erschienenen neuen Treiber testen.

Das System lief vorher ein Jahr mit einer 1080 Ti ohne Probleme. GPU ist mit 3 extra Kabel am Netzteil angeschlossen.

Eure Meinungen dazu? Tipps?
Welche Tests kann ich machen, damit ich wirklich die ganze Grafikkarte testen kann? Kombustor testet ja nur den Kern?

Tia!!!


Intel I9 7900X @X,XGhz| Corsair H115i Watercooler | 32Gb G.Skill DDR4 3300Mhz @ 16-18-18-38 | Gigabyte X299 Aorus ULTRA Gaming | MSI RTX 2080 Ti Gaming X Trio @ 1900 Mhz | Soundblaster ZxR | Corsair RM1000i 1000W PSU | Samsung 970 Pro SSD 512Gb| Acer X34 34" curved G-Sync 21:9 Monitor @ 100Hz | Corsair K95 Platinum RGB | Roccat LEADR | Phanteks Enthoo Luxe Case | 8x NOCTUA P14s 140mm

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 9184
Furmark kannst mal testen.
Alles soweit wie möglich raufschrauben an Settings

mr.nice.

Newsposter
OC Addicted
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 4411
Ich halte es für möglich, dass das ein G-Sync fuck-up ist. Hast du die Möglichkeit mit einem anderen Bildschirm zu testen,
bzw. tritt das Flackern auch mit deaktiviertem G-Sync auf?

charmin

nero-valerius.net
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9134
naja es ist kein generelles flackern über die gesamte fläche, sondern es poppen ganz kurz irgendwelche dreidimensionale dinge ins bild. exakt wie hier am video.

https://www.youtube.com/watch?time_...p;v=LWkZAUOPgSk

edit:

oder hier !

https://forums.geforce.com/cmd/defa...tachment/77445/
Bearbeitet von charmin am 10.05.2019, 10:41

p1perAT

-
Registered: Sep 2009
Location: AT
Posts: 2487
Im Youtube Video sprechen die Leute von einem Apex-only Problem. Hast du das auch in anderen Spielen?

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 7620
Wozu immer der neueste Treiber? Bleib halt mal beim 425er und schau wie es sich verhält.

charmin

nero-valerius.net
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9134
Der neue treiber deswegen weil ich jetzt diese probleme habe. Wenns bei dem auch is ruder ich eh zurück auf einen alten treiber.
Hab den nur installiert wegen dem windows 10 cpu high load bug hotfix. bin grundsätzlich deiner meinung.

charmin

nero-valerius.net
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9134
Ja total schräg. Würd mich wundern wenn die Karte wieder defekt ist. Mal schauen. Ich probier daheim noch furmark Mal.

Zitat aus einem Post von p1perAT
Im Youtube Video sprechen die Leute von einem Apex-only Problem. Hast du das auch in anderen Spielen?


Muss ich eben noch testen. Bei der ersten karte war's in Tomb Raider und dann beim testen auch im MSI Kombustor.

Bearbeitet von charmin am 10.05.2019, 13:02

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 7620
Zitat aus einem Post von charmin
Der neue treiber deswegen weil ich jetzt diese probleme habe. Wenns bei dem auch is ruder ich eh zurück auf einen alten treiber.
Hab den nur installiert wegen dem windows 10 cpu high load bug hotfix. bin grundsätzlich deiner meinung.
Der Bug kam erst mit dem 430.39 soweit ich weiß, der 425er macht da keine Faxen.

Roman

CandyMan
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Im schönen Kär..
Posts: 2944
Vom mir im 3DMark Thread gepostet:

Zitat aus einem Post von Roman
Dachte ich mir schon fast das der Gedanke auf DDR3 gerichtet war :)

Andererseits kam gerade die Meldung das der neue 430.39 Geforce Treiber verfügbar ist.
Mit dem hab ich jetzt bei einem Takt (+100 GPU und +1000 Mem) den ich mit dem 425.31 als absolut stable getestet hab (MSI Kombustor 30min + mehrere Runs Timespy Stresstest = 99+% Ergebnis) massiv Artefakte. Stürzt zwar nicht ab aber massig flackern und so schwarze Balken die immer mal durchs Bild springen.
Anyone else seeing the same issues?
Bin jedenfalls wieder auf den 425.31 zurück gegangen, alles wieder Tiptop.

Der 430.39 macht alle möglichen Probleme inkl. künstlich hoher CPU Last.

Der neue 430.64 ist seit heute Früh verfügbar, konnte aber noch nix testet.

charmin

nero-valerius.net
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9134
eben ich hatte den 430.39 oben und hab mir dann den hotfix installiert.
heute morgen eben den 430.64 wegen den probleme jetzt.
ich teste jetzt mal mit dem artefakt scanner von evga oc scanner x

https://www.raymond.cc/blog/having-...est-its-memory/

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 7620
Zitat aus einem Post von charmin
eben ich hatte den 430.39 oben und hab mir dann den hotfix installiert.
heute morgen eben den 430.64 wegen den probleme jetzt.
Ja, und meine Frage war, warum überhaupt den 430.39 nehmen, wenn bekannt ist, dass der nix taugt und der 425er absolut ok ist? =)

charmin

nero-valerius.net
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9134
Irgendwie unlogisch oder? Der Bug tauchte erst im Betrieb auf. Und neue Treiber ? Aufgrund von Verbesserungen für neue Games.

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 7620
Achso, spielst du MK11 oder Anthem?

Direkt immer den neuesten Treiber drauf zahlt sich in den seltensten Fällen aus, und das mit dem CPU-Load Bug ist seit mehreren Tagen bekannt. Allein deswegen würd ich des niemals einfach so aufspielen.

charmin

nero-valerius.net
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9134
Vielen Dank für deinen Input, ich kenne deine Meinung dazu jetzt. Ich hab trotzdem gern alle Treiber immer aktuell.

Bezüglich Artefakte hab ich jetzt mit dem Artefaktscanner vom evga oc scanner X verschiedene Tests jeweils 10 minuten laufen lassen. Nichts... Weder bei den GPU Core burnern noch den Memory burnern.

Ich probier jetzt mal Apex. Ansonsten mal nen alten Treiber drauf.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz