"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Empfehlenswerte ABGESCHLOSSENE Serien

phono 17.09.2021 - 11:52 2268 63 Thread rating
Posts

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 9164
battlestar galactica ist overall gesehen auch sehr gelungen weil scifi genannt wurde.

edit: halt and catch fire wurde eh schon erwehnt, das ist auch sehr empfehlenswert.
Mr. Robot ist overall auch extrem gut (man muss sich halt durch S2 durchquälen, die ist zäh)

babylon 5 hat über alle staffeln hinweg auch eine sehr gute schlüssige story, muss einem halt klar sein wann das gedreht wurde... das fällt schon auf aber wer z.B. star trek TNG schaun kann kommt damit auch klar.
Bearbeitet von davebastard am 17.09.2021, 17:07

b_d

pixel imperfect
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: 0x3FC
Posts: 10132
ganz generell, nach "miniserie" suchen spuckt wohl genug für die nächsten jahre aus.

aber um auch was konstruktives in den raum zu werfen: futurama XD :_( (weil abgeschlossen)

how to sell drugs online fast war auch ein überraschungshit und ist fertig.

und für nerds sollte silicon valley auch ein standard watch sein, ebenfalls mit showdown fertig.
Bearbeitet von b_d am 17.09.2021, 17:13

SoldierBeast

Big d00d
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: Perchtoldsdorf
Posts: 136
Battlestar Galactica - episches scify
Defiance - old school scify mit B-movie charme
Grimm - nette Mischung aus mordermittlung und Fabelwesen
Castle - sehr gute Mordermittlung mit sympathischen, gut gecasteten und gespielten Charakteren
Ash vs Evil Dead - witziger Splatter-Horror
Black Sails - Game of Thrones im Piraten setting
Penny Dreadful Staffel 1 - sehr stilvoll und extrem gut gecastet und gespielt, mythik, hexerei, monster in der victorian era
Person of Interest - AI mit menschlichen Helfern als Lebensretter

schizo

Produkt der Gesellschaft
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 2153
Zwar auch nicht abgeschlossen, aber nachdem jede Folge abgeschlossen ist nicht besonders tragisch:
Black Mirror - jede Folge behandelt ein anderes dystopisches Thema, das uns in den nächsten Jahrzehnten irl begegnen wird.

Dargor

Shadowlord
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: 4020
Posts: 1792
Breaking Bad
Santa Clarita Diet

SaxoVtsMike

R.I.P. Karl
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: ö
Posts: 7433
Zitat aus einem Post von phono
Da mich das lange Warten auf die jeweils nächste Staffel nervt und ich nach einem Jahr oft gar nicht mehr weiß, was in der vorigen Staffel passiert ist, suche ich gute/spannende/empfehlenswerte Serien, bei denen wirklich keine neuen Folgen mehr kommen. Meine Bandbreite ist ziemlich groß und reicht über Breaking Bad, Game of Thrones, Downton Abbey, Suits, Homeland, Sherlock, Science Fiction Serien etc. Weniger interessiert mich Horror, Marvel Superhelden uä.

Irgendwelche Ideen?

Wer sherlock geschaut hat wird vermutlich Elementary lieben
SciFi :
Blackout 6 abendfüllende Folgen aus Russland. War nett,
The Expanse, da gibt es jetzt noch eine Staffel aber 5 oder 6 sind es schon bisher. Guter SciFi stuff.
Picard

Muss mir aber mal die vorschläge im Thread durchlesen, ich hab ähnliches profil

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 9164
imho kommt elementary nicht an Sherlock ran... aber ist natürlich geschmackssache.

Picard... urgs... ich mein anfangs gings ja noch und ein paar folgen waren gut aber dann... leider ziemlich in den sand gesetzt.

the expanse stimme ich zu, beste scifi serie zur zeit. halt nicht abgeschlossen, aber wers noch nicht kennt hat einiges zum ansehen.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 43710
Picard ist weder gut noch abgeschlossen.

Wenn du Action magst hat mir Six gut gefallen und Strike Back ist auch gut.
Australischer Thriller der mich gefesselt hat war Secret City.

Was hier auch fehlt ist House of Cards.

BTW. wenn dir Sopranos gefallen hat wirst du Boardwalk Empire lieben

vb3rzm

Big d00d
Avatar
Registered: Mar 2005
Location: OÖ
Posts: 333

Laessig

Little Overclocker
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Purkersdorf
Posts: 123
Altered Carbon: Super Science Fiction. Die erste Staffel ist speziell gut wegen dem hohen Produktionsbudget.

eeK!

ieS Virtual Gaming
Avatar
Registered: Nov 2004
Location: 47° 57′ 32″..
Posts: 2740
War im Stand und hab mit Designated Survivor begonnen...

Was soll ich sagen? Fang grad mit Staffel 3 an :p

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location:
Posts: 18623
Achtung, können auch ein paar alte Schinken dabei sein, aber bei meinen Favorites die ich noch herumliegen habe (und mich deswegen daran erinnern kann :D) UND welche ich auch empfehlen kann weil gut:

Manchmal etwas seicht aber gute Unterhaltung mit vielen Folgen:
King of Queens
The Big Bang Theory (wird in den letzten Staffeln ein wenig seicht imho)
J.A.G.
Silicon Valley

Lustig und emotionale folgenübergreifende Story:
Monk

Top Comedy:
The Office (auf Englisch imho)
Parks & Recreation (auf Englisch imho)
Scrubs (einer meiner Lieblingsserien)

Spannend:
House
24, zumindest die ersten paar Seasons (jede Season ist in sich abgeschlossen) sind doch recht gut
Akte X
Outer Limits - Die unbekannte Dimension (aus ~1995)

Extrem gut gemacht, stimmig:
Rome (die Serie aus ~2005 mit 2 Seasons)
Cobra Kai (wenn man Karate Kid als Kind mochte, top :p)
Breaking Bad
WandaVision (ich weiß du sagtest keine Superhero-Serien, aber die hier ist ganz gut und lustig gemacht mit Plottwists)

Kategorie?:
Californication



Honorable Mentions (erfüllen nicht ganz die Zielvorgabe weil ev. noch nicht abgeschlossen, aber gute Serien in meinen Augen):
Mythbusters?
Outlander (noch nicht abgeschlossen, sicherlich auch was für die Frau daheim ;) aber gefällt mir weil auch gut das Highlander/Kolonialzeit-Setting rüberkommt und spannend mit Twist)
Stranger Things (ev. noch nicht fertig, wird langsam etwas seicht - aber guter Retro- und Mystery-Charm)

Dargor

Shadowlord
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: 4020
Posts: 1792
noch was extrem schräges eingefallen: Happy!

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 10251
Gewisse Serien habe ich absichtlich nicht genannt, dazu gehören z.B.:

* Serien, die sehr kurz sind (z.B. nur 1 oder 2 Seasons mit 10-12 Folgen)

* Serien, die ein bestimmtes Alter überschritten haben. Ein paar meiner Lieblingsserien sind 20+ Jahre alt (Due South z.B.), aber ich weiß nicht, ob das für den Topicersteller interessant wäre

* alles, was mit Star Trek zu tun hat :D

* Teenie Dramas :D

* Cartoons :D

* Sitcoms und Comedy generell - falls die gewünscht sind, dann auf jeden Fall mal in Seinfeld reinschauen ob einem das zusagt (ich find's super ^^), King of Queens ist sowieso ein Klassiker, Curb Your Enthusiasm ist absolut grandios

* Californication - ja, ist abgeschlossen, ja, ist lustig, aber eben auch sehr derb und explizit, sowas muss man halt wirklich mögen

* The Wire - ich habe die komplette Serie gesehen und für mich persönlich ist sie gut, aber absolut overhyped. Mir kommt generell vor, dass manche Leute es einfach toll finden, wenn etwas sehr explizit ist. Für mich gilt das aber nicht.

* American Crime Story - wusste nicht, dass Serien mit abgeschlossenen Seasons auch gelten ^^. Jede Season behandelt hier ein anderes Thema. In Season 1 geht es um OJ Simpson, in Season 2 geht es um Versace, Season 3 hat gerade begonenn, in der es um Bill Clinton geht.
Bearbeitet von xtrm am 17.09.2021, 23:23

phono

Big d00d
Registered: Jun 2009
Location: Austria
Posts: 344
Zitat aus einem Post von xtrm
* American Crime Story - wusste nicht, dass Serien mit abgeschlossenen Seasons auch gelten ^^. Jede Season behandelt hier ein anderes Thema. In Season 1 geht es um OJ Simpson, in Season 2 geht es um Versace, Season 3 hat gerade begonenn, in der es um Bill Clinton geht.
Doch, doch. Es geht nur darum, dass man eine Serie in einem Stück anschauen kann, ohne ein Jahr auf die - inhaltliche - Fortsetzung warten zu müssen. Ist eine Staffel in sich abgeschlossen, ist alles gut. Und die OJ Simpson und die Versace Staffel sind wirklich empfehlenswert!

Einen - evtl. möglichen - Nachteil hab ich bei älteren Serien aber bemerkt: entweder sind sie gar nicht mehr auf Netflix oder Amazon verfügbar, oder sie kosten wieder extra, wie zB. "Halt and Catch Fire" auf Amazon.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz