"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Linux Gaming

Rogaahl 26.06.2020 - 03:23 1070 12
Posts

Rogaahl

pinout
Avatar
Registered: Feb 2014
Location: K
Posts: 940
Damit wir (ich) den anderen Thread nicht mehr zumüllen.


- reserved
Bearbeitet von Rogaahl am 26.06.2020, 03:27

Rogaahl

pinout
Avatar
Registered: Feb 2014
Location: K
Posts: 940
Nachdem man ein Jahr nichts gehört hat:



Bearbeitet von Rogaahl am 26.06.2020, 03:26

COLOSSUS

"Hi!"
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien || Stmk
Posts: 10891
Zitat
[...] including their kernel driver. [...]

Ich passe.

Ich verstehe schon, dass im Endeffekt leider immer zum Scheitern verurteilte Anti-Cheat-Versuche sowas noetig zu machen scheinen - aber das wird auf einer freien Plattform noch schlechter funktionieren, als es das auf einer vollends proprietaeren tut. Da hab ich im Endeffekt lieber meine separate Windows-Installation fuer Spiele, wo eh schon alles wurscht und nichts Wichtiges drauf ist, und dafuer keine Sorgen, dass mir das Ding - durch Bug oder Intention - Daten aus meinem GNU/Linux-System abschnorchelt.

Kirby

Big d00d
Avatar
Registered: Jun 2017
Location: Tyrol/Carinthia
Posts: 249
Leute ich spiel gerne über steam. Da gibts doch Proton oder wie das heist. Damit soll man ja Windows only games auf linux auch spielen können oder?

t3mp

I Love Gasoline
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: upstairs
Posts: 6178
Ja.

Rogaahl

pinout
Avatar
Registered: Feb 2014
Location: K
Posts: 940


Zitat aus einem Post von Kirby
Leute ich spiel gerne über steam. Da gibts doch Proton oder wie das heist. Damit soll man ja Windows only games auf linux auch spielen können oder?

Geht ganz einfach, einfach in Steam -> Settings -> Steam Play -> [X] "Enable Steam Play for all titles"


Hier kannst du checken ob das Spiel funktioniert oder nicht:

Bearbeitet von Rogaahl am 26.06.2020, 23:08

Kirby

Big d00d
Avatar
Registered: Jun 2017
Location: Tyrol/Carinthia
Posts: 249
cool :) danke für die rasche antwort. genial was alles auf linux läuft

t3mp

I Love Gasoline
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: upstairs
Posts: 6178
Den EAC Schmarrn können sie sich allerdings sparen.

Rogaahl

pinout
Avatar
Registered: Feb 2014
Location: K
Posts: 940
Zitat aus einem Post von t3mp
Den EAC Schmarrn können sie sich allerdings sparen.

Die entwicklung ist sehr wichtig, EAC hindert sehr viele Leute auf Linux zu wechseln, man darf sich ja selber aussuchen was man auf dem eigenen System haben will.


davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 8258
wie kann man sich das vorstellen ? da wird ein kernel modul geladen wenn man steam startet ? oder nur wenn man ein e-sport spiel startet wos notwendig ist ?

Rogaahl

pinout
Avatar
Registered: Feb 2014
Location: K
Posts: 940
Zitat aus einem Post von davebastard
wie kann man sich das vorstellen ? da wird ein kernel modul geladen wenn man steam startet ? oder nur wenn man ein e-sport spiel startet wos notwendig ist ?

Kann ich dir nicht beantworten, grundsätzlich ist es bei EAC im Vergleich zu manchen anderen so, das es erst geladen wird, wenn man ein Spiel startet, wie es mit dem Kernel Module aussieht ka... Falls du dich einliest, bitte hier posten.

EAC gibt es aber eh schon lange native für Linux, nur für proton/wine spiele hat es halt nicht funktioniert.

Rogaahl

pinout
Avatar
Registered: Feb 2014
Location: K
Posts: 940

nexus_VI

Overnumerousness!
Avatar
Registered: Aug 2006
Location: südstadt
Posts: 3044
Ich hab gerade Halo 3 aus der Masterchief Collection (keine offizielle Steam Play Unterstützung) auf meinem Debian Testing System (Dell XPS 15 mit Nvidia GPU) gespielt und bin restlos begeistert wie problemlos und perfekt das läuft. Wow!

Wer einen Linux Desktop zur Verfügung hat, dem kann ich nur raten das auszuprobieren! War bei mir zwar eher "notgedrungen", aber ich muss sagen: das fetzt. Ich teste jetzt meine Top Games, dann steig ich wohl am Gaming PC auch um.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz