"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Crush 18 - The power within!

JC 15.07.2002 - 09:38 2283 12
Posts

JC

Administrator
Disruptor
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Katratzi
Posts: 9064
Laut Inquirer wird nVidia diese Woche, möglicherweise schon heute, den neuen Crush 18 Chipsatz, vermutlich unter dem Namen nForce2, vorstellen - und es wird ein sehr ansprechendes Produkt sein.
Integrierte GeForce4 MX Grafik mit AGP 8x Support, Firewire, USB 2.0, ATA133, HyperTransport (eine Erweiterung des originalen nForce Dual Memory Controllers) mit Unterstützung für DDR400, sowie der asynchrone Betrieb des Speicher- als auch des Frontside-Busses und Dual-Ethernet Controller. Des weiteren wird auch ein Dolby Digital Encoder, als auch Dolby Digital 5.1 Audio mit einer dedizierten Audio Processing Unit (APU) in MC2 vorhanden sein. Auf der Feature-List scheint ausserdem noch Support für Wireless Networking auf, doch über dessen Verwirklichung ist man sich noch unklar. Jede Menge Details sind also schon im Umlauf, doch leider gibt es noch absolut keine Äußerungen darüber, was er kosten soll/wird...

Ein Bericht von vor 2 Tagen bescheinigt dem Crush 18 Chipsatz einen Performancevorsprung gegenüber VIA's KT400 von etwa 20 Prozent. Es dürfte also ein interessanter Chipsatz werden...

Update: Hier gibt's bereits ein Preview ;)
Bearbeitet von JC am 15.07.2002, 17:33 (Update)

aNtraXx

trailer park king
Avatar
Registered: Apr 2002
Location: Linz
Posts: 6828
har die onboard gschichtln werdn ja langsam interesant

JC

Administrator
Disruptor
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Katratzi
Posts: 9064
jop, alles bis auf die grafik :)

aNtraXx

trailer park king
Avatar
Registered: Apr 2002
Location: Linz
Posts: 6828
age bald habens ti4600 on

manalishi

tl;dr
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Graz
Posts: 5974
jo, wenn der nv31 schon heraußen ist ;) ;) :rolleyes:

ich denk der performancevorsprung von 20% wird wohl kunden ziehen.

DA/a][Brain

OC Addicted
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Acme Labs
Posts: 1618
mhm wirklich alles n1 bis auf die GF4 MX onboard ... ohne der (die gamer sowieso ned brauchen können) wärs wenigstens billiger :)

Silvasurfer

I do my own stunts
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: kärnten
Posts: 4578
ob der chipsatz probleme mit einer Radeon8500 macht?

denn ich hab mal gehört zu haben das der nforce1 massige probleme mit der radeon hat

Murph

Nerd
Avatar
Registered: Dec 2001
Location: Vienna
Posts: 9236
Das Board wär perfekt für's zweitsys, für audio-gschichtln / multimedia box sicher hochinteressant!
die gf4mx is nicht sooo schlecht, zsnes läuft auch damit :)

Ich glaub mein zweitsys wird doch wieder a AMD :) (außer es kommt derselbe chipset mit rambus raus :D)

Hubman

Seine Dudeheit
Registered: May 2000
Location: Nürnberg vs. Vl..
Posts: 5835
Zitat von Silvasurfer
denn ich hab mal gehört zu haben das der nforce1 massige probleme mit der radeon hat

1. schon gelöst, 2. hats an nem Hersteller gelegen ned am Chip (glaub MSI wars9

btw. ich liebe denn Nforce, hab ein Asus davon meiner Mum in den PC getan (alles onboard) und des Brettl ist perfekt

beim Nforce2 wirds mit Sicherheit auch Varianten ohne GrakaonBoard geben

Binärmensch

Banned
Avatar
Registered: Dec 2001
Location: österreich / ni..
Posts: 724
wenn das ding auch nen tv-ausgang hat wärs für ne multimeda-box seeehr interessant..

JoePesci

Addicted
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: Germany
Posts: 359
For WTF DDR400 wenn der Prozessor immer noch bei 2,1 GByte/s herumkriecht weil AMD sich weigert den FSB auf 166 oder mehr zu stellen? DDR333 hat auch nix gebracht, auf die 3% iss gschissn, soll DDR400 jetzt ganze 3,7% leistungszuwachs im vergleich zu DDR266 bringen?

Bei Intel passt wenigstens soviel durch den Speicher wie durch den Bus zum Speicher, bei Rambus.

Komisch... die Prozessoren werden immer schneller und verlangen immer mehr Speicherdurchsatz, nur der FSB bleibt gleich getaktet... wie soll das gehen, bei AMD. Intel hat ja die 4,2 GByte/s noch nicht erreicht.

JC

Administrator
Disruptor
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Katratzi
Posts: 9064
g0t HyperTransport (800 MB/sec)?

m8s|Banshee

Bloody Newbie
Registered: Nov 2001
Location: Marburg, Germany
Posts: 35
Das mit dem TV-Out dürfte schwierig werden bei den NForce2 Boards.
Für die alten konnte man ja einfach ne AGP erweiterungskarte für den TV Out einbauen....da aber die GF4mx den TV-Controller im Chip integriert hat muss wohl der Board Hersteller die TV.Out Anschlüsse aufs board löten...und ob das so viele machen?
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz