"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

nForce 4 Features enthüllt

JC 08.07.2004 - 09:42 1462 0
Posts

JC

Administrator
Disruptor
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Katratzi
Posts: 9064
Auf den Inquirer ist Verlass: Was der nForce 4 können wird, will man da bereits wissen. So soll der Chipsatz Support für Sockel 754/939 und 940 bieten und auch bis zu acht CPUs für Multiprozessor-Umgebungen unterstützen. Ausserdem werden maximal 32 PCI-E lanes unterstützt - 1 x 16x PCI-E slot und 1 x 8x für SLI-Karten, der Rest soll für Peripheriegeräte verwendet werden.
Weiters gibt's Support für fünf PCI Slots, zwei nVidia GBit Ethernet und nVidia RAID, das in der Funktion Intels Matrix Array ähneln soll. Acht SATA- und sechs PATA-Geräte können angehängt werden und USB2.0 Ports hat man ganze 10 zur Verfügung. Schlussendlich wird man dank Soundstorm 2 Audio (SP-10) Dolby Digital 5.1-konform sein; unterstützte Speaker Configurations sind 5.1, 6.1 und 7.1.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz