"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

EIZO Foris FS2735 und Far Cry Primal vorab testen!

mat 16.02.2016 - 19:56 20609 42
Posts

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: nö
Posts: 25049
eizo-foris-fs2735-presse-event-oesterreich-overclockers-at_211677.png
EIZO schickt mit dem Foris FS2735 ein neues Gaming-Display mit 144 Hz und Freesync ins Rennen. Warum das so spannend ist? Ihr könnt das neue Topmodell vorab auf einem exklusiven Presse-Event in der AREA52 testen. Wir dürfen zwei Interessenten aus der Community auswählen, die auf dem 27"-Monitor das heiß erwartete Far Cry Primal spielen dürfen. Wer Zeit hat und das bisschen Rampenlicht verträgt, kann sich hier im Thread melden. Wir wählen bis morgen zwei Botschafter für oc.at aus!

Darksteel

My Fast thinks ...
Avatar
Registered: Jul 2004
Location: AUT, Wiener Neud..
Posts: 1816
Hm.
Sollte der wirklich so gut werden/sein, dann wird wohl nach Jahren ein neuer Monitor geshoppt :-)

Edit: UFF, 1.100 ist auch eine Menge. :o
Bearbeitet von Darksteel am 16.02.2016, 23:08

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 11813
naja, wie mans sieht, mein 27" eizo hat mehr gekostet :D

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 4113
wenn ich zu dem zeitpunkt nicht am anderen ende von österreich wäre würd ich ja vorbeischaun :)

master_burn

Editor
Loading . . 40% . . . 50%
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: near Quasi
Posts: 2462
hmm wäre sehr interessiert - ich muss noch schauen ob ich das rechtzeitig bis 16h schaffe ..

charmin

all gas no brakes
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 10477
Bin skeptisch, der Preis und die Tatsache dass der vorige Foris einfach nur Fail war, machts nicht einfacher.

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: nö
Posts: 25049
Zitat von charmin
Bin skeptisch, der Preis und die Tatsache dass der vorige Foris einfach nur Fail war, machts nicht einfacher.
Hab mir dasselbe gedacht. Die EIZO-Gaming-Monitore haben mich bis dato sehr enttäuscht. Zwei Stück für einen Kunden gekauft und jedes Mal etwas anderes. Speziell ein seltsames Flackern bei manchen Modi. Dieser scheint aber wieder in der gewohnten EIZO-Qualität zu sein (ich hatte den Monitor nur eine Stunde).

maXX

16 bit herz
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: dahoam
Posts: 10609
Werde mir in IPS wohl nix neues mehr holen. Zu grob sind mir die bauartbedingten mängel wie ips glow, blb und der schwache schwarzwert.

Oled 4k (minimum) ist meine nächste haltestelle. In jedem fall mit g-sync oder etwas gleichwertigem.

Freesync ist ja nach wie vor nicht so gut (nur ab 35 fps, keine frameverdopplung).
Bearbeitet von maXX am 17.02.2016, 09:39

Angel

Editor
Für immer vereint!
Avatar
Registered: Jul 2006
Location: Vienna
Posts: 53
Zitat von master_burn
hmm wäre sehr interessiert - ich muss noch schauen ob ich das rechtzeitig bis 16h schaffe ..

Wenn du erst um 17:30 Uhr zur zweiten Präsentation kommst, versäumst du auch nichts, um 16:30 ist die erste Präsentation und das Ganze nochmals um 17:30, danach kann ausführlich getestet werden.

Außerdem bietet sich Gelegenheit zum Fachsimpeln, es gibt Speis und Trank und das eine oder andere Spielchen sollte auch drin sein. Ich hoffe auf einen netten und spannenden Abend :)

maXX

16 bit herz
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: dahoam
Posts: 10609
ausleuchtung genauso bescheiden wie bei jedem ips in dieser größe. mein asus pg279 schaut ähnlich aus...

http://www.prad.de/new/monitore/tes...ml#Ausleuchtung

charmin

all gas no brakes
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 10477
Na schau. Und das um 1100€...

charmin

all gas no brakes
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 10477
Und wer jetzt glaub, dass der neue asus 34 Curved weniger "mängel" hat als der acer x34..... Deal with it

maXX

16 bit herz
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: dahoam
Posts: 10609
denke auch, dass die technik an ihre grenzen stößt.

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 10662
coole sache das event, bei mir geht sichs definitiv nicht aus :(

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 11813
Zitat von maXX
ausleuchtung genauso bescheiden wie bei jedem ips in dieser größe. mein asus pg279 schaut ähnlich aus...

http://www.prad.de/new/monitore/tes...ml#Ausleuchtung

Zitat
Die durchschnittliche Helligkeitsabweichung vom mittig gemessenen Referenzwert liegt beim Eizo FS2333 bei 4,2 Prozent. Ein guter Durchschnittswert. Leider verhindern einige höhere Abweichungen in manchen Randbereichen eine sehr gute Bewertung.

Bei der Farbhomogenität ist das Ergebnis allerdings mit sehr gut zu bewerten. Nur in zwei Bereichen messen wir beim Eizo FS2333 einen Wert der geringfügig über 2 DeltaC liegt.

wo genau ist das jetzt "bescheiden"? :p

im vergleich dazu der asus: http://www.prad.de/new/monitore/tes...279q-teil6.html
Zitat
Diese Testreihe mag der PG279Q überhaupt nicht. Könnte man eine maximale Helligkeitsabweichung von 23,87 % noch als Ausrutscher bezeichnen, spricht eine durchschnittliche Abweichung von 13,32 % klar gegen ein gleichmäßig ausgeleuchtetes Panel.

Bei der Farbreinheit sieht es nicht besser aus. Ein durchschnittliches Delta C von 2,66 mit einem Maximum von 5,77 in der linken unteren Ecke ist einfach eine zu große Differenz und stellt ein schlechtes Ergebnis dar. Lässt man sich ein weißes Bild anzeigen, so ist das Ergebnis nachvollziehbar, da die Unregelmäßigkeiten bereits mit dem bloßen Auge zu erkennen sind.

test auch lesen hilft schon ;)
der eizo ist dem asus hier um längen vorraus.

mein eizo (PVA) hat einen "Digital Uniformity Equalizer (DUE)" sprich die helligkeit vom panel wurde so angepasst, dass sich ein möglichst homogenes bild ergibt, mit blossem auge erkennt man da absolut nichts, auch nach 7 jahren nicht, und die gemessene durchschnittliche abweichung liegt auch bei 4%.
Bearbeitet von InfiX am 17.02.2016, 13:40
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz