"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Meshtastic - Off-Grid, Decentralized, Mesh Network

Rogaahl 13.02.2024 - 03:57 1219 9
Posts

Rogaahl

Super Moderator
interrupt
Avatar
Registered: Feb 2014
Location: K
Posts: 1979
Hat hier jemand Nodes laufen? Ich war recht enttäuscht, dass ich bei mir in der Nähe noch keine andern finde. Habe meine Node aber auch einfach im Zimmer und nicht gscheit hoch montiert oder so.
Vielleicht ist der Post ja für ein paar Leute ein Ansporn, eine Node zu starten. ;)


Ich verwende:

spunz

Super Moderator
Super Moderator
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: achse des bösen
Posts: 11092
Ich verwende bisher TTN wenn erforderlich. Gibts dafür überhaupt lokale Gruppen in .at, sieht mir eher ami lastig aus?

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 11394
funkfeuer wär ja auch was ähnliches, aber das gibts halt schon ewig und ist kein LoRa

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 48605
Was für eine LoRa WAN Frequenz nimmst du?

Bisher hab ich damit keine Erfahrung

Rogaahl

Super Moderator
interrupt
Avatar
Registered: Feb 2014
Location: K
Posts: 1979
Zitat aus einem Post von Viper780
Was für eine LoRa WAN Frequenz nimmst du?

EU_868

https://meshtastic.org/docs/configuration/radio/lora/



Zitat aus einem Post von davebastard
funkfeuer wär ja auch was ähnliches, aber das gibts halt schon ewig und ist kein LoRa

Ähnlich ja, Internet ist hier aber eher die Ausnahme als die Regel.

Funkfeuer war ähnlicher zu Helium Network (mining per providing service), welches auch LoRa unterstützt.


Zitat aus einem Post von spunz
Gibts dafür überhaupt lokale Gruppen in .at, sieht mir eher ami lastig aus?

Langsam tut sich was. Hier sind zwei Karten von manuell eingetragenen Nodes (nicht vollständig). In manchen EU-Ländern schaut es schon ganz gut aus!

https://meshmap.net/
https://map.technicallyrural.com/

bsox

Schwarze Socke
Avatar
Registered: Jun 2009
Location: Dschibuti
Posts: 1027
Was habts ihr denn für konkrete use-cases für solche Lösungen? Technisch find' ich das spannend, aber wofür sollt ich das einsetzen?

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 11394
das war auch der Grund weshalb ich dann nie was gemacht hab... obwohl ich mit Dachgeschoss mit Terasse gute Vorraussetzungen hätte

Rogaahl

Super Moderator
interrupt
Avatar
Registered: Feb 2014
Location: K
Posts: 1979
Zitat aus einem Post von bsox
Was habts ihr denn für konkrete use-cases für solche Lösungen? Technisch find' ich das spannend, aber wofür sollt ich das einsetzen?

Für mich gibt es da mehrere gründe. Zum Lernen, man kann damit auch verschlüsselt zwischen zwei Geräten kommunizieren, was für gewisse Anwendungen interessant werden kann. Durch die I/O pins, USB-Serial, Bluetooth, WiFi sind die Möglichkeiten grenzenlos.

Des Weiteren möchte ich einfach ein komplett offenes, unkontrolliertes und Bürger betriebenes Netzwerk haben, ich bin keine Prepper oder so was, aber besser wir haben es als das es dann zu spät ist..

wergor

connoisseur de mimi
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: graz
Posts: 4018
Muss ich mir mal näher anschauen, ich habe noch einen WiFi lora 32 und einen ttgo t-beam Zuhause die seit Jahren vergeblich auf einen Einsatzzweck warten :D

Daeda

Here to stay
Registered: Aug 2007
Location: Solzburg
Posts: 1449
Zitat aus einem Post von Rogaahl
ich bin keine Prepper oder so was, aber...

ein schelm, wer böses denkt! :D

aber klingt schon sehr spannend. ich hab zuerst auch an wlan/internet gedacht, aber das bild auf der introseite ist recht eindeutig: https://meshtastic.org/docs/introduction/
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz