"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Onedrive (Upload Drosseln)

coolem 31.10.2015 - 15:29 2567 7
Posts

coolem

forum slave
Registered: Sep 2003
Location: wien
Posts: 411
Hallo!

Da ich meine Dokumente jetzt über Onedrive laufen lasse (was nicht viel ist im Grunde genommen).

Muss ich schauen das ich meine Uploadspeed dorthin drossel da ich nur 1 Mbit Upload habe.
Versucht habe ich es auf diesen weg: http://kaiserkiwi.de/2014/11/onedrive-upload-drosseln/

Hat nicht funktioniert er nimmt noch immer den ganzen Upload und da fliege ich von diversen Servern da meine Latenz in die höhe geht ohne ende.
Zurzeit nehme ich den Netlimiter nur naja... 30 Tage und dann muss man zahlen dafür.

Kennt wer eine andere Möglichkeit? oder hat der jenige etwas falsch gemacht bei den Einstellungen. Habe alles GENAU so gemacht wie dort beschrieben.

spunz

Super Moderator
tot durch snu-snu
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: achse des bösen
Posts: 10328
Start => gpedit.msc => User Configuration => Windows Settings => rechtklick auf Policy-based QoS => new Policy

coolem

forum slave
Registered: Sep 2003
Location: wien
Posts: 411
Zitat von spunz
Start => gpedit.msc => User Configuration => Windows Settings => rechtklick auf Policy-based QoS => new Policy

Habe ich ja so gemacht.... klappt nicht

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 14967
Ist zwar nicht so schön wie die Windows Qos Services weilst ein extra Programm brauchst, aber probiert mal den Klassiker Netlimiter:
http://www.netlimiter.com/

tialk

OC Addicted
Avatar
Registered: May 2002
Location: vo/stmk
Posts: 3094
top, beide Antworten hatte er schon im startpost :p

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 14967
ok, das hab ich überlesen, früher war netlimiter noch gratis ...

gibt aber eine alternative namens netbalancer, ist zumindest für 3 regeln gratis:
http://seriousbit.com/netbalancer/

uebi

OC Addicted
Registered: Jan 2003
Location: AT
Posts: 1560
nachdem ich auch episch failede es via gpedit.msc zu machen habs ichs mit QoS am Router gelöst -> und zwar alles was wichtig war und nicht abbrechen darf gegenüber dem onedrive bulktraffic priorisiert.

ich weiß nicht was die bei onedrive aufführen, aber wennst damit einen upload machst ist *alles* andre im *****

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5423
Geht jetzt übrigens auch direkt in der App (einstellungen/Netzwerk)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz