"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Creative X-Fi Go!: Sound Blaster als USB-Stick

daisho 23.08.2008 7622 16
Mit X-Fi Go! hat Creative einen Sound Blaster in der Größe eines USB-Sticks entwickelt. In dem Leichtgewicht von 20 g sind die wichtigsten Funktionen der gleichnamigen Soundkarten-Serie verpackt. Die notwendige Software befindet sich auf einem integrierten Speicher und macht eine Treiber-CD überflüssig.

Im Gegensatz zu den Steckkarten bietet der Stick nur je einen Anschluss für Kopfhörer und Mikrofon. Genaue Spezifikationen zur Hardware gibt es leider noch nicht - sicher sind aber die Unterstützung für EAX Advanced HD 4.0 und OpenAL, sowie der Effekte von X-Fi Crystalizer und CMSS-3D. Damit Nutzer von Windows Vista auch in den Genuss aller Funktionen kommen, liegt die Software ALchemy bei. Auf dem 1 GB Flash-Speicher kann man beispielsweise Profile oder sonstige Daten ablegen. Ein Schreibschutz verhindert das versehentliche Löschen.

Der X-Fi Go! erscheint Ende August. Geizhals listet das Gerät ab etwa 43 Euro.

click to enlarge click to enlarge
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz