"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Foxconn verlässt das Grafikkartengeschäft

mat 11.09.2009 4097 10
click to enlarge
Nach nur drei Jahren steigt Foxconn wieder aus dem Grafikkartensektor aus. Zwar hat sich am Endkundenmarkt seit der GeForce 8800-Serie nicht mehr viel getan, doch erst jetzt werden die rund 9000 Mitarbeiter zurück in den OEM-Bereich verlegt. In Zukunft will sich Foxconn auf den Mainboard-Sektor konzentrieren und rechnet im kommenden Jahr auf 6-9 Millionen verkaufte Hauptplatinen.

Quelle: digitimes.com
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz