"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Holograms gone reality?!

funka 03.07.2002 4841 23
Heute aus unserer Rubrik: "Das glaub ich erst wenn ichs selbst seh"

Jeder der es schafft obrige URL einzutippen, kennt wahrscheinlich auch die StarWars (ep 4) szene, in der R2D2 ein Hologramm von Leia projeziert und mit "Help me ObiWan...." Filmgeschichte schrieb. Diese Hologramme galten bisher als Science Fiction, bzw waren qualitativ bisher unter jeglichem Geschmacksempfinden.

Eine Firma namens Zebra machte auss dieser Fiction nun Realitaet.
Man muss sich die verduzten Gesichter des Fordmanagments vorstellen, als die Chefdesigner aufeinmal, mitten im Raum, ein Hologramm der Designstudie des kommenden Thunderbird entstehen ließen.

Zebra schaetzt den Markt fuer ihr Produkt im Moment vorsichtig auf 100Million Dollar. Der Gesamtmarkt fuer hochqualitative Hologramtechnik duerfte nahe einer Milliarde liegen.

Zu den ersten Kunden gehoeren wie gesagt Ford sowie Boeing und Exxon.
Natürlich lässt es sich overclockers.at nicht nehmen diese Technik ebenso einzusetzen. So gilt Hologrammtechnik jetzt schon als fixer Bestandteil der TodoList fuer v7

ps: unglaubliche Erregung bedingt der Gedanke doom3 IN sowas zu spielen =) (von pr0n red ich hier jetzt bewusst nicht)


Quelle: (LEIDER OHNE BILDER §$SXC§$!?!ISC=§$)Business 2.0 sowie /.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz