"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Are you a Knifenut?

DareDeviL 05.11.2018 - 09:15 56708 390 Thread rating
Posts

Roman

CandyMan
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Im schönen Kär..
Posts: 3780
Das Skrama ist schon ein gscheides Stück Feidl...
Auf meiner Wunschliste fürs Christkindl ist ein CDS Celtiberoblack (hier die "hübsche" Variante im Test) als fixed blade wenns mal wieder über Nacht in den Wald geht.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 11602
schuldig im sinne der anklage :D

aber eigentlich nur china messer:

ganzo fb7601 in orange - tolles design und schöne klingenform, kugelgelagert, gscheiter clip
ch 3001 in titan - flipper, titan griff, kugelgelagtert, wirklich leicht und handlich iirc ~85g aber trotzdem 85mm klinge, das hab ich immer in meiner kuriertasche
tekut zero in schwarz g10 - noch leichter aber auch etwas kürzer, sandvik steel
Sanrenmu Land 910 Plus in grün g10 - super p/l verhältnis, sandvik steel, kugelgelagert

das sind so die favoriten, dann hab ich noch weitere ganzos, das fh11 und das fb762. bei ersterem taugt mir die klingenform nicht so, das 2te wirkt zu militärisch. dann hab ich noch ein größeres twosun mit titan griff wo mir der name nicht einfällt - ist zu schwer. Dann noch ein großes CH iirc 3504 mit g10 griff. Das ist auch ganz toll eigentlich fürs grobe (wwi. baustelle oder so) aber sonst auch zu schwer und klinge zu dick.

Bis jetzt hab ich mich gsd noch zurückhalten können was spyderco und benchmade betrifft. ein bugout oder ein Manix würden mich schon anlachen :p
Sonst wär eventuell noch ein Leatherman Skeletool interessant.

Bei mir ist es so dass ich die Messer grad mal zum Pakete öffnen und Jausnen verwend so ehrlich bin ich :D. Und halt ~3 mal im Jahr beim campen. Ist also mehr ein Gadget...
Als Selbstverteidigungswaffe seh ich Taschenmesser nicht !

Lobo

Here to stay
Avatar
Registered: May 2002
Location: In da Oaschicht
Posts: 2540
Hab eigentlich immer ein paar Messer dabei. Wechselt aber öfter

Im Rucksack:
* Böker Cop Tool: war schon öfter recht praktisch um was aufzuspreitzen
* Leatherman Wave

Am Mann momentan hauptsächlich SAK Climber. Teilweise ein Spyderco oder Kershaw Shuffle II.

Ansonsten sind noch ein paar no-names, Sanrenmu und ein paar Größere (Glock, Mora, Machete etc.) in meinem Besitz.

Vielleicht mach ich mal ein Foto von meiner Sammlung
Bearbeitet von Lobo am 05.11.2018, 21:45

DareDeviL

Sharp as f*ck
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: Brigittenau
Posts: 617
ich bin im sommer etwas in die china messer abgedriftet

Bestech-Shrapnel

Maxace-Ptilopsis

Kizer Sheepdog

bis jetzt hatte ich nur amerikanische oder deutsche Messer, da ich china messer früher als billig klumpat abgetan habe.

die drei haben mich aber überzeugt

lg
Matt

NiL_FisK|Urd

Addicted
Avatar
Registered: Dec 2017
Location: Wien
Posts: 450
Ich hab auch ein paar in Wien, aber dank dem deutschen §43a WaffG musste ich mein EDC auf ein Leatherman Squirt PS4 ändern ...

Sonst hab ich noch ein Leatherman OHT, Leatherman Signal, ein paar Glock Feldmesser, ein traditionelles Kukri und ein FKMD Tactical Kukri

Sagatasan

Here to stay
Registered: Dec 2005
Location: Wernberg Hills
Posts: 1819
click to enlarge

click to enlarge

Das besagte Handmade knife...
Japanstahl-Rohling wurde gekauft und dann von meinem Bruder in ein Messer verwandelt. Da war er glaublich erst 17.
Das Messer ist jetzt 18 Jahre alt - schneidet noch immer wie eine Rasierklinge.
Klingenlänge 15cm.

Hab’s aber sogut wie nie in Verwendung.
Bearbeitet von Sagatasan am 08.11.2018, 08:14

vb3rzm

Addicted
Avatar
Registered: Mar 2005
Location: OÖ
Posts: 454
Habe meinen Söhnen zum Geburtstag einen Messerschleifkurs geschenkt. bei 69 ° Nord, seine Messer würde ich sofort kaufen, wenn ich sie mir leisten könnte.

DareDeviL

Sharp as f*ck
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: Brigittenau
Posts: 617
Zitat aus einem Post von vb3rzm
Habe meinen Söhnen zum Geburtstag einen Messerschleifkurs geschenkt. bei 69 ° Nord, seine Messer würde ich sofort kaufen, wenn ich sie mir leisten könnte.

Wie war der kurs den hab ich mir nähmlich auch überlegt.

Ich liebe messer nur schleifen schaff ich irgendwie überhaupt nicht


die messer natürlich auch da hab ich nur das gleiche problem wie du ;)

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/RI
Posts: 5262
Ich hab momentan in meinem Wanderrucksack ein kleines Leatherman Knife.
Wenn ich mal Geld fuer sowas uebrig hab, wuerd mich ein Spyderco Sage Carbon anlachen :)


Als Knifenut wuerde ich mich keinesfalls bezeichnen, aber ich kenne ein paar Freaks in die Richtung..
Bearbeitet von Obermotz am 08.11.2018, 17:33

DareDeviL

Sharp as f*ck
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: Brigittenau
Posts: 617
Ich hab selbst 3 spyderco's in CF und muss leider sagen das das CF von Spyderco voll die abzocke ist.

Das CF von spyderco ist eine dünne platte CF aufgeklebt auf ein G10 und dafür verlangen sie nochmal extra weils ja "CF" ist.

das sage ist ein super messer hatte das sage 2 als Titanium Frame Lock

lg

Matt

vb3rzm

Addicted
Avatar
Registered: Mar 2005
Location: OÖ
Posts: 454
Der Kurs war gut. Für die Jungs ein Erlebnis und er nimmt sich echt Zeit. Hab mir dann noch von ihm das Schleifzeug besorgen lassen und seit damals keine stumpfen Messer mehr. Die Frage ist halt, ob es ein youtube Video nicht auch tun würde, um sich die Technik anzueignen. Als Geschenk für die Jugendlichen kann ich den Ausflug aufs Land aber sicher empfehlen.

DareDeviL

Sharp as f*ck
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: Brigittenau
Posts: 617
Hi

Hab mir bei Ikea eine Magnetleiste gekauft um meine messer zu präsentieren.
https://www.ikea.com/at/de/p/fintor...hwarz-20202083/


Und auch ein neues Messer beim MesserKönig sieht man am Foto ganz links außen ein Böker Urban Trapper Grand.
Ich hab mal das normale Urban Trapper in der hand gehabt das war mir aber viel zu klein, das GRAND ist genau die richtige größe für mich.
https://www.youtube.com/watch?v=u4U2C503lTg


click to enlarge


LG

Matthias
Bearbeitet von DareDeviL am 11.12.2018, 22:42

DareDeviL

Sharp as f*ck
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: Brigittenau
Posts: 617
Heute bei schönem Wetter mit dem kleinen im Park und nachher die Jause zubereitet mit diesen zwei hier

click to enlarge

LG

Matt
Bearbeitet von DareDeviL am 26.12.2018, 15:01

Castlestabler

Here to stay
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 3775
Vielleicht kann mir ja einer helfen.
Ich bin auf der Suche nach einem Taschenmesser, dass ich einfach in den Rucksack werfen kann um damit Gemüse zu ernten.

Es sollte ein Messer und eine Schere sein, weil es doch im Garten recht hilfreich ist, aber trotzdem angenehm zum schneiden.
Hätte auch folgendes gefunden, aber nach 6 Monaten "Lieferung" tippe ich mal ich sollte etwas anderes finden:
https://de.aliexpress.com/item/Sanr...7.13339.99734.0

Hat irgendwer einen Ahnung woher ich ein handlanges Messer mit Schere bekomme, ohne den ganze zusätzlichen Ballast?

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 11602
meinst du mit handlang den griff oder die klinge ? falls ersteres: leatherman style cs. zugegeben die klinge ist etwas klein, wäre bei dem aliexpress teil aber auch so
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz