"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Der Uhren-Liebhaber Thread

dio 26.04.2011 - 12:28 349291 1846 Thread rating
Posts

Gegi

Here to stay
Registered: Jan 2001
Location: Wien
Posts: 777
Daytona is nice!

Ich hab mir letztens was ähnliches angesehen:

click to enlarge

Lytronic

aka icebreaker2000
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: Innsbruck
Posts: 1665
Zitat aus einem Post von Gegi
Daytona is nice!

Ich hab mir letztens was ähnliches angesehen:

click to enlarge

Ich war ja ganz kurz davor mir auch die Zenith zuzulegen...

Die gefällt mir extrem gut!!

aNtraXx

trailer park king
Avatar
Registered: Apr 2002
Location: Linz
Posts: 6899
Zitat aus einem Post von Lytronic
n, dass sie eine Uhr für mich hätten wo ich auf der Warteliste stehe...
Wirklich gerechnet hatte ich damit nicht, aber jetzt wars doch "schon" nach 3,5 Jahren Wartezeit soweit...

Du Glückspilz! Gratuliere!

Ich denke, dass ich niemals die Möglichkeit haben werde mir eine solche zulegen zu können. Kein Juwelier konnte/wollte mich bisher auf die Liste für die Uhr setzen. Das höchste der Gefühle war eine Batgirl, wo ich in etwa 7 Jahre warten soll.

Die Zenith hab ich mir auch kürzlich mal angesehen. Sie würde mir sogar besser gefallen als die Daytona, aber dann fehlt es irgendwie an Details wo ich mich schon fragen muss, wie sie daran nur sparen konnten (bei dem Preis). Z.B die nicht verschraubten Drücker.

böhmi

Administrator
Spießer
Avatar
Registered: May 2004
Location: Wels Land
Posts: 4528
Wenn die Uhr die Wasserdichte ohne verschraubte Drücker erreicht ist das doch kein Qualitätsmangel :confused:


@Lytronic: Grats zur Daytona!

Nightstalker

ctrl+alt+del
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: .^.
Posts: 6522
Zitat aus einem Post von Viper780
Neptun, Moon und Mercury ist nicht zu bekommen aber Saturn sind noch da (-1 für FX)

click to enlarge

Sagt mal bin ich der Einzige der die Armbänder der MoonSwatch absolut witzlos findet?

Ich hatte eine zum Probieren und das Band ist der letzte Müll, billiges Material, der filzige Teil vom Klettband über die komplette Länge und das Band ist so kurz, dass ich es selbst an meiner schlanken Hand nicht so weit zu bekomme, dass man den gesamten Schriftzug sehen kann...

Wäre ja nicht sooo schlimm wenn man die Bänder tauschen könnte aber auch das ist nicht möglich!?!?!?! Damit ist diese Serie für mich gestorben.

Wie seht ihr das? Bin ich nur zu blöd???

Hab mir jetzt die hier gekauft:

click to enlarge

click to enlarge

Ist mal ganz was anderes ;-)

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 5811
Wieso soll man die Bänder nicht tauschen können? Im Internet gibt es genug Fotos der Moonswatch mit Drittanbieter-Bändern.

fresserettich

Here to stay
Registered: Jul 2002
Location: hier
Posts: 5324
Zitat aus einem Post von Lytronic
Bei mir hat es Ende des Jahres auch zuwachs in meiner Sammlung gegeben. :-)

Ich wurde ziemlich unerwartet von meinem Juwelier angerufen, dass sie eine Uhr für mich hätten wo ich auf der Warteliste stehe...
Wirklich gerechnet hatte ich damit nicht, aber jetzt wars doch "schon" nach 3,5 Jahren Wartezeit soweit...

click to enlarge

wow, da glaube ich hast du echt Glück gehabt. Gratuliere!

Hast du beim Juwelier schon mehrere Dinge kauft nehme ich an?

nach dem Preis will ich gar nicht fragen :eek:
Bearbeitet von fresserettich am 02.01.2023, 11:11

Viper780

Moderator
Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 49189
Die Daytona sind schon sehr hübsch. Würd mir auch gefallen.

Hab für mein Auto nur exakt genau so viel wie den Listenpreis bezahlt: € 14.650 - somit bin ich definitiv nicht die Zielgruppe für Rolex ;)

Probmaker

1.0.0.721
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: here
Posts: 5029
Bei dem was die Dinger gebaucht hergeben ist es halt genau wurst was sie kostet sofern man sie zum listenpreis bekommt. Beim gebrauchtwagen siehts da anders aus :D

Viper780

Moderator
Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 49189
Zitat aus einem Post von Probmaker
Bei dem was die Dinger gebaucht hergeben ist es halt genau wurst was sie kostet sofern man sie zum listenpreis bekommt. Beim gebrauchtwagen siehts da anders aus :D

Gekauft vor 3 Jahren bekomm ich das Geld vermutlich auch wieder.
Aber es stimmt auf alle Fälle so High End Uhren werden meist sogar mehr Wert

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 5811
Meist? Diese Uhr kann man um 14k beim Juwelier abholen, und vor der Türe gleich um 35k weiterverkaufen.
Rolex ist da seit ein paar Jahren ein bisschen "speziell" :D

fresserettich

Here to stay
Registered: Jul 2002
Location: hier
Posts: 5324
grundsätzlich find ich zwar den Preisanstieg interessant.

Aber normalerweise kaufe ich mir eine Uhr damit ich sie trage. Auch wenn sie an Wert gewinnt, normalerweise will ich die nicht verkaufen. Daher ist ein Wertgewinn grundsätzlich cool, falls es doch mal kritisch wird.

Aber eigentlich bringt es halt bedingt was ...

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 12433
Zitat aus einem Post von ccr
Meist? Diese Uhr kann man um 14k beim Juwelier abholen, und vor der Türe gleich um 35k weiterverkaufen.
Rolex ist da seit ein paar Jahren ein bisschen "speziell" :D

Und da geht der UVP nicht rauf, seitens Rolex?
Auch spannend...

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 5811
Ist ja nicht NVidia :D

Probmaker

1.0.0.721
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: here
Posts: 5029
Zitat aus einem Post von fresserettich
grundsätzlich find ich zwar den Preisanstieg interessant.

Aber normalerweise kaufe ich mir eine Uhr damit ich sie trage. Auch wenn sie an Wert gewinnt, normalerweise will ich die nicht verkaufen. Daher ist ein Wertgewinn grundsätzlich cool, falls es doch mal kritisch wird.

Aber eigentlich bringt es halt bedingt was ...

Das seh ich zumindest für mich anders. Sofern man eine verhältnismäßig hohe sparquote hat ist es in der derzeitigen Situation gescheiter man legt sein Geld zu Listenpreisen in Rolex Uhren an als in jede andere sparform. Habe in den letzten 2 Jahren sehr unbeschwert ein paar Wecker gekauft und bewusst andere (fix verzinste) Außenstände nicht abgedeckt.

Selbst bei einer Korrektur um 50-60% passiert eigentlich nix. Im best case decke ich regulär ab weils problemlos weiter geht, die Uhren gewinnen weiter und in ein paar Jahren ist alles gut.

Und nebenbei kann ich mich auch noch jeden Tag daran erfreuen :D
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz