"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

AMDs Dual-Core CPUs offiziell vorgestellt

JC 21.04.2005 - 11:49 21950 37 Thread rating
Posts

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 4198
Zitat von SYSMATRIX
@pipo: so ein crap. wlkikiv. X2 != dual core.

wenn ich mir den artikel von golem durchles wird der x2 dort aber als dualcore bezeichnet...

manalishi

tl;dr
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Feldkirch
Posts: 5976
jc's quote sagt doch nur aus, dass es keine dual core fx geben wird. wie effektiv smp fähige codes die cpu nutzen zeigen sowieso nur benchmarks..

Hermander

OC Addicted
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: Vienna
Posts: 7627
Zitat von SYSMATRIX
@JC:so ist es.

@pipo: so ein crap. wlkikiv. X2 != dual core.

x2 = dualcore
was denn sonst! :eek: ;)

ColdFire

Addicted
Avatar
Registered: Feb 2005
Location: OÖ / Linz
Posts: 360
SABBER:eek:
will so ein teil aber kosta quanta viel zu viel ... :D

lg CF

thr|janus

what the **** is wtf?!
Avatar
Registered: Sep 2001
Location: Graz & Wr. N..
Posts: 1084
hmm in JC's quote is zwar in dem abschnitt über X2 dualcore erwähnt aber ma kann nicht ganz herauslesen ob jetz die dual opteronen oder die X2 gemeint sind?? :confused:

edit: hab nachgelesen:

by golem.de
Zitat
Der bisher unter dem Codenamen "Toledo" bekannte Athlon 64 X2 bringt als einzige wesentliche Erweiterung die SSE3-Befehle mit, die Intel mit dem Prescott eingeführt hatte. Der integrierte Speichercontroller kann weiterhin ungepufferte DDR-400-Module ansprechen.

Durch die zwei Kerne und den dafür nötigen Crossbar, der sie verbindet, hat sich die Transistorzahl gegenüber Athlons in 130 Nanometern Strukturbreite mit einem Kern mehr als verdoppelt: von 106 auf 233 Millionen. Auch wenn bei 90 Nanometern jetzt nur 1,35 Volt statt bisher 1,5 Volt Kernspannung benötigt werden, fordert das seinen Tribut: Die typische Leistungsaufnahme gibt AMD für den X2 mit 110 Watt an. Das liegt zwar immer noch unter den 130 Watt der neuen Extreme Edition von Intel, stellt aber für AMD-Systeme neue Herausforderungen bei Kühlung und Stromversorgung dar. Wenn die bisherigen Boards dem gerecht werden, kann der X2 aber darauf laufen. Er passt weiterhin in den Socket 939, ein BIOS-Update ist jedoch zwingend erforderlich.

in den 2 absätzen sollt rauszulesen sein dass der X2 sehr wohl ein dualcore ist!
Bearbeitet von thr|janus am 22.04.2005, 09:10

JC

Administrator
Disruptor
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Katratzi
Posts: 9067
Zitat
On the desktop side, we are extremely excited about the Athlon 64 X2. The 4400+ we compared here today had no problem competing with and outperforming Intel's fastest dual core CPUs in most cases, and at a price of $581 the 4400+ is the more reasonably priced of the X2 CPUs. That being said, we are concerned that availability of the lower cost X2 CPUs will be significantly more limited than the higher priced models. At the ~550 marker, your best bet is clear - the Athlon 64 X2 will be faster than anything Intel has for the desktop.

What's quite impressive is how competitive the Athlon 64 X2 is across the board. With the Pentium D we had to give up a noticeable amount of single threaded performance (compared to Intel's top of the line Pentium 4 CPUs) in order to get better multithreaded/multitasking performance, but with AMD you don't have to make that sacrifice. Everything from gaming to compiling performance on the Athlon 64 X2 4400+ was extremely solid. In multithreaded/multitasking environments the Athlon 64 X2 is even more impressive; video encoding is no longer an issue on AMD platforms - you no longer have to make a performance decision between great overall performance or great media encoding performance, AMD delivers both with the Athlon 64 X2. Also keep in mind that the performance preview we gave of the Athlon 64 X2 today is actually a very conservative estimate, the shipping Athlon 64 X2 CPUs will run with regular DDR memory and with much faster motherboards - meaning you should be prepared to be impressed even further down the road.
Source (AnandTech)

Mr. Zet

Super Moderator
resident spacenerd
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: Edge of Tomorrow
Posts: 11663
ignorgierts einfach die 2te Hälfte von Sysmatrix's Post.
in seinem Drang die Dinge besser zu wissen, verlernt er beizeiten selber das lesen ;) (oder schreiben? kann ned herauslesen, ob er was falsch gelesen hat, oder statt "X2" vieleicht "HT" tippen wollte, das würde nämlich noch mehr sinn ergeben :D)


@ thread: sieht ja sehr gut aus, was bisher an infos auftaucht.
aber AMD soll einen gang zulegen, weil ich möchte endlich "off-the-shelf" benches sehen :)

SYSMATRIX

Legend
Legend
Registered: May 2000
Location: ~
Posts: 5020
@MrZet amd fanboy gequicke :D

ist aber tatsächlich mein fehler[nur der 2. teil vom 2.teil meines ersten posts], der restliche pipo reply paßt.

also keine FX dual cores, aber HT like.
nur opteron und X2 dual cores.

Mr. Zet

Super Moderator
resident spacenerd
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: Edge of Tomorrow
Posts: 11663
Zitat von SYSMATRIX
@MrZet amd fanboy gequicke :D

ist aber tatsächlich mein fehler[nur der 2. teil vom 2.teil meines ersten posts], der restliche pipo reply paßt.

also keine FX dual cores, aber HT like.
nur opteron und X2 dual cores.

amd fanboy? welche meiner aussagen deutet darauf hin?
etwa weil ich benches der fertigen produkte sehen will, weil ich keinen benches mit ausgewählten samples unter fragwürdigen bedingungen glaube, egal ob sie jetzt positiv oder negativ ausfallen?


und um auf dein posting nochmal einzugehen, wo steht, dass die FX "HT like" sein sollen?

das "HT Bit" ist anscheinend bei den X2 gesetzt (über die opterons is gar nix bekannt), und heißt - wie du ja sowieso weißt - nicht, dass sie HT beherrschen.
Der "schmäh" dahinter ist ja nur der, dass auf HT optimierte anwendungen, sprich multithreaded software die einen check macht ob die CPU HT kann, und dann und nur dann multithreaded läuft, dadurch dazu gebracht wird, auch auf einem A64X2 multithreaded zu laufen, ohne sie erneut modifizieren zum müssen.

Daraus folgt aber, dass ein "HT bit" auf einem FX, der kein HT kann und auch kein dual-core ist, überhaupt keinen sinn machen würde.

Das ist meine, bescheidene "amd fanboy" sicht der dinge. wenn ich also einen denkfehler haben sollte, klär mich bitte auf :)



btw: wenn überhaupt, dann bin ich ein "geldbörsel fanboy". wenn ich amd fanboy wäre, hätte ich einen A64 und keinen XP ...

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 4198
zu der HT sache
hab mal wo gelesen das es 2 bits gibt
eins das sagt das ht aktiviert is und eins das sagt ob ht implementiert is
und afaik melden die dualcores von amd (auch opteron) ht aktiviert aber nicht implementiert und überredet damit ht-optimierte anwendungen zur kooperation

wenn ich den artikel finde post ich n link (war glaub ich damals zur ersten vorstellung vom dualcore opteron gemeinsam mit hp)

MAsterofAustria

Bloody Newbie
Registered: Dec 2004
Location: Graz - Austria
Posts: 46

UCBrother

Bloody Newbie
Registered: Jun 2004
Location: Austria
Posts: 32
Zitat von Aslinger
Darauf habe ich gewartet. Mein XP-M Sys. könnte ich bald in Rente schicken.

Lol, na so schlimm is dann dein Sys auch wieder net

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 43280
war jetzt 3 wochen abstinent hat sich auf der dual core front was getan?

UCBrother

Bloody Newbie
Registered: Jun 2004
Location: Austria
Posts: 32
Zitat von Viper780
war jetzt 3 wochen abstinent hat sich auf der dual core front was getan?
Amds Dual Core sind ab Ende Mai in den Läden, mehr kann ich dir zurzeit auch net sagen.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 43280
gibts schon erste ordentliche tests und vergleiche?
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz