"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

[IDF] Start mit Enthüllungen über Nehalem

daisho 20.08.2008 - 17:31 14576 25
Posts

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location:
Posts: 18929
click to enlarge
Gestern verlautbarte Intel am ersten Tag ihres Entwicklerforums neue Details über die Prozessor-Architektur Nehalem. Zu den wichtigsten Neuerungen zählen der Turbo Mode, Power Gates, eine vergrößerte Bandbreite, Hyper-Threading und natürlich verbesserte Rechenleistung.

BooTes

Octocat!
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: St. Egyden
Posts: 1595
Na Hauptsache der 3D Mark Vantage profitiert am meisten :D:bash:

Visitor

Here to stay
Avatar
Registered: Nov 2006
Location: OÖ
Posts: 1021
Deute ich den Text unter der Grafik richtig?
Steht da 6,4 GHz? :eek:
http://www.overclockers.at/attachme...&fullpage=1

He.MaN

Valulranting
Avatar
Registered: Apr 2003
Location: Vienna
Posts: 1375
6.4QPV steht da.. whatever das is

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: nö
Posts: 25267
6,4 Gigatransfers/second => QPI

Smut

takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 16248
qpi löst sozusagen den FSB ab, kommt aber anscheinend nur bei den high-end sachen zum einsatz. günstigere desktop sowie mobile geräte verwenden ihn scheinbar nicht, oder gibt es hierzu schon neuere infos?

Armax

OC Addicted
Registered: Apr 2004
Location: .
Posts: 1058
Turbo Mode... hmmm.... Return of the Turbo Button ?
:D

Hornet331

See you Space Cowboy
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: Austria/Korneubu..
Posts: 7638
Zitat von Smut
qpi löst sozusagen den FSB ab, kommt aber anscheinend nur bei den high-end sachen zum einsatz. günstigere desktop sowie mobile geräte verwenden ihn scheinbar nicht, oder gibt es hierzu schon neuere infos?

ist doch schon eh alles länger bekannt, QPI ist das selbe wie HT ein serieller bus der zum eigentlich nur da ist um die cpus untereindander zu verbinden, bei den server/workstation und highend pc (beckton, gainestown, bloomfield) systemen aber auch noch die northbrdige anbindet.

Bei den consumer modellen (lynnfield, havendale) gibts kein QPI, zu was auch. Dort ist schon alles am cpu oben vom memcontroller bis hin zum pci-e controller, das einzige was übrigbleibt ist die southbridge, oder mit nehalem eben PCH und das is ibexpeak die über das DMI (4x pci-e) interface an den cpu angebunden ist. Für die paar spieleren die auf der ibexpeak oben sind, ist eine 4x pcie verbdingung mehr als ausreichend.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 45159
spielerein?

sollte damit nicht der Sata controller angesprochen werden?

jollyfriend

Banned
Avatar
Registered: Jan 2005
Location: jolly
Posts: 250
also intel schnorrt mit qpi herum-pci-e x4 ist wieder mal mager..
Bearbeitet von jollyfriend am 21.08.2008, 11:20

Hornet331

See you Space Cowboy
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: Austria/Korneubu..
Posts: 7638
Zitat von Viper780
spielerein?

sollte damit nicht der Sata controller angesprochen werden?


Zeig mir einen onboard sata controller der 1000mb/s erreicht. :rolleyes:
wer ein vernüftiges raid haben will kauft sich soweiso einen extra controller und setzt nicht auf ibexpeak.
Plus dann müsste es jetzt auch schon ein problem sein, denn all ICHs sind seit der 6er an die NB über DMI angebunden.

DMI ist für ibexpeak mehr als ausreichend, dort ist nicht mehr drauf als der usb controller, der standard 6 port sata controller, w- und gblan und der audio codec. Das wars im großen und ganzen schon.

Keines von denen kann auch nur annährend die volle DMI bandbreite ausnutzen.

QPI ist dafür unnötig. Aber wenns intel doch benutzt hätte würden wieder alle schrein warums as benutz haben, da es völlig überdimensioniert ist und das board nur unnötig teuer macht. :o
Bearbeitet von Hornet331 am 21.08.2008, 14:46

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 45159
einen nicht aber rechne mal 1-2 GBit Nic und 4-8 SATA anschlüsse runter, dann bleibt für sound und den anderen Spielereien mal wieder nicht mehr viel über.

und 8-16 USB 2.0 anschlüsse sowie Firewire sind auch nicht zu verachten.

Das man für Raid einen controller verwendet glaub ich ab ernicht, schau dir die ganzen ich?R SB's an. In Zeiten von den schnellen Platten und SSDs wirds da schon knapp.
Warum die nicht gleich mit 16x PCIe raus fahren?

Hornet331

See you Space Cowboy
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: Austria/Korneubu..
Posts: 7638
Zitat von Viper780
einen nicht aber rechne mal 1-2 GBit Nic und 4-8 SATA anschlüsse runter, dann bleibt für sound und den anderen Spielereien mal wieder nicht mehr viel über.

und 8-16 USB 2.0 anschlüsse sowie Firewire sind auch nicht zu verachten.

Das man für Raid einen controller verwendet glaub ich ab ernicht, schau dir die ganzen ich?R SB's an. In Zeiten von den schnellen Platten und SSDs wirds da schon knapp.
Warum die nicht gleich mit 16x PCIe raus fahren?

der der sich 6 ssds kauft und dann über den chipsatz raid controller betreibt ist auch ein koffer. Wer so viel geld für ssds ausgibt und dann sich keinen controller kauft ist selber schuld.

Alle vergessen heir was ibexpeak ist -> max mainstream, sprich da ist 1-2 hdds drinnen gerade mal w-lan oder gb lan im betrieb (und zu 99% mit unter 100mbit betrieben) und am usb port hängen wenns gut geht maus/tastatur, drucker und scanner.

Fakt bleibt, für das segement was ibexpeak anspricht ist der DMI link zu 99% ausreichened.

Außerdem weiß ich nicht warum sich alle so aufregen, bei AMD ist es genau das selbe.

jollyfriend

Banned
Avatar
Registered: Jan 2005
Location: jolly
Posts: 250
Zitat von Hornet331
der der sich 6 ssds kauft und dann über den chipsatz raid controller betreibt ist auch ein koffer. Wer so viel geld für ssds ausgibt und dann sich keinen controller kauft ist selber schuld.

Alle vergessen heir was ibexpeak ist -> max mainstream, sprich da ist 1-2 hdds drinnen gerade mal w-lan oder gb lan im betrieb (und zu 99% mit unter 100mbit betrieben) und am usb port hängen wenns gut geht maus/tastatur, drucker und scanner.

Fakt bleibt, für das segement was ibexpeak anspricht ist der DMI link zu 99% ausreichened.

Außerdem weiß ich nicht warum sich alle so aufregen, bei AMD ist es genau das selbe.

also is ibexpeak- wohl so was wie ein spielzeugcontroller.und alle 1160er ci7 sowas wie spielzeugnumberchruncher für die massen obwohl sie jeden aufgeblasenen c2q im regen stehen lassen-für die massen eben..
Bearbeitet von jollyfriend am 21.08.2008, 16:05

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 45159
ja ich weiß das AMD da nicht besser ist, verstehs halt nicht warum man nicht gleich einfach das PCIe Protokoll rausführt und das mit 8 Lanes oder so.

ich sehs halt ned gern wenn ma so extrem künstlich die billigen Boards beschneidet und erst bei den teuren da mehr anbietet
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz