"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Intel Core i7-8086K: 6C/12T auf 5 GHz?

mat 30.05.2018 - 12:12 4989 27
Posts

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: sbg
Posts: 23952
Intel Core i7-8086K: 6C/12T auf 5 GHz?
Anscheinend bereitet Intel anlässlich des Jubiläums von 40 Jahren 8086-Architektur eine gebinnte Hexacore-CPU auf Basis von Coffee Lake (Sockel 1151) mit einem standardmäßigen Turbo-Takt von 5 GHz vor. Zur Erinnerung: Der Turbo-Takt ist keine gewährleistete Taktfrequenz, sondern lediglich ein Richtwert. Außerdem darf nicht vergessen werden, dass standardmäßig nur ein Kern diesen Takt erreicht. Ob die 5 GHz mit besserer Luftkühlung auf allen Kernen inklusive Hyperthreading möglich sind, bleibt abzuwarten. Speziell die AVX-Taktfrequenz wird wohl ohne Delidding und/oder Wasserkühlung deutlich niedriger ausfallen müssen. Preislich soll die neue CPU ungefähr 70-100 Euro teurer als der i7-8700K ausfallen, ein Launch wird auf der Computex (5. bis 9. Juni) gemeinsam mit dem Release von Z390 und einem Coffee Lake mit acht Kernen erwartet.

SaxoVtsMike

R.I.P. Karl
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: ö
Posts: 6782
alleine schon wegen dem Sammlerwert müsste man sich so ein Teil kaufen.
Ein Coffelake 8c/16t hätte aber auch seinen reiz...

questionmarc

OC Addicted
Registered: Jul 2001
Location: -
Posts: 4387
Zitat
making it the first mainstream desktop processor to hit the 5.00 GHz mark, out of the box.

https://geizhals.at/amd-fx-9590-fd9...of-a973468.html

Zitat
Kerne: 8, Threads: 8, Basistakt: 4.70GHz, Turbotakt: 5.00GHz

najo.. ;)

Starsky

Pussywagon
Avatar
Registered: Aug 2004
Location: Bauernhausen
Posts: 13500
Würde mich reizen...

charmin

ZURÜCK VONG ZEIT HER
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 8373
Mich absolut nicht. Der 8 Kerne schon eher. Also wenn ich keinen I9 7900x hätte.

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: Wien/Umgebung
Posts: 9440
Wird spannend zu sehen wo der Punkt erreicht ist, dass das Dual-Channel Interface mit noch mehr Kernen Leistung kostet. Klar kann man mit höheren Taktraten da den (möglichen) Flaschenhals reduzieren, aber mehr Takt geht ja bei LGA2066 auch.

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: sbg
Posts: 23952
Announced:

Dune-

Kalkulator
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: Arrakis
Posts: 5420
Wie schneidet da die single core performance im Vergleich zum 8700k ab?

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: Wien/Umgebung
Posts: 9440
Na wie soll es abschneiden, wenn es der selbe Chip ist nur mit 300MHz mehr Peak?

Dune-

Kalkulator
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: Arrakis
Posts: 5420
Also ist es nur ein leicht übertakteter 8700k?

der~erl

OC Addicted
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 3620
ein 8700k mit gutem binning damit er problemlos die entsprechenden Taktraten fahren kann..

MaxMax

OC Addicted
Registered: Jul 2001
Location: Wien
Posts: 1173
ajo, giveaway from intel: aber man muss in germany/uK/Fr sein anscheinend:
https://game.intel.com/8086sweepstakes/#

Dune-

Kalkulator
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: Arrakis
Posts: 5420
Ich checks ned, wieso sollt man den und keinen billiger 8700er kaufen?

der~erl

OC Addicted
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 3620
Coolerer name und er lässt sich wohl höher bzw. besser takten als ein potato 8700k (wie meiner).
Gibt wohl 8700k die 5Ghz mit 1,2x V machen, meiner braucht fast 1,4V für stable mit delid+LM+D15.

AMD macht mit 1700, 1700x, 1800 auch nix anderes, bessere werden einfach teurer verkauft.

Hubman

Seine Dudeheit
Registered: May 2000
Location: Nürnberg vs. Vl..
Posts: 5571
Zitat aus einem Post von Dune-
Ich checks ned, wieso sollt man den und keinen billiger 8700er kaufen?

Weil du gerne zum 50er von Intel dem Unternehmen etwas Geld schenken möchtest?
Anmeldung
L E F T B A R
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz