"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Intel Core i9-9900K overclocked

mat 23.10.2018 - 15:21 15504 15 Thread rating
Posts

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: sbg
Posts: 24386
Zitat aus einem Post von creative2k
Ringbus habe ich derzeit auf 4,8GHz (nachdem ich keine negativen Auswirkungen bisher festgestellt habe, höher gehts aber auch nicht)
Mein Fehler btw, Ringbus heißt ja heute offiziell laut Intel "Cache Frequency" und daran drehen bringt schon (minimal) etwas. Bis zu 5 GHz können drinnen sein, was man so liest. Ist aber auch etwas, was zum Schluss übertaktet werden sollte.

Zitat aus einem Post von creative2k
Nen Stundenlangen Torturetest habe ich noch nicht gemacht (nur bisschen Primen ohne AVX) und eben Gaming. SA und IO habe ich jetzt mal auf 1,1V/1,05V runter gestellt, muss ich dann noch finetunen danke :)
Dein Prime95 ist ziemlich alt, daher wird die CPU-Architektur nicht richtig erkannt und könnte weniger Stress verursachen (sieht man auch in deinem Screenshot). Im Test (oben) geht Prime95 auch ohne AVX mit Custom-WAK schon auf über 90 °C. Nimm 29.5, dort kannst du jetzt auch AVX abwählen.

Zitat aus einem Post von creative2k
AVX habe (und lasse) ich auf 0. Nachdem der NV Treiber ja da rein pfuscht habe ich keine Lust auf einen Frequenzdrop zwischendurch. Und wenn ich mal Anwendungen mit AVX habe, dann stell ichs manuell um :).
Davon kann ich nur abraten, weil du weißt nicht, welche Anwendung AVX hat und welche nicht. Wenn du es gar nicht nutzen willst, dann kannst du AVX auch über das OS abdrehen: bcdedit /set xsavedisable 1
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz