"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Verkauf auf Willhaben - eure Meinung dazu

maniacnew 04.05.2010 - 23:20 761773 3842 Thread rating
Posts

pirate man

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 5530
Das stinkt ...

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: 4C4
Posts: 19608
Ich seh kein Problem solang ich vorher von dem Boten oder oder Überweisung o.Ä. das Geld erhalte.

phono

Addicted
Registered: Jun 2009
Location: Austria
Posts: 423
Hab jetzt einfach mal gegoogelt. Das Bauchgefühl trügt selten...

https://daskannwas.ch/vergleiche/ac...-kleinanzeigen/

Oder hier:
https://www.cybercrimepolice.ch/de/...s-zu-verleiten/
Bearbeitet von phono am 14.04.2024, 16:30

watercool

BYOB
Registered: Jan 2003
Location: -
Posts: 5886
Ja natürlich scam. GLS liefert dir auch kein Bargeld, die Schaffens ja kaum ihre Pakete zuzustellen. Alles was von der Norm abweicht ist scam.

quilty

Ich schau nur
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: 4202
Posts: 2938
Sicher Scam. Du bekommst eine Nachricht, dass dein Geld bei GLS liegt und du das Paket mitgeben sollst und es dann freigegeben wird. Nur ist halt die Seite und der Bote gefakt. :)

Hatte jetzt seit Ewigkeiten mal wieder eine "negative" Erfahrung mit Willhaben.
Graka die irgendwie nicht verschickt werden wollte. Eine scharfe Nachricht und am nächsten Tag war das Geld retour.

D-Man

knows about the word
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: nrw.de
Posts: 5809
Zitat aus einem Post von phono
Will meinen fast noch neuen TV verkaufen. Hab dann von einem Interessenten, nach einer von mir abgelehnten Preisreduktion, folgende Antwort erhalten:

"Okay, kein Problem, das ist perfekt, der Preis passt perfekt. Ausßerdem würde ich gerne kommen, aber ich werde sehr beschäftigt sein mit der Arbeit, also würde ich einen Postboten vom GLS GROUP Service zu Ihnen nach Hause schicken, um die Abholung durchzuführen und Ihnen dann das Geld für den Artikel zu geben und dann würden Sie ihm den Artikel geben, damit er ihn zu mir nach Hause schicken kann."

Da ist doch etwas faul, oder???

Finger weg, hier stinkt alles.

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: 4C4
Posts: 19608
Jo eh, dann kann der "GLS Bote" halt wieder heimfahren :p

semteX

Risen from the banned
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 14363
ja weil ich so einen güterexport spezialistn vor meiner haustür stehen haben will. das wird fix üüüüüüüüüüberhaupt ned eskaliern!

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: 4C4
Posts: 19608
Die einfachste Lösung ist halt schreiben "Ich verschicke es mit UPS (Abholung möglich), kostet X extra, bitte auf xyz Überweisen, wenn Geld da wird der Versand angestoßen".

Nope = baba nächster
ok = verkauf

semteX

Risen from the banned
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 14363
die gscheiteste lösung wär blockn und fertig, da kommt ja eh nix mehr ruas dabei

Nvidia5

Big d00d
Avatar
Registered: Apr 2007
Location: Wien
Posts: 217
Zitat aus einem Post von phono
...
"Okay, kein Problem, das ist perfekt, der Preis passt perfekt. Ausßerdem würde ich gerne kommen, aber ich werde sehr beschäftigt sein mit der Arbeit, also würde ich einen Postboten vom GLS GROUP Service zu Ihnen nach Hause schicken, um die Abholung durchzuführen und Ihnen dann das Geld für den Artikel zu geben und dann würden Sie ihm den Artikel geben, damit er ihn zu mir nach Hause schicken kann."

Da ist doch etwas faul, oder???
Da könnte man doch einfach die Adresse eines Polizei Postens angeben, nur um den "Boten" einfach zu beschäftigen. Wenn der dann noch so blöd is und wirklich einemaschiert, dann hat ers erst recht verdient und die Polizei hat wieder wem "daklatscht" .:D
Obwohl die meisten dieser Personen wohl eh nur die Laufburschen der Scammer sind.

s4c

input overrun
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: near to vienna
Posts: 1196
Zitat aus einem Post von Nvidia5
Da könnte man doch einfach die Adresse eines Polizei Postens angeben, nur um den "Boten" einfach zu beschäftigen. Wenn der dann noch so blöd is und wirklich einemaschiert, dann hat ers erst recht verdient und die Polizei hat wieder wem "daklatscht" .:D
Obwohl die meisten dieser Personen wohl eh nur die Laufburschen der Scammer sind.

Das ist das Problem. Scammer haben meistens Frauennamen und erscheinen tut dann immer ein Mann der angeblich von nichts bescheid weiß.
GENAU

Die wirklichen Betrüger wird man so einfach nicht erwischen.

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 5055
willhaben will jetzt auf einmal eine telefonnummer zum authentifizieren beim login.
ich habe denen mal eine anfrage gesendet ob sie gehackt wurden.
ich habe das schließlich nicht aktiviert.

semteX

Risen from the banned
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 14363
nein, 2fa dürfte nur jetzt default an sein, nachdem dauernd leute ihre accounts verliern

zeta

Addicted
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: Wien
Posts: 519
Anscheinend glaubt jeder halb unnötiger Dienst er braucht jetzt 2fa
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz