"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

flash-problem auf android: 'sorry, this video cannot be played'

blood 03.05.2014 - 14:30 1008 5
Posts

blood

menschenverachtend
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8855
beim betrachten von youtube-videos, streams oder VODs bekommen ich, nicht oft aber regelmäßig, die fehlermeldung "sorry, this video cannot be played", mit der das video abgebrochen wird. und das vollkommen unabhängig auf verschiedenen devices, mit verschiedenen OS, verschiedenen browsern und egal ob ich per 3G, home-WLAN oder irgendwo anders im netz bin.

ich konnte bis jetzt nicht herausfinden, was diese fehlermeldung überhaupt bedeutet. laut google ist diese meldung allerdings keine seltenheit, doch habe ich niemanden gefunden, bei der sie völlig random auftaucht so wie bei mir. dementsprechend finde ich nur lösungsvorschläge wie "re-install browser, flash or reset device".

weiß jemand was es mit "sorry, this video cannot be played" auf sich hat? tia!

ica

hmm
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Graz
Posts: 9654
Und du verwendest wirklich Flash auf Android?? :confused:

blood

menschenverachtend
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8855
ich wüßte ganz spontan nicht, wie ich blip, twitch und andere streaming-portale ohne flash nutzen könnte.

ica

hmm
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Graz
Posts: 9654
Haben doch eh alle html5 player oder sogar eigene apps.

JDK

Oberwortwart
Avatar
Registered: Feb 2007
Location: /etc/graz
Posts: 1703
Twitch hat ne eigene App, aber leider kann man damit keine Archive anschauen und es gibt keine native Chromcast-Unterstützung (seperate Apps vorhanden).

Streaming-Portale bieten ansonsten schon HTML5 an.

blood

menschenverachtend
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8855
im fall von youtube ist die app natürlich eine alternative. twitch ist jedoch, wie sephiroth bereits erwähnt, zu eingschränkt und im fall von blip ist die app sogar ziemlicher crap.
bei kleineren streaming-portalen wie auch video-hostern steh ich allerdings wieder vor dem selben problem, denn bei denen bin ich auf flash angewiesen.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz