"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Welches Mid-Range Phone?

semteX 28.06.2020 - 18:11 2476 35
Posts

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/RI
Posts: 4943
Zitat aus einem Post von semteX
mein hauptproblem is aber mit dem curve display. es ist mein erstes handy mit curved display und es fasziniert mich, wer das für eine gute idee gehalten hat. auf jeden screen wo ich mir denk "schaut geil aus" kommen 3, wo der text in der curve pickt und schiach mit farbverlauf rausbricht.
Das versteh ich auch nicht.
Nicht nur aus deinen genannten Gründen, sondern auch weil ich es für die volle Sollbruchstelle halte. Das Teil fällt einmal blöd auf die Kante und ciao Screen.
Deshalb kommt mir auch das neue OP8 nicht ins Haus.

semteX

Here to stay
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 13314
ich hab mir jetzt das Mi 10 Lite 5G geholt.

wenn du einmal ne gute cam hattest (poco f1) dann is leider alles andere danach echt ein kompletter tritt in die nüsse...

Die Abbildungsleistung ist schwach im Vergleich, die xiaomi cam software kann mit einer gcam oder ähnlichen beiweitem nicht mithalten.

da wird postprocessed und weichgezeichnet, dass dir das grausen kommt. das merkst vor allem wenn der iso nach oben geht... mit voller sonne ists ned mal soooo furchtbar.

sie is jetzt ned unbrauchbar, aber eben auch ned "super".

das restliche telefon passt.

i wart mal auf die neuen pixels, ev upgrade ich dann.

Jazzman

lurker
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Wiener Neustadt
Posts: 583
@semtex:
jetzt hast es ja schon ein paar tage in verwendung - wie bist zufrieden bis jetzt? wenn das oneplus nord nicht überzeugt, zu teuer oder einfach nicht verfügbar sein wird, wäre das mi 10 lite wohl meine "vernünfigste" wahl. auch wenn mich was besseres mal wieder reizen würde - 500€+ vs 350€... und laut reviews dürfts ja durchaus iO. sein.

semteX

Here to stay
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 13314
the good:

5g support, VoLTE funkt gut, sprachqualität 1a. Akku reicht damit ich mit 50% gschmeidig durchn tag komm.

display ist IMHO sehr sehr gut, OLED is a hammer, performance is sehr OK, das MIUI is, wenn ma mal mim konfiguriern und Android Auto herrichten (dafür musst App Autostarts erlauben(!!)) fertig bist auch ok. Der Lockscreen und seine notifications sind noch etwas weird und leicht buggy, ich wart mal aufs MiUi Update 12 und wenns dann noch immer alles oasch is, dann werd ich mir das thema nochmal anschaun.

der fingerprint sensor in kombination mit dem face-unlock funkt ebenfalls sehr gut, fehler beim entsperrn hab ich eigentlich keine, reaktionszeit ist ~1s...

formfaktor ist für mich von der breite her hart an der Grenze zum unhandlich sein, in der Länge passts besser als erwartet.

the bad:

die kamera.. ich komm vom poco f1 mit gcam und da kannst mit den mexapixeln so herumwerfn wie du lustig bist, die qualität ist schlechter "."

Sowohl tageslicht als auch nacht geht der iso rauf, was wiederum mit weichzeichnender rauschunterdrückung bekämpft wird.. und was ein geglättetes bild erzeugt... wenn ich mir meine poco f1 bilder auf 100% zoom anschau und seh, wie knackig das fucking weizenfeld ist, in dem mein rennradl gstanden is... und dass ma jede ähre erkennt.. und daneben die fotos vom M10lite, dann is da mindestens eine klasse unterschied. aber gut, die poco cam spielte halt auch in der oberklasse mit, das tut die hier auf jeden fall ned.

Die vom Mi 10 Note Lite war wesentlich besser, nur war halt der curve komplett zum abgewöhnen.

was ich aktuell a nimma durchblick ist, wenn das ding jetzt sein MIUI 12 update bekommen soll. das Mi 10 Lite fliegt (im gegensatz zum Note) irgendwie schwer unterm radar... gscheite infos zu bekommen ist wirklich hard...

verdict: ich behalts mal, ich schau aber genau was google jetzt an phones bringt. Wenn die "Pures Android + gute Cam" Kombo für 500€ hergeht könnts passiern, dass ich wieder weg wechsel.
Bearbeitet von semteX am 20.07.2020, 12:42

Jazzman

lurker
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Wiener Neustadt
Posts: 583
Danke für die Antwort! macht meine Entscheidung nur nicht einfacher, weil ich nämlich initial auch beim Note gelandet wäre. :D Die Ausmaße/Gewicht sind mir eher egal, weil eh noch eine dicke Hülle rauf muss. Groß und unhandlich wirds so oder so ;) aber meine größten Bedenken wären eben genau das curved Display. Wobei man sich das ja in den Einstellungen eh auch richten kann was ich gelesen habe. Wollt mir hin/hersenden eigentlich ersparen und habs deshalb gleich ausgeschlossen, aber ich glaub ich werds mir wohl mal ansehen. (bzw. mal schauen was heute beim Nord rauskommt...)

semteX

Here to stay
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 13314
IMHO kannst da nix richten! das einzige was du einstellen kannst ist ne dead-zone links + rechts, damit du keine versehentlichen klicks produzierst. aber wirklich den angezeigten schirm "verkleinern" geht IIRC nicht. ich hätts jedenfalls ned gefunden
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz