"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

req: Maus

lagwagon 30.09.2016 - 14:49 22222 110
Posts

PIMP

Moderator
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Wien ❤️
Posts: 8815
https://en.sharkoon.com/product/ShForceII
Die leuchtet ein bisschen ist aber (trotzdem!) eine wirklich gute Maus. Vielleicht zu groß für 10j Hände.

sk/\r

i never asked for this
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: oö
Posts: 10612
frei nach dem motto: "it's only over when it's over".

click to enlarge

click to enlarge

click to enlarge

:cool:

braucht wer meine kaum gebrauchte g402? :D

schizo

Produkt der Gesellschaft
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 2493
Nachdem der Mouse Wheel Button meiner Maus mal wieder herumspinnt und das Cover noch nicht abgeranzt ist:
Hat wer Erfahrungen mit guten Ersatz Switches, oder bleibt mir hier eh nichts anderes übrig als einen neuen OMRON D2FC-F-7N einzulöten? Sind etwa die Kailh GM4.0 brauchbar?
Bearbeitet von schizo am 01.04.2024, 22:01

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 48859
Was für Maus?
Wie alt sind die Switches?

Problem ist meist einfach nur Staub, reinigen und ggf etwas Kontaktspray.

Bisher hat es bei mir gereicht neue Omron D2F (20/50/60M) ein zu löten bevor was anderes (nach Jahren) aufgegeben hat.
Kailh GM sind clickier und lauter, die GM 8.0 sollen etwas overengineered sein und bei (zu kleiner) debounce rate noch schneller zum Dippelklick neigen. Selbst aber keine Erfahrung damit.

schizo

Produkt der Gesellschaft
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 2493
Maus hab ich die Coolermaster Mastermouse Pro L.
Bestellt hab ich sie im Oktober 21, dürfte sie scheinbar gerade noch den Abverkauf erwischt haben bevor sie aus dem Programm genommen wurde. Gut, dass ich wieder ein paar auf Vorrat bestellt habe. Switches sind eben die OMRON D2FC-F-7N (20M). Hab mir gerade die Omron bestellt (50M).

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 48859
Die 20M sollten aus japanischer Fertigung sein, die 50M aus chinesischer.

Die Japanischen dürften fester beim Klick sein und besser abgedichtet. Ob das stimmt kann ich aber nicht sagen, dafür habe ich zuwenig direkten Vergleich.

Bei den Preisen und geringem Aufwand spielt es aber wenig Rolle
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz