"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Unity Engine

Vinci 22.03.2022 - 11:34 4353 44
Posts

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 11881
Ich frag mich einfach, wie kann man so jemanden einstellen? Was erhofft man sich davon? $$$? Jeder Consumer hasste EA, ist das das Ziel von Unity? Dann sind sie auf einem guten Weg.

Umlüx

Huge Metal Fan
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Kärnten
Posts: 8879
Zitat aus einem Post von xtrm
Was erhofft man sich davon? $$$?

du hasts dir selbst beantwortet :D
wie gesagt, devs und consumer sind wurscht. die shareholder zählen. und ich fürchte auch die aktuelle empörung wird die firmenlinie nicht groß ändern? seit dem merger mit IronSource gehts ja gefühlt ständig bergab.

Longbow

Here to stay
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Homeoffice
Posts: 5123
Zitat aus einem Post von Umlüx
du hasts dir selbst beantwortet :D
wie gesagt, devs und consumer sind wurscht. die shareholder zählen. und ich fürchte auch die aktuelle empörung wird die firmenlinie nicht groß ändern? seit dem merger mit IronSource gehts ja gefühlt ständig bergab.
Die Shareholder sind doch genauso angeschmiert worden. Siehe IronSource Video oben, haben ja die Beteiligten in großem Stil abverkauft. Die H***kinder wussten also ziemlich genau, dass die Aktion nach hinten losgehen wird.

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 11881
Zitat aus einem Post von Umlüx
du hasts dir selbst beantwortet :D
wie gesagt, devs und consumer sind wurscht. die shareholder zählen.
Das sehe ich nicht so. Man kann Unity nicht mit EA vergleichen, EA hat zig eigene Spielereihen, die monetarisiert werden können mit Micro Transactions, einige davon verkaufen sich jedes Jahr zig Millionen mal. Das mag vielen gegen den Strich gehen, aber alleine durch die Spiele selbst verdient EA sehr viel Geld, auch wenn viele Leute keine Micro Transactions nutzen.

Unity hingegen bietet das Programm (mit dem ich selbst jahrelang gearbeitet habe), was viele Möglichkeiten eröffnet, speziell was Multi Platform Deployment angeht, und natürlich dadurch auch die Engine. Wenn Spielemacher jedoch merken, dass das ganze den Bach runter geht, dann wechseln sie halt für ihr nächstes Spiel auf z.B. UE5 und die Sache hat sich. Ich kann mir gut vorstellen, dass Mister ex-EA hier eine richtig gute Sache richtig heftig gegen die Wand fährt.

Umlüx

Huge Metal Fan
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Kärnten
Posts: 8879
Och, ich hoffe immer, dass ich mit sowas falsch liege. Unity hat immerhin massenweise Games möglich gemacht, die es anders vielleicht gar nicht gegeben hätte.

Wäre ja auch nicht das erste mal, dass eine Marke absichtlich ausgewrungen und dann fallengelassen wird (speziell im Vergleich mit EA)
Wie sollte man sich sonst diese seltsamen, ganz offensichtlich kontroversen Entscheidungen erklären?

Umlüx

Huge Metal Fan
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Kärnten
Posts: 8879

und da wird zurückgerudert. zumindest teilweise.

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 11881
Zitat
making changes based on your feedback
Aka shítstorm. Was für Witzbolde.

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 13599
das zurückrudern bringt jetzt auch nix mehr, die katze ist aus dem sack, developer werden unity für zukünftige projekte sicher meiden.
ich hab heut nach remote lösungen gesucht und hatte noch parsec in erinnerung... auf der website ein banner "Parsec is now part of Unity" und ich nur so ... "lol, nope"

ich warte ja eigentlich nur auf die SEC investigation wegen insider-handel.
Bearbeitet von InfiX am 23.09.2023, 22:13

Umlüx

Huge Metal Fan
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Kärnten
Posts: 8879

chap

small gift, big smile
Avatar
Registered: Jul 2008
Location: aut.graz
Posts: 2003
Hat sicher nochmal schnell 400 Mille dafür mitgenommen ....

Umlüx

Huge Metal Fan
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Kärnten
Posts: 8879
kannst du gift drauf nehmen. der normale arbeiter bekommt in der regel den stiefel. die C* baggage wird mit der goldenen sänfte rausgetragen.

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 4966
da bin ich mal gespannt was da die nächsten tage noch ans licht kommt.
für den schritt muss die bude ja jetzt kurz vom zusperren stehen :D

hynk

Super Moderator
like totally ambivalent
Avatar
Registered: Apr 2003
Location: Linz
Posts: 10881
Wenn man sich denkt, dass der Typ zur besten Zeit von EA der Verantwortliche war, muss man sich fragen, wo der falsch abgebogen ist.
Mirrors Edge, Dead Space,... was war noch?

Umlüx

Huge Metal Fan
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Kärnten
Posts: 8879
mirrors edge und dead space sind 2008 erschienen. Riccitello war CEO ab 2007. ich bezweifle, dass er da viel einfluss drauf hatte?
sehr wohl aber auf Worst Company 2013 und 2014 ;)

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 4966
sein einfluss war, dass er die zwei neuen IPs nicht vor release abgewürgt hat.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz