"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Performance Frage

dio 20.01.2004 - 13:01 610 26
Posts

dio

Here to stay
Registered: Nov 2002
Location: Graz
Posts: 4287
hi ;)

ich hab mich heut a bissal auf storagereview.com aufghaltn und einfach so durchglesn ;)
bis jetzt war ich immer der meinung dass die seagate barracuda serie zu den schnellsten platten gehört die man atm kaufen kann, allerdings wurde ich eines besseren belehrt ;)

desshalb meine frage:

welcher hersteller mit welchem modell vereint eurer meinung nach geschwindigkeit, hitzeentwicklung, garantie und betriebslautstärke?

kann man ibm platten wieder vertrauen schenken?

hoffe auf posts von leuten die objektiv über ihre platten berichten können :)

ps: zahlts sich wirklich aus von pata auf sata umzusteigen?

mfg

vEspertine

offline..
Registered: Sep 2000
Location: graz
Posts: 4753
ich denke die fragen kann man nicht objektiv beantworten, weil jeder andere prioritäten setzt..

die eierlegende wollmilchsau wirst vermutlich net finden..

also ich persönlich bin mit der seagate cuda 7200.7 SEHR zufrieden.. wird nicht allzu warm, ist flüsterleise (ich muss alle lüfter vom sys abstecken, um zu checken ob sie läuft oder nicht).. geschwindigkeit ist vermutlich nicht die beste, aber die unterschiede sind IMO eh marginal..

dio

Here to stay
Registered: Nov 2002
Location: Graz
Posts: 4287
"die eierlegende wollmilchsau"... naja ich meine nur welcher hersteller mit welcher platte eben das kleinste 'manko' hat :)

Römi

Hausmeister
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Bez. Tulln
Posts: 4752
Da wirst du auch Probleme haben die zu finden, Alles hat Vor und Nachteile... da kommt es ddrauf an wie du die Prioritäten setzt.

Hitachi sind sehr schnell, ned sehr laut aber vertrauen würd ich ihnen nicht.
Seagate sind leise und relativ zuverlässig, aber imho zu langsam.
WD hab ich für mich auserwählt, meist nicht ganz so schnell wie IBM, eher lauteres Laufgeräusch und imho gute Zuverlässigkeit.

soweit meine Erfahrungen (ich hatte von jeder Sorte schon welche).

dio

Here to stay
Registered: Nov 2002
Location: Graz
Posts: 4287
das hilft mir mal viel weiter :) ich brauch 2x 160er platten für mein fileserver und da sollt die performance schon stimmen :D
maxtor war bis jetzt mein favorit aber objektiv betrachtet sin maxtor platten ned des wahre

condor

out of my way
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Hamburg
Posts: 1967
ich hab nur gute erfahrungen mit neueren ibm/hitachi platten gemacht

ansonsten hat samsung ne gute P/L
- leise
- von der geschwindigkeit her im mittelfeld
- bisher zuverlässig bei mir

TheDevil

Back from Banland
Avatar
Registered: Jul 2003
Location: Vienna
Posts: 4663
die seagates sind super... garantie geht meist auch sehr schnell, gute erfahrungen hab ich mit denen...

hmm... samsung hab ich jetzt a s-ata 120er mit 8mb cache... leise, naja die zugriffe hört ma scho lauter als bei den seagates...

lg devil

condor

out of my way
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Hamburg
Posts: 1967
ja, die zugriffe sind relativ laut
dafür ist das laufgeräusch ruhiger als bei den seagates

weiterhin hat man 3 jahre garantie :)

dio

Here to stay
Registered: Nov 2002
Location: Graz
Posts: 4287
also seagate hds halt ich so für sehr gute platten, nur irgendwie sind sie nicht wirklich die schnellsten :(
Bearbeitet von dio am 24.01.2004, 18:36

salsa

So spät wie gestern.
Avatar
Registered: Oct 2003
Location: Bonner Exil #2
Posts: 5198
Ich empfehl die die Spinpoint by Samsung! Ich find sie sehr leise und dieLeistung stimmt denk ich auch!

tialk

Here to stay
Avatar
Registered: May 2002
Location: vo/stmk
Posts: 3123
hm, storage würd ich sagen samsung, hab mit ide und sata platten keine probleme, wd laufen bei mir ebenfalls ohne probleme. ibm/hitachi muss ich nicht haben, maxtor nur 1 jahr garantie und seagate das gleiche + langsam.

MeTk

Big d00d
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Wels/OÖ
Posts: 269
Zitat von salsa
Ich empfehl die die Spinpoint by Samsung! Ich find sie sehr leise und dieLeistung stimmt denk ich auch!

ja kann ich auf empfehlen, hab mir erst letzt woche eine gekauft und bin wirklich sehr zufrieden damit, find die geschwindigkeit auch sehr gut, hab aber auch keine vergleichsmöglichkeiten mit anderen platten

BigJuri

Reservoir Dog
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: Wien
Posts: 5468
Wie schon gesagt, die "eierlegende Wollmilchsau" gibt es nicht. Wenn du eine leise Platte willst, bist du mit Seagate und Samsung am besten beraten, wenn du pure Leistung willst kommst du sicher nicht um die neue Raptor herum. Und der Umstieg von PATA auf SATA bringt nur insofern etwas, da du die dünneren Kabel verwendest und die großen PATA-Kabel los wirst.

midnightsun

OC Addicted
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: salzburg
Posts: 1888
also von den seagate 7200.7 würde ich die finger lassen
in meinen freundeskreis und bei mir sind schon eingie platten kurz nach dem kauf verreckt
bin jetzt umgestiegen auf die samsung spinpoint und bin sehr zufrieden bis jetzt

MeTk

Big d00d
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Wels/OÖ
Posts: 269
Zitat von midnightsun
also von den seagate 7200.7 würde ich die finger lassen
in meinen freundeskreis und bei mir sind schon eingie platten kurz nach dem kauf verreckt
bin jetzt umgestiegen auf die samsung spinpoint und bin sehr zufrieden bis jetzt

hat sich ein freund von mir auch diese woche gekauft und sie hat schon bei der installation probleme gemacht, keine ahnung wieso hat viellecht auch an seinem pc gelegen, aber er hat sich dan eine samsung geholt und die hat gleich funktioniert...hatte sonst noch nie mit seagate probleme
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz