"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Hausdurchsuchung im Bundeskanzleramt 06.10.21

nfin1te 28.06.2015 - 17:57 75121 1326
Posts

schizo

Produkt der Gesellschaft
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 2180
Soetwas passiert nicht unüberlegt und eine PR Panne ist es bei dieser Maschinerie ebenfalls nicht. Der fährt den Grünen mit seinem Gesäß nicht unbewusst vorm Gesicht herum sondern spekuliert wohl wer darauf, dass die Grünen die Koalition doch aufbrechen (bzw. alternativ in der Gunst ihrer Zielgruppe sinken).

semteX

radikalisiert
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 13490
zum jetzigen zeitpunkt muss ma sagen: ja hoffentlich sprengens die regierung sobald die beschlüsse durch sind

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 9113
also bei den videos kommt ma a bissal das speiben. :(
bundesbasti hat nix kapiert und tut noch immer so als wäre das alles supersauber gewesen.

ergo: gesellschaftsspalter wie trump auch einer ist, ist hier fest am werken. :mad:

vb3rzm

Big d00d
Avatar
Registered: Mar 2005
Location: OÖ
Posts: 336

Diego

Here to stay
Avatar
Registered: Jan 2012
Location: Graz
Posts: 826
@schizo
Ich kann mir nicht vorstellen, dass die ÖVP Neuwahlen möchte. Mit Kurz oder dem aktuellen BK, als Spitzenkandidat, werden sie ja keine Stimmen dazu gewinnen. :confused: Im Gegenteil, die Leute sind vom neuen Stil hoffentlich enttäuscht. Man kann ja nicht von Unterstellungen reden, wenn Protokolle (Beweise) vorhanden sind.
Wenn deine Variante stimmen sollte, dann verstehe ich trotzdem nicht, warum sich gerade Schallenberg dafür hergibt. Einem Nehammer oder Blümel traue ich das schon zu aber hat Schallenberg das nötig? Der hatte ja einen guten Ruf und einen Lebensweg, für den er sich nicht schämen muss. Allein schon aus purem Egoismus heraus - also wie man durch diese unprofessionelle Vorgehensweise wahrgenommen wird und wie man sich dadurch nachhaltig beschädigt - kann man sich für so etwas nicht hergeben. Schallenberg ist ja nicht einmal Parteimitglied gewesen. :confused:

Edit: Die ganzen Landeshauptleute müssen sich auch ohne Ende genieren, für die Zugehörigkeit zur türkisen ÖVP. Das ist alles längst nicht mehr vertretbar. Ich hätte eigentlich Parteiaustritte erwartet.
Bearbeitet von Diego am 14.10.2021, 19:37

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 8298
Zitat aus einem Post von Weinzo
Unsere Kollegen in DE haben ein verpflichtendes Mailrelais, alles was rein und raus geht wird parallel gespeichert. Zugriff darauf hat natürlich niemand außer der IT. Ich weiß nur nicht, ob das Firmenrichtlinie ist, oder gesetzlich so verankert.

imho sollte das sowie umgesetzt werden, da wär eigentlich ne steilvorlage für spö neos und grüne

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 12237
Zitat aus einem Post von vb3rzm
Ich versuch mir auch ständig einen Reim darauf zu machen und komme nicht dahinter, ob das Strategie oder doch nur grenzenlose Hybris ist. Ich unterstelle Verzweiflung, Schockstarre und völlige Überforderung mit einer Situation in der die ÖVP noch nie war. Somit reagieren sie mit Realitätsverweigerung.

Das muss so schmerzen, sich einzugestehen, dass man einem Hochstapler aufgesessen ist.

Realitätsverweigerung wird in der ÖVP aber schon lange gelebt :p

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 9113
Zitat aus einem Post von InfiX
Realitätsverweigerung wird in der ÖVP aber schon lange gelebt :p

richtig. im wesentlichen seit mr. "wenn wir dritter werden gehen wir in opposition" hurrdurr

aber kurz ist tatsächlich noch um welten schlimmer und machtgeiler.

nfin1te

look up
Avatar
Registered: May 2002
Location: Wien
Posts: 7103
Zitat
WKStA beantragt, Ex-Kanzler Kurz "auszuliefern"
Die Erlaubnis zur Fortsetzung der Ermittlungen soll in einer der kommenden Plenarsitzungen erteilt werden

:cool:

https://www.derstandard.at/story/20...gt-auslieferung

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 9345
das ist aber nur teil der rochade, also nichts das nicht schon klar war als er zurückgetreten ist. natürlich wird die wksta jetzt nicht aufhören zu ermitteln nur weil er zurücktritt. und da er aufgrund der rochade eben als abgeordneter jetzt immunität hätte kommt diese anfrage... ist aber nur formsache weil er von anfang an gesagt hat er verzichtet auf die immunität...

edit: aber hauptsache der standard hat eine clickbait headline
Bearbeitet von davebastard am 14.10.2021, 23:11

nfin1te

look up
Avatar
Registered: May 2002
Location: Wien
Posts: 7103
Zitat aus einem Post von davebastard
das ist aber nur teil der rochade, also nichts das nicht schon klar war als er zurückgetreten ist. natürlich wird die wksta jetzt nicht aufhören zu ermitteln nur weil er zurücktritt. und da er aufgrund der rochade eben als abgeordneter jetzt immunität hätte kommt diese anfrage... ist aber nur formsache weil er von anfang an gesagt hat er verzichtet auf die immunität...

edit: aber hauptsache der standard hat eine clickbait headline

Mich freut einfach trotzdem sehr, dass der Antrag genau einen Tag nach seiner Angelobung im NR schon reingeflattert ist. :D
Haben keine Zeit zu verlieren.

Jackinger

Legend
Bartwurst!
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Bdf
Posts: 1475
in der övp geniert sich keiner wirklich.. hätt der basti seine pläne der staatsunterwanderung finalisiert, wär denen das nur recht gwesen.. hauptsach wichtig sein und habschis mit posten versorgen können, was anderes interessiert die nicht.. christlich sozial ist lange tot und von der vielgepriesenen wirtschaftskompetenz is auch net viel übergeblieben (wenn jemals was vorhanden war).. das einzige was die betreiben, ist klientelpolitik für großspender und solangs davon persönlich profitieren, hättens dem basti alles durchgehen lassen.. reiner opportunistenverein ohne moral und anstand, ob schwarz oder türkis is da auch schon wurscht ;)
Bearbeitet von Jackinger am 15.10.2021, 07:05

vb3rzm

Big d00d
Avatar
Registered: Mar 2005
Location: OÖ
Posts: 336
Ich bleib so naiv, zu glauben, dass nicht jede(r) Grand(in) wußte, wie der Bursch und seine hateful 9 ihre Ziele verwirklichen konnten. Oder jetzt zumindest so zu tun.

Die Justiz und alles was einen Staat wie Österreich ausmacht so derartig zu unterwandern zu beginnen, das kann keinem Demokraten recht sein.

Jackinger

Legend
Bartwurst!
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Bdf
Posts: 1475
man muss sich nur anschaun, wie sie unterm basti ihre christlich sozialen "werte" über board geworfen haben, defakto hats die nie gegeben.. oder wie ihre altgranden (allen voran der kohl) die letzten jahre den basti gegen die justiz verteidigt haben, der hatte nie ein problem damit, dadurch die demokratie zu schädigen.. oder sobotka, wie er die präsidentenrolle anlegt, oder pröll, wie er großkaiserlich dem wolf gedroht hat, wenn der kritische fragen zu privatstiftungen gestellt hatte, oder oder oder.. echte demokraten hätt ich bei denen noch keine gesehen, opportunismus und geltungsdrang schon eher..

wennst wenig zu bieten hast, aber unbedingt "was werden" musst, moralisch biegsam bist und gut speichellecken kannst, gehst am besten zur övp, da hast gute chancen dich irgendwann mit staatsinsignien zu schmücken..
Bearbeitet von Jackinger am 15.10.2021, 07:38

vb3rzm

Big d00d
Avatar
Registered: Mar 2005
Location: OÖ
Posts: 336
Mir ist schon klar, dass diese Pfründe verteidigt werden müssen und es wäre auch zu schön gewesen für diese Leute, wenn deren Rechnung so aufgegangen wäre. Ich hoffe nur, dass die Suppe strafrechtlich nicht zu dünn wird und es einige Zeit dauern wird, bis der oder die nächste versucht wird in Stellung zu bringen.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz