"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Russische Invasion

Cobase 28.02.2014 - 21:11 1246517 8399 Thread rating
Posts

sk/\r

i never asked for this
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: oö
Posts: 10681
Zitat aus einem Post von Jedimaster
Die Osteuropäer verhalten sich halt deshalb anders weil sie genau wissen was Sovjetherrschaft bedeutet. (Was anderes ist ja das aktuelle Russland nicht)

orban würde dem wiedersprechen. ;)

Jedimaster

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Linz
Posts: 2650
Jo, aber aus anderen Gründen :)

Dune

Here to stay
Registered: Jan 2002
Location: Wien
Posts: 9598
Zitat aus einem Post von DKCH
und das wundert dich ernsthaft?

Wäre hätte das denn behauptet, außer du gerade? ;)

Es geht mir nur auf die Nerven, das ist das Problem. Russland hat mit wenigen Ressourcen die bessere Karten als Ukraine 'plus Westen'.

Mich stoße mich einfach an der Performance der westlichen Demokratien. Es kann doch nicht so sein, hier eine klare Linie zu finden. Es sind bald drei Jahre...

SergejMolotow

Here to stay
Registered: Jan 2003
Location: Graz
Posts: 861
"zehntausende", hat der Kadyrow wirklich noch soviele? :confused:

nfin1te

look up
Avatar
Registered: May 2002
Location: Wien
Posts: 7685
Zitat aus einem Post von SergejMolotow
"zehntausende", hat der Kadyrow wirklich noch soviele? :confused:

Kann ich mir net vorstellen.... und wenn, dann werdens hinter der Front Tiktokvideos von ihren "Einsätzen" drehen.

On a different note:
Am 19.05. hats in Sevastopol wieder mal geknallt, ein russisches Raketenschiff wurde versenkt, jetzt die Bestätigung anbei. Somit hat Russland nur noch ca. 10 Raketenfähige Schiffe (pre-war 20+)

Jedimaster

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Linz
Posts: 2650
Immer wieder schön wenn ein Schiff zum Uboot befördert wird :)

WONDERMIKE

Administrator
kenough
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Mojo Dojo Casa H..
Posts: 10573

Die Sorge um die russischen "Kharkiv Offensive"(ich nenns mal so, auch wenns mal dahingestellt ist ob man Kharkiv erreichen möchte/kann) war natürlich recht groß, aber die Militärbeobachter fragen sich im Grunde was das genaue Vorhaben ist und ob man es mit den Mitteln/Planung erreichen könnte. Kurz: Man erkennt nicht unbedingt den großen sinnvollen Plan dahinter.

Ich hoffe jedenfalls, dass die Ukraine bald die Erlaubnis erhält auch über die Grenze zu schießen und sich nicht nur von dort beschießen lassen muss. Gilt ja auch für die Luftabwehr, wo man Raketen über russischem Gebiet abfangen könnte, aber nicht darf.

btw, erfreulich: Das Klimaschutzministerium stellt 5 Millionen für die Energieinfrastruktur der Ukraine auf. Die FPÖ will daraus eine Neiddebatte machen und die üblichen vergessenswerten Kommentare kann man dazu bei der Krone nachlesen wenn man sich den Tag versauen möchte.

https://www.heute.at/s/oesterreich-...raine-120037597
https://www.krone.at/3383096

Jedimaster

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Linz
Posts: 2650
Zitat aus einem Post von WONDERMIKE
die üblichen vergessenswerten Kommentare kann man dazu bei der Krone nachlesen wenn man sich den Tag versauen möchte.

Ich dachte in diese Jauchegrube geht man nicht mehr, ich hoffe du bist frisch geduscht ;)

Es dürfte in Russland auch etwas anderes im Gange sein da ja nicht nur Schoigu ausgetauscht wurde sondern auch Schamarin (Vize des Generalstabs) wurde wegen Korruption verhaftet. Zufall oder baut Putin grad die Armee um, möglicherweise um 'besser' zu werden oder einem Putsch vorzubeugen ?

nfin1te

look up
Avatar
Registered: May 2002
Location: Wien
Posts: 7685

ferdl_8086

Here to stay
Registered: May 2020
Location: Tirol --> Vlb..
Posts: 644
Die Lage in Charkiw ist mehr als brutal, wenn da täglich Gleitbomben runterkommen, schaut es düster aus. Wir reden von einer Stadt mit ehemals 1,4Mio Einwohner.

Die Front scheint sich generell etwas stabilisiert zu haben, aber der Druck von russischer Seite ist immens hoch.

Video der Zerstörung eines S400 Komplexes, zuerst gehen die Abfangraketen rauf, dann schlagen die ATACMS Raketen mit Streumunition ein. (unbedingt Ton aus)
https://x.com/Gerashchenko_en/statu...900282415665189
Bearbeitet von ferdl_8086 am 24.05.2024, 09:15

Jedimaster

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Linz
Posts: 2650
Zitat aus einem Post von nfin1te
:eek:

Die ukrainischen Sea Baby Seedrohnen haben ein bemerkenswertes Update erhalten

(Thread)

Ich bin jetzt kein Militärexperte - aber ist sowas nicht ein totaler Gamechanger im Seekrieg ? Ich mein eine vergleichsweise billige Drone die aber durchaus die Feuerkraft hat ein normales Kriegsschiff ernsthaft zu beschädigen oder sogar zu versenken.

Jedimaster

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Linz
Posts: 2650
Putin will angeblich frieden - mit den aktuellen Grenzen

https://www.krone.at/3388897

Hat wer eine andere Quelle ? da Krone glaub ich das jetzt nicht so wirklich ...

Edit: der Standard schreibt auch drüber:
https://www.derstandard.at/jetzt/li...esponsive=false

Ablenkungsmanöver oder was steckt da wieder dahinter ? Wir frieren den Konflikt für ein paar Wochen/Monate/Jahre ein, behalten die besetzten Gebiete und machen Runde 3 dann in ein paar monaten/jahren wenn die Armee wieder kann ?
Bearbeitet von Jedimaster am 24.05.2024, 12:50

mr.nice.

endlich fertig
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 6349
Hier ist die Quelle von Reuters, die Personen wollen anonym bleiben.
Grenzziehung nach aktuellem Frontverlauf wird für die Ukraine vermutlich nicht akzeptabel sein.

https://www.reuters.com/world/europ...say-2024-05-24/

Ich vermute der neue Verteidigungsminister, der studierter Ökonom ist, wird irgendwelche dramatischen Zahlen intern präsentiert haben,
weshalb man jetzt versucht auf die Bremse zu treten, bevor die russische Kriegswirtschaft den Bach runtergeht. Oder aber es hat etwas mit China und/oder Iran zu tun.
Bearbeitet von mr.nice. am 24.05.2024, 13:09

Dune

Here to stay
Registered: Jan 2002
Location: Wien
Posts: 9598
Zitat aus einem Post von Jedimaster
Ich bin jetzt kein Militärexperte - aber ist sowas nicht ein totaler Gamechanger im Seekrieg ? Ich mein eine vergleichsweise billige Drone die aber durchaus die Feuerkraft hat ein normales Kriegsschiff ernsthaft zu beschädigen oder sogar zu versenken.

Glaube eher nicht. Die Ukraine hat ihre Seedrohnen auch schon mit modifizierten Luft-Luft Raketen ausgestattet und der Erfolg war den Berichten nach bisher überschaubar. Diese wären aber immerhin gelenkt.

Diese MLSR Raketen sind dagegen eher so das Konzept der Stalinorgel, wo es um Flächenbombardments geht. Mit Präzision ist das beim Seegang extrem schwierig. Bei See-See Zielen müsste man wegen Wind und Strömung auch stark korrigieren. Kann mich täuschen, schaut für mich aber eher nach einem gewagten Einsatzzweck aus.

ferdl_8086

Here to stay
Registered: May 2020
Location: Tirol --> Vlb..
Posts: 644
Die Seedrohnen an sich sind der Gamechanger, haben signifikante Teile der Schwarzmeerflotte versenkt.

Die MLRS auf den Drohnen eher nette Gadgets.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz