"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Apple`s Fernseher

Bender 13.12.2012 - 10:33 3577 48
Posts

Bender

OC Addicted
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: W
Posts: 1408
Langsam wird es etwas konkreter.

Sharp könnte der Zulieferer werden und dadurch stünden die Chancen auf ein 4k Modell imho recht gut. Zumindest für Modelle > 50..

pari

grml
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: NÖ
Posts: 1710
is halt die frage wie das ganze softwareseitig aussieht. ein normaler fernseher mit eingebauten apple tv is halt zu wenig um das ganze so umzukrempeln, wie es damals mit ipod und itunes war. die contentanbieter weigern sich ja (aus guten grund) apple den inhalt zu verkaufen. in den usa zahlen sie nicht wenig für den monatlichen kabelanschluss, wenn der dank iTV wegfallen würde, wäre das natürlich ein kaufargument.

es müsste halt eine monatliche flat fee geben und man kriegt die normalen tv-sendungen und filme wann man will, frühestens ab der kabel/sat-ausstrahlung. wenn der 0815 tv user für jede sendung zahlen müsste (so wie es derzeit beim itunes store ist), dann macht das ja keinen sinn.

aber eh, solange ein apfel drauf ist, er gut aussieht und die bedienung intuitiv ist, wird es schon mal kein misserfolg werden. die anderen hersteller haben die latte da nicht gerade hoch gelegt ;)

apple bringt sicher kein 4k modell. die haben jahre benötigt, um überhaupt 1080p zu streamen, weil ja eh 720p reicht. 4k wird das gleiche schicksal wie die super audio cd erleiden.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7469
Zitat
4k wird das gleiche schicksal wie die super audio cd erleiden.

das hoff ich auch sehr stark, hab ned vor jetzt den fernseher so oft zu tauschen wie den pc nur weil sich die industrie einbildet alle paar jahre einen neuen standard raus zu bringen. vor allem ist es bei fernseher sowieso gröber unnötig.

Bender

OC Addicted
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: W
Posts: 1408
Unnötig ist relativ. Ich verwende meinen 55er oft als Monitor und da wäre eine höhere Pixeldichte schon sehr nett. ;)

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/GR
Posts: 4633
Zitat von Bender
Unnötig ist relativ. Ich verwende meinen 55er oft als Monitor und da wäre eine höhere Pixeldichte schon sehr nett. ;)
Aber 99,9% aller anderen User verwenden kaum ihren 55er als Monitor, was es wieder unnötig macht ;)

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 15485
ich will 4k schon allein für passives 3d _._ :D

pari

grml
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: NÖ
Posts: 1710
3D im heimbereich macht auch erst sinn, wennst so einen barney stinson fernseher hast ;)

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 15485
der 84er sony is eh supersexy, nur noch a "bissl" zu teuer :D

Bender

OC Addicted
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: W
Posts: 1408
Ich musst gerade nachschauen, ob ich noch in overclockers.at bin oder mich irrtümlich in ein Rentner-Forum verirrt habe, wo Innovationen als was böses und unnötiges verteufelt werden .. ah - doch nicht! thx userohnenamen :)

Ich erhoffe mir von Apple immer noch Innovationen und daher hab ich den Thread auch gestartet. Möglicherweise erwarte ich da zu viel..

Castlestabler

OC Addicted
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 3739
4k ist zwar nett, wenn der Fernsehr als Monitor benutzt wird, aber wenn er als Fernseher benutzt wird, ist es egal.

Und mehr Auflösung bringt halt leider bei einem Fernseher nur bei richtiger Software eine Verbesserung und erst recht nichts, wenn die Anschlüsse die hohe Auflösung nicht unterstützen.

Bender

OC Addicted
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: W
Posts: 1408
Ganz egal ist es auch nicht.
Bei einer guten Hochskalierung kann man, HD Material vorausgesetzt, den Betrachtungsabstand deutlich verringern, ohne die Pixelstruktur erkennen zu können.
Für manche völlig unwichtig -> ich hätte es halt gerne..

Eigentlich gehts aber um den möglichen Apple TV.
Vollständige iTunes Integration ist klar, aber was könnte man noch bringen, um sich wirklich von zb. Samsungs Smart TV`s abzuheben?

Nico

former person of interest
Registered: Sep 2006
Location: -
Posts: 4083
tut ja nicht weh sich alles neue mal anzusehen. brauchen -> nein. kaufen -> siehe brauchen.

is ca so nötig wie ein notebook mit touchscreen ;)

Bender

OC Addicted
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: W
Posts: 1408
Ein Notebook mit Touchscreen, bei dem ich die/den Tastatur/Bildschirm abnehmen kann, stell ich mir richtig praktisch vor. ;) ok, das führt zu nichts..

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 8518
Zitat von Bender
Ganz egal ist es auch nicht.
Bei einer guten Hochskalierung kann man, HD Material vorausgesetzt, den Betrachtungsabstand deutlich verringern, ohne die Pixelstruktur erkennen zu können.
Für manche völlig unwichtig -> ich hätte es halt gerne..

Eigentlich gehts aber um den möglichen Apple TV.
Vollständige iTunes Integration ist klar, aber was könnte man noch bringen, um sich wirklich von zb. Samsungs Smart TV`s abzuheben?

erster absatz:
sitzt du dann nicht ohnehin zu dicht dran und musst sogar den kopf bewegen um das bild zu verfolgen?

ich hab vor kurzem den neuen samsung meiner schwiegereltern ansabbern... schauen dürfen. 55" LED mit 3D. geil!

alles unter 3,5-4 m sitzabstand ist jedoch ziemlich anstrengend auf dauer.

zweiter absatz:
sry. auch wenn das jetzt wieder nach bashing klingt, aber es muss wohl einfach nur apple draufstehen, werden es sich genug holen. ;)

pinkey

OC Addicted
Registered: Nov 2003
Location: Tirol/Wien
Posts: 2212
Selbst wenns was bringen müssen sie sich wohl sehr gut überlegen wie sie das dann weiter pushen bzw. ordentlich Geschäft machen, wohl nur mit Content Deals.

Weil: Handy is eigentlich mehr oder weniger schon ein Gebrauchgegenstand der "verschleißt" ... einen TV wenn er nicht gerade eingeht hast auch mal 5-10 Jahre wenn sich nicht gerade technologisch extrem was weiterentwickelt (dabei mein ich jetzt nicht ob das Teil jetzt LED Hintergrundbeleuchtung hat oder nicht ... ) und er is meist (vorallem wenn er von Apple kommt) wohl ein vielfaches teurer als iPhone/iPad etc. was wieder nicht gerade für einen Tausch gegen was neues spricht.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz