"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

iPad Pro 2020

XeroXs 18.03.2020 - 15:09 2099 68
Posts

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensate.io
Posts: 9289
Muss sagen, das neue iPad Pro zeigt definitiv in die richtige Richtung - vernünftiger Maus/Trackpad-Support wird endlich richtig gute Produktiv-Apps ermöglichen. Bin gespannt was da nun alles kommt.

Auch das neue Keyboard - hui!


Was meint ihr?

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 7648
sie sind halt schon in einem preisbereich wo viele dann einfach beim macbook pro bleiben weils die apps schon gibt, die sie nutzen.

technisch aber natürlich absolut toll, mal schauen obs sie den body verstärkt haben (bentgate)

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensate.io
Posts: 9289
Zitat aus einem Post von Dreamforcer
sie sind halt schon in einem preisbereich wo viele dann einfach beim macbook pro bleiben weils die apps schon gibt, die sie nutzen.

Sicher für einige Anwendungsfälle legitim (für mich als Entwickler is es halt (beruflich) noch nix, aber gibt auch andere wo Touch und der hochmobile Formfaktor (Laufzeit is auch deutlich besser) punkten. Der Klassiker sind natürlich alle Stift-Anwendungen.

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 7648
a bissi spinnens aber schon bei apple, 339 / 399 soll die neue tastatur kosten.
und wahrscheinlich wird das alte folio wieder mal nicht passen.....

https://www.apfelpage.de/news/neue-...ostet-400-euro/

Smut

takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 15088
Hm. Die alte sollte schon gehen. Geht ja auch die neue am alten.
Tastatur ist heftig vom Preis, das war aber auch schon die alte - ich sehe es mittlerweile als Gesamtpaket.
Beim iPad Pro hab ich die Folio Tastatur lange nicht verwendet. Schlussendlich bin ich dann aber bei ihr gelandet und im Nachhinein hätte ich sie gleich kaufen sollen.

Weiß jemand woher der lidar Sensor kommt (Firma)?

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 7648
beim 12er ist die gen1 nicht gegangen auf dem 2018er weil das smartconnector geändert wurde

Smut

takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 15088
Das war eh ein fail - deshalb hab ich das aktuelle iPad Pro auch erst gar nicht als Upgrade in Betracht gezogen. Sollte jetzt aber wie gesagt nicht so sein.

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 7648
ah stimmt, ist sogar schon auf der kopatibilitätsliste

Earthshaker

OC Addicted
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 6722
Neue Tastatur ist schon geil aber kostet soviel wie das Standard-iPad :p

scarabeus

...
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: vienna
Posts: 3453
Die Preise sind heftig.
Ich hab das große iPad Pro jetzt mal bestellt. Keyboard muss ich mir dann noch überlegen, wenn es verfügbar ist.

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensate.io
Posts: 9289
Bitte berichten :)

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 9611
Das keypad schaut geil aus. Aber der Preis.. Na prack.
Ich werd sicher beim currrnt gen ipad pro bleiben, seh jetzt hier keinen Grund upzugraden bzw vermisse ich aktuell nichts. Immernoch ein geiles Stück Hardware!
Bearbeitet von rad1oactive am 19.03.2020, 12:35

lagwagon

bierfräser
Avatar
Registered: Jun 2003
Location: OÖ/VB
Posts: 2271
Das Keyboard ist ziemlich seksy. Aber das Killerfeature für mich ist die nun endlich umgesetzte Trackpad/Maus Bedienung. Damit kommt das eh schon sehr mächtige iPad (pro) schon wesentlich näher an den Laptopersatz ran. (oder erfüllt es schon fast?)

Was mich immer wieder zum iPad hinzieht, ist der Stift.
Was mich jedoch wieder hadern und nur als (ziemlich) teures Spielzeug dann doch nicht zuschlagen lässt, dass es kein echter Ersatz für einen Laptop ist... war!

Mal beobachten und rausfinden, ob ein iPad pro 2018/2020 mit neuem iPadOS und Keyboard nicht doch meinen MBP13 ablöst. (natürlich kommt dann gleich mal ein MBP13 Update, was das Ganze wieder schwieriger macht ^^)

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 7648
der durchbruch könnt sein wenn es apple schaft eine realtime schrifterkennung die gut funktioniert bereitzustellen. Notability ist da zwar schon sehr gut aber mann muss halt immer abschnitte makierern und dann auswählen dass es in handschrift umgewandelt wird, geht aber ist nicht fliessend.

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensate.io
Posts: 9289
Angeblich kann man ja in iOS13.4 jetzt direkt in Textfelder Freihand reinschreiben - bin gespannt wie gut das geht.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz