"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Kontakte Sync zu Mobilen Geräte

pioneer 24.11.2022 - 10:09 634 14
Posts

pioneer

Little Overclocker
Registered: Feb 2007
Location: Austria
Posts: 122
Hello,

Wir wollen für unseren Firmenhandys (Samsung & iPhones) das aktuelles Telefonverzeichnis (d.h. alle internen User mit Telefon und/oder Mobile) in den Kontakte drinnen haben. Derzeit liefern wir die Handy ohne Kontakte aus, was natürlich nur begrenzt sexy ist. Wir haben in einer kleinen Testgruppe die Microsoft Office 365 MDM Lösung ausprobiert, die wurde aber von den Usern, zwecks Usability, überhaupt nicht angenommen. ;(

Jetzt sind wir auf der Suche nach einer anderen Lösung. Gibt es die Möglichkeit, die Kontakte über ein extra Kontaktkonto (readable) auf den Handy´s einzubinden?

Danke.

lg

chap

small gift, big smile
Avatar
Registered: Jul 2008
Location: aut.stmk
Posts: 1804
Wenn ich mich richtig erinnere, dann gabs bei einem meiner Kunden dafür eine sharepointliste. Diese konnte man am Mobiltelefon einbinden und wurde vom "Backoffice" bei Benutzereintritten immer befüllt...

Earthshaker

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 8207
Ihr nutzt Office 365? Dann nutzt die Outlook App. Die ist sowieso besser als der integrierte Rotz von Apple und Samsung zwecks O365 Features.
Über die Suche findest du jederzeit alle Firmenkontakte und persönliche Kontakte.
Kontaktesync nicht notwendig.

pioneer

Little Overclocker
Registered: Feb 2007
Location: Austria
Posts: 122
Zitat aus einem Post von chap
Wenn ich mich richtig erinnere, dann gabs bei einem meiner Kunden dafür eine sharepointliste. Diese konnte man am Mobiltelefon einbinden und wurde vom "Backoffice" bei Benutzereintritten immer befüllt...

Passt, werd ich mal checken. Danke für den Tipp.

Zitat aus einem Post von Earthshaker
Ihr nutzt Office 365? Dann nutzt die Outlook App. Die ist sowieso besser als der integrierte Rotz von Apple und Samsung zwecks O365 Features.
Über die Suche findest du jederzeit alle Firmenkontakte und persönliche Kontakte.
Kontaktesync nicht notwendig.

Ja, die haben wir eh auch in Verwendung. Das löst zwar das Problem des raustelefonierens, aber wenn der Call reinkommt, sieht man nur die Nummer, da die Nummer nicht in die Kontakte ist.

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 12364
prinzipiell wär das ja eine typische CardDAV Anwendung oder? Damit bekommt man Kontakte praktisch 'nativ' ins iOS und Android.

Ist die Frage ob euer Firmenkontakt-Backend das direkt zur Verfügung stellt oder ob man da noch was basteln muss damit man die Freigabe dann den (Mobil)Usern zur Verfügung stellen kann.

Exidy

Just do it!
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: OÖ-Zentralraum
Posts: 1061
Wir nutzem im Konzern das hier: https://cirasync.com/de/

WONDERMIKE

Administrator
radikaler Raytracer
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: elsewhere
Posts: 9582
Zitat aus einem Post von pioneer
Ja, die haben wir eh auch in Verwendung. Das löst zwar das Problem des raustelefonierens, aber wenn der Call reinkommt, sieht man nur die Nummer, da die Nummer nicht in die Kontakte ist.

Ist dann unter Accounts der Sync für Kontakte nicht aktiviert?

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 46152
Zitat aus einem Post von WONDERMIKE
Ist dann unter Accounts der Sync für Kontakte nicht aktiviert?

Outlook synchronisiert doch nur die persönlichen Kontakte - nicht aber das gesamte Unternehmensverzeichnis.
Jedenfalls bei den Firmen wo ich es am Telefon hatte

WONDERMIKE

Administrator
radikaler Raytracer
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: elsewhere
Posts: 9582
Zitat aus einem Post von Viper780
Outlook synchronisiert doch nur die persönlichen Kontakte - nicht aber das gesamte Unternehmensverzeichnis.
Jedenfalls bei den Firmen wo ich es am Telefon hatte

Hm, also ich finde alle 800 Kontakte des globalen Adressbuchs in der Kontakte App und Anrufe werden auch darüber identifiziert. Wurde so umgesetzt, weil die Leute sonst die Firmenkontakte sowieso in ihre private Cloud gesynct hätten.

sichNix

Here to stay
Registered: Nov 2014
Location: 1230
Posts: 948
@WM: Weißt du zufällig ob das rein mitn exchange umgesetzt ist oder ein mdm feature? (Bei uns bekommens das mitn reinen on premise exchange nicht zam, deswegen frag ich)

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 8639
Zitat aus einem Post von WONDERMIKE
Hm, also ich finde alle 800 Kontakte des globalen Adressbuchs in der Kontakte App und Anrufe werden auch darüber identifiziert. Wurde so umgesetzt, weil die Leute sonst die Firmenkontakte sowieso in ihre private Cloud gesynct hätten.

dann musst aber den account manuell einbinden, und wir haben damit massiv probleme dass wir dann immer wieder kontakt dublikate erstellt bekommen weil der sync nicht sauber ist, ms sagt apple, apple sagt ms ist schuld, aber es würde daran gearbeitet .....

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 15790
Zitat aus einem Post von WONDERMIKE
Hm, also ich finde alle 800 Kontakte des globalen Adressbuchs in der Kontakte App und Anrufe werden auch darüber identifiziert. Wurde so umgesetzt, weil die Leute sonst die Firmenkontakte sowieso in ihre private Cloud gesynct hätten.

anders gefragt, hast du die 800 kontakte auch in deinen persönlichen kontakten im outlook bzw OWA?

WONDERMIKE

Administrator
radikaler Raytracer
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: elsewhere
Posts: 9582
Ja der User muss sich in der Outlook App anmelden bzw wird das mit/für den User gemacht, weil das trotz Anleitung... (; Standard Mail App ist hier nicht in Verwendung.

In den persönlichen Kontakten sind nur persönliche.

Die Lösung im Einsatz heißt PeopleSync. Duplikate tauchen nur noch auf Geräten auf, die ausgerollt wurden bevor PeopleSync im Einsatz war und man scheint sehr zufrieden damit zu sein.

sichNix

Here to stay
Registered: Nov 2014
Location: 1230
Posts: 948
danke WM.

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 15790
ah, danke
peoplesync haben wir auch grad bei einem kunden im test
ist dann wie von master99 vorgeschlagen einfach ein carddav system das zusätzlich zur mail anbindung genutzt wird
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz