"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Upgrade für Businesslaptop

Joe_the_tulip 06.04.2020 - 14:12 4451 46
Posts

WONDERMIKE

Administrator
Overglocker
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: im Airflow
Posts: 8059
Viel teurer hättest du das aber auch nicht realisieren können oder? :D die interne 1060 als PhysX Device laufen lassen ist schon geil dekadent hrhr

ZARO

Here to stay
Avatar
Registered: May 2002
Location: Wien 22
Posts: 612
Naja, die 2070 Super, hätte Ich sowieso gebraucht, die Aktio Node hat mich 200,- gekostet als WH deal. Im Vergleich zu 700+ für einen neuen PC MB/CPU/RAM/SSD/Netzteil, etc.

Notebook konnte Ich auch nicht abschaffen da Ich auch mobil bleiben muss.

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 9559
Was heißt "zwei Umgebungen pflegen"? Ein PC ist doch kein pflegebedürftiger Rentner, der läuft einfach und wenn Windows seine Updates will, zögerst es so lang raus wie möglich, bis die Kinderkrankheiten ausgemerzt wurden und fertig :D.

ZARO

Here to stay
Avatar
Registered: May 2002
Location: Wien 22
Posts: 612
Zitat aus einem Post von xtrm
Was heißt "zwei Umgebungen pflegen"? Ein PC ist doch kein pflegebedürftiger Rentner, der läuft einfach und wenn Windows seine Updates will, zögerst es so lang raus wie möglich, bis die Kinderkrankheiten ausgemerzt wurden und fertig :D.

Ja, eh, Datensync geht mit nextcloud einfach, dort liegt aber nicht alles, mails werden alle neu geladen, Bookmarks sind dann schon mühsamer , dann hat man was neues eingerichtet, muss man nachziehen oder hat auf dem anderem Rechner, VMs rüberschieben, nein, Danke, so hänge ich einfach alles ab und kann das Notebook mobil benutzen.

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5548
Zitat aus einem Post von Joe_the_tulip
https://www.willhaben.at/iad/kaufen...1600-376226901/

Der ist zu teuer oder?


@Zaro:
Du hast halt in deinem Gamingbook schon die entsprechende Leistung, die ich überhaupt wollen würde...


Auf 400 runter handeln. SSD ist etwas klein, aber sonst find ich den Preis eigentlich okay.

Leistung ist gut, und falls es wirklich Mal wäre kannst ja die Grafikkarte günstig ersetzen .

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 9559
Zitat aus einem Post von ZARO
Ja, eh, Datensync geht mit nextcloud einfach, dort liegt aber nicht alles, mails werden alle neu geladen, Bookmarks sind dann schon mühsamer , dann hat man was neues eingerichtet, muss man nachziehen oder hat auf dem anderem Rechner, VMs rüberschieben, nein, Danke, so hänge ich einfach alles ab und kann das Notebook mobil benutzen.
Oder, Vorsicht, krasse Idee: man nutzt den PC einfach zum Spielen und fertig? :D Ich mache es btw umgekehrt, ich nutze den PC für alles außer Uni/Arbeit, das habe ich alles am Laptop. Und wenn ich da daheim mal was drauf mach -> RDP, fertig.

ZARO

Here to stay
Avatar
Registered: May 2002
Location: Wien 22
Posts: 612
Das ist ja das Problem, das ist mein privater Laptop, unter anderem auch zum spielen, den Ich auch mobil brauche/haben will.

Arbeitslaptop - da kann Ich nicht mal irgendwas installieren oder Daten tauschen, den benutze Ich sowieso nur zum arbeiten....

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 9559
Ok, also du hast schon zwei Laptops...na super :D.

Joe_the_tulip

Editor
banned by FireGuy
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Wien
Posts: 15793
Ich hol das ganze mal wieder herauf. Bin gerade am Überlegen einen Mini-PC oder eine Mini-ITX-Box zu kaufen. GPU-Leistung steht nicht im Vordergrund; ich habe seit dem Thread hier kein einziges Mal gespielt auf dem Rechner.

Auf der Shortlist:
Asus PN50 mit 4700 U (Aufpreis zum 4800U ist >200€)
=>schaut schön aus

Asrock 4x4 BOX 4000 vorzugsweise mit 4800U
=>ist sehr kompakt und hat schon 2,5GbE

Asrock Deskmini X300 mit einem Ryzen 4750G
=>hat vermutlich am meisten Leistung von allen Varianten.

Alternativ hätte ich auch überlegt ein Notebook mit Ryzen 9 H/HS zu verwenden wie z.B. ASUS ROG G14 oder vielleicht eines mit Tiger Lake?


Mit meinem Notebook bin ich eigentlich zufrieden, was den Notebook-Teil betrifft. Ein bisschen mehr Leistung wäre nett. Es hat auch noch 2+ Jahre Garantie. Außerdem wird/würde es fast nur stationär verwendet, was es dann schon fast wieder ein bisschen schade macht, wieder ein Notebook zu kaufen.

der~erl

Here to stay
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 3910
A300 mit beta bios unterstützt Renoir übrigens auch, ziemlich cooles Teil btw.

Joe_the_tulip

Editor
banned by FireGuy
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Wien
Posts: 15793
Zitat aus einem Post von der~erl
A300 mit beta bios unterstützt Renoir übrigens auch, ziemlich cooles Teil btw.

Ja ich weiß, aber wenn ich schon jetzt neu kaufen kann ich gleich ein X300 nehmen (zwecks längerem Treibersupport).

ZARO

Here to stay
Avatar
Registered: May 2002
Location: Wien 22
Posts: 612
Nachdem hier um eGPU geht - keiner der 3 hat einen Thunderbolt 3 Anschluss. USB-c alleine reicht nicht.

lg

Zitat aus einem Post von Joe_the_tulip
Ich hol das ganze mal wieder herauf. Bin gerade am Überlegen einen Mini-PC oder eine Mini-ITX-Box zu kaufen. GPU-Leistung steht nicht im Vordergrund; ich habe seit dem Thread hier kein einziges Mal gespielt auf dem Rechner.

Auf der Shortlist:
Asus PN50 mit 4700 U (Aufpreis zum 4800U ist >200€)
=>schaut schön aus

Asrock 4x4 BOX 4000 vorzugsweise mit 4800U
=>ist sehr kompakt und hat schon 2,5GbE

Asrock Deskmini X300 mit einem Ryzen 4750G
=>hat vermutlich am meisten Leistung von allen Varianten.

Alternativ hätte ich auch überlegt ein Notebook mit Ryzen 9 H/HS zu verwenden wie z.B. ASUS ROG G14 oder vielleicht eines mit Tiger Lake?


Mit meinem Notebook bin ich eigentlich zufrieden, was den Notebook-Teil betrifft. Ein bisschen mehr Leistung wäre nett. Es hat auch noch 2+ Jahre Garantie. Außerdem wird/würde es fast nur stationär verwendet, was es dann schon fast wieder ein bisschen schade macht, wieder ein Notebook zu kaufen.

hctuB

Bloody Newbie
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: seems like Vienn..
Posts: 2188
da hat er recht AMD da ist nix mit TB

Joe_the_tulip

Editor
banned by FireGuy
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Wien
Posts: 15793
Sorry, hab einen alten Thread verwendet. eGPU ist nicht mehr wichtig.

Joe_the_tulip

Editor
banned by FireGuy
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Wien
Posts: 15793
Hat sonst noch jemand eine Meinung?

Ist die Mehrleistung vom Desktop-Ryzen zu bevorzugen?
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz