"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

wie übertakte ich meine grafikkarte? (für n00bs)

Starsky 18.04.2006 - 12:49 48609 100 Thread rating
Posts

Starsky

Rauschkind
Avatar
Registered: Aug 2004
Location: Proletenacker
Posts: 13546
nachdem hier teilweise immer fragen gestellt werden "wie hole ich mehr aus meiner grafikkarte xy heraus?",habe ich mir gedacht,ich schreibe ein kurzes how-to,dass bei gefallen auch auf sticky gestellt werden könnte.

die simpelste methode,nvidia-karten zu übertakten:

# ganz einfach coolbits! dieser registry eintrag erlaubt das treiberseitige verstellen der taktung.
den registry-eintrag kann man auch herunterladen,sowie dessen nachfolger:

coolbits & forceware coolbits 2

# nvtweak: der effekt von nvtweak ist grob gesagt der gleiche wie bei coolbits,der user kann hier aber aussuchen,was er beim treiber freischalten kann.

nvtweak

ist die taktveränderung erst einmal freigeschalten,kann bei nvidia-karten leicht die "optimale taktrate" für gpu & speicher ermittelt werden.

click to enlarge

diese einstellung sollte dann auch bildfehlerfrei funktionieren.
natürlich kann die taktrate selbst nach belieben eventuell auch noch erhöht werden,allerdings muss diese einstellung vor übernahme vom treiber getestet werden - wird die einstellung auch übernommen,so bedeutet dies nicht automatisch,dass die gewählte taktung auch ohne bildfehler läuft.

weiters gibt es hersteller wie msi,die selbst modifizierte treiber mit integrierter übertaktungsmöglichkeit (für ihre) nv-karten anbieten.


die simpelste methode,ati-karten zu übertakten:

# zweifelsohne ist das beliebte atitool hier der einfachste und nahezu
beste weg;das tool hat sich zum alleskönner entwickelt (und unterstützt zumindest bei der grafikfehlersuche) auch nv-karten.
atitool kann die stabilen frequenzen für die grafikkarte finden,in dem es die karte selbst taktet und feststellt,bei welcher taktung gpu & speicherbedingte bildfehler auftreten - vorsicht,das atitool ist hier sehr sensibel!!

weiters können verschiedene taktungsprofile gespeichert werden,ein von der taktung gesenktes 2d-profil kann bspw beim startup aufgerufen werden.atitool kann bei bedarf auch den lüfter der grafikkarte regeln sowie bequemerweise einen dump des grafikkartenbios anlegen.

atitool

die alternative zu atitool: ati tray tools

das tool für alles - rivatuner

rivatuner kann soviel,dass es nahezu unmöglich ist,alles aufzuzählen.
die wichtigsten features:

# kompatibiltät zu karten aller hersteller
# veränderung der taktraten
# lüfterkontrolle
# hardwaremonitoring
# softmod-möglichkeit (freischalten von pipes) bei diversen karten wie 6800/le.

rivatuner

natürlich gibt es unzählige tweaktools,aber sie alle mit ihren features aufzuzählen,wäre etwas umständlich.
bitte um euer verständnis!


das wichtigste; wie hoch kann ich gehen,welcher takt ist stabil und vorallem: wie teste ich das?

wie oben bereits erwähnt,können der nv-treiber als auch atitool eine taktrate suchen und finden; ob diese aber für dauerhaften (spiel)betrieb wirklich geeignet ist und stabil ohne bildfehler läuft,muss natürlich getestet werden.

die vom treiber bzw. atitool vorgegebenen werte sind schon einmal ein guter anhaltspunkt.
am verlässlichsten & stärksten werden grafikkarten bei benchmarks belastet;diese haben nicht nur zum "penisvergleich" ihre daseinsberechtigung,sondern zeigen durch beinharte volllast sofort jeden instabilen takt auf.
der takt sollte immer ein wenig angehoben werden (so im 5 mhz-bereich),um dann gleich die bildqualität zu testen.

wichtig: woher weiss ich,woher der bildfehler kommt?

zwei arten von bildfehlern können unterschieden werden: fehler,die von der übertakteten gpu kommen,sind polygonförmig (vieleck); fehler,die vom übertakteten speicher kommen,sind einzelne punkte (kleiner und auch grössere),die in verschiedensten farben auf dem bildschirm flimmern.
treten diese fehler auf,ist die einfachste möglichkeit reduktion des betroffenen takts und wiederholte bildfehlersuche,bis ein fehlerfreier takt gefunden wird.
mit verbesserter kühlung könnte selbstverständlich auch der takt weiter angehoben werden.

download 3d-benchmarks:

aquamark 3
3dmark01 se
futuremark 3dmark03
futuremark 3dmark05
futuremark 3dmark06

hilfreiche einschlägige links:

the guru of 3d [tests,neueste treiber,tools,benchmarks]
mvktech.net [treiber,tools,jede menge biosmod-tools,riesen biossammlung für karten aller hersteller -> eher für fortgeschrittene & pros]
techpowerup.com [heimat des atitools & weiterer tweaktools,riesen biossammlung für ati-karten,anleitungen zu hard-mods->für pros]


abschliessend:
niemand kann vorhersagen,wie gut & hoch sich grafikkarte xy übertakten lässt,genausowenig wie sich bei karte yz pipes freischalten lassen und bei der anderen nicht.
das kann sogar bei dem gleichen typ einer karte des gleichen herstellers unterschiedlich sein.
overclocking ist - vom (fach)wissen unabhängig - auch glückssache.
bedenkt,dass durch extremes übertakten (ohne rücksicht auf ausreichende kühlung) die hardware auch beschädigt werden und durch euer handeln ein garantieverlust auftreten könnte!!


das wäre es erstmal,ich hoffe,nichts wichtiges vergessen zu haben.

fortsetzung: geo/rop/shader-takt bei 7x00er-karten[quelle: hardwaredeluxx]

edit: downloadlinks für benchmarks hinzugefügt.
edit2: ein paar schönheitskorrekturen durchgeführt.
edit3: links zu einschlägigen seiten hinzugefügt.
edit4: absätze zwecks lesbarkeit eingefügt.
edit 5: link eingefügt.
Bearbeitet von Starsky am 13.05.2006, 03:51

eeK!

ieS Virtual Gaming
Avatar
Registered: Nov 2004
Location: Gramatneusiedl
Posts: 2441
*ausgezeichnet*

Ein echt sehr gutes "How do to" :) *thumps up*
Ich OC zurzeit meine Graka (6800GT) komm aber mit die Speicher net mal auf 1.1Ghz... bei 1.09 is Schluss.. :( :bash:
Core rennt atm @ 418MhZ

Darksteel

My Fast thinks ...
Avatar
Registered: Jul 2004
Location: AUT, Wiener Neud..
Posts: 1761
Echt gut erklärt!:)

Vote 4 Sticky!

Bullet0x

hookah-f orum.de
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: Austria
Posts: 1424
dito! vote 4 sticky!

Mx-Gt

Felsenstern
Avatar
Registered: Jan 2006
Location: OÖ
Posts: 1819
:thumbup:
sehr nice.
jetzt hots sicher jeder verstanden!
vote 4 sticky

Starsky

Rauschkind
Avatar
Registered: Aug 2004
Location: Proletenacker
Posts: 13546
vielen danke,ich hoffe,dass das wirklich hilfreich ist und die mods das auch so sehen.
wenn wer ergänzungen hat,bitte hinzufügen!

quad-prozzi-fan

I do it my way.....
Avatar
Registered: Oct 2005
Location: NÖ - Pöchlarn
Posts: 5219
Wow echt gutes To do
[x] sticky

stevke

In Schwarz
Avatar
Registered: Sep 2001
Location: Wien
Posts: 3841
Toller Guide *thumbsup*

Würde auch sagen das er Sticky gehört.

Was ich noch ändern würde:
1) Man kanns zwar gut lesen, aber wenn du mal viel Zeit hast würde ich ein paar Absätz reinmachen und Groß-/Kleinschreibung einfügen, erhöht die Lesbarkeit und wirkt "seriöser" ;)

Du könntest noch Links zu den ATI Tray Tools zu Overclocker (nur für X1x00 Karten) und generell zu MVKTech.net reingeben.

Aslinger

"old" oc.at Member
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: カ&..
Posts: 7388
Sehr gut gemachter Guide! ;)

Starsky

Rauschkind
Avatar
Registered: Aug 2004
Location: Proletenacker
Posts: 13546
Zitat von stevke
Toller Guide *thumbsup*

Würde auch sagen das er Sticky gehört.

Was ich noch ändern würde:
1) Man kanns zwar gut lesen, aber wenn du mal viel Zeit hast würde ich ein paar Absätz reinmachen und Groß-/Kleinschreibung einfügen, erhöht die Lesbarkeit und wirkt "seriöser" ;)

Du könntest noch Links zu den ATI Tray Tools zu Overclocker (nur für X1x00 Karten) und generell zu MVKTech.net reingeben.
habs jetzt ein wenig umgearbeitet,nur her mit weiteren vorschlägen!

edit: wenn interesse bestünde,erweitere ich den thread auch für fortgeschrittene usw. - bitte um euer feedback!
Bearbeitet von Starsky am 19.04.2006, 07:11

esp22

Bloody Newbie
Registered: Apr 2006
Location: Wien 17
Posts: 13
Ich würde auch gerne meine Grafikkarte Takten, ich habe eine Msi Radeon 9800, habt ihr da ein paar tipps für mich bin Anfänger auf dem Gebiet!

Mfg Esp

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: PLZ 4C4
Posts: 17428
Steht doch alles oben, genau für das wurde der Thread ja erstellt :confused:

$yrus

Freizeitjunkie
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: Bundeshauptstadt
Posts: 1072
Ich find den Threat klasse und würde mich auch über die Erweiterung für Fortgeschrittene freuen :D

Turrican

Legend
Amiga500-Fan
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Austria,Stmk.
Posts: 23261
Super Guide. Hat ein sticky verdient :)

Gast

Gelöschter User
Registered: n/a
Location:
Posts: n/a
Sehr gute Arbeit! Bin auch für sticky! :)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz