"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Preiswerte Farbqualität bei 24": Hyundai W241D

Joe_the_tulip 09.08.2008 - 22:24 48868 71
Posts

Joe_the_tulip

Editor
banned by FireGuy
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Wien
Posts: 15943
@Stromverbrauch:

wird nachgereicht, bin aber momentan in den USA

@Seitenverhältnis:
Da gibts einige Varianten
1:1 => für jedes von der Quelle verlangte Pixel wird ein Pixel am Monitor verwendet => 640x480 hat überall schwarze Balken
Full => streckt auf die volle Höhe
Aspect Ratio => streckt auf volle Breite

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location:
Posts: 18572
Zitat von Viper780
grey-grey sagt aber nichts aus. ;)
Ich bin mir wie gesagt nicht sicher, da mich die Latenz meist nicht interessiert. Aber warum wird man wohl diesen Wert hinschreiben, weil es vermutlich der niedrigste ist ...

FMFlash

tranceCoder
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 2037
Also ich hab mir das Ding vor ein paar Monaten zugelegt und bin seit dem ersten Tag begeistert. Der einzige Punkt der mit negativ auffällt ist das schwarze Ghosting das bei Bewegungen auftritt. Auffallend allerdings meinem Empfinden nach nur bei Spielen, begünstigt durch große, ähnlichfarbige Flächen (z.B. WoW). Bei Videos z.B. hab ich es noch garnicht bemerkt.

flying_teapot

Undiskutant
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Nahe am Hotspot
Posts: 4105
@Joe :

reine nicht upscaled 576er analog Quellen konntet/wollt ihr nicht antesten ?

hätte gern gesehen wie das teil mit einem dvb-s reciever per SCART-SVIDEO Adapter zurechtkommt.

ftp.
Bearbeitet von flying_teapot am 14.08.2008, 17:30

Joe_the_tulip

Editor
banned by FireGuy
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Wien
Posts: 15943
ich hab da leider nur minderwertige Qualität bzw limitiertes Equipment zur Verfügung, werd aber schauen, obs hinhaut.

hausmarkae -hl³

Big d00d
Avatar
Registered: Nov 2004
Location: Wien/Am Berg 3
Posts: 188
ich hab das teil seit 2 wochen und ich bin total begeistert !!! bis auf das Menü alles perfect

hier gibts auch sein super review mit vielen Erfahrungsberichten:

http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=432196

Joe_the_tulip

Editor
banned by FireGuy
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Wien
Posts: 15943
Vergleichsbilder DVI/VGA an einem Mobo mit RS690. Das VGA-Bild war etwas schlechter als mit dem GMA945 - das ist aber nur ein subjektiver Eindruck, der vermutlich mehr mit den Lichtverhältnissen zu tun hat.

DVI
click to enlarge

VGA
click to enlarge

Stromverbrauch
augeschaltet: 0,3-0,4W
minimal: 40W
maximal: 85W

Bei den voreingestellten Werten braucht der Monitor anfangs etwa 70W, dann steigt er binnen einer Minute auf 83W. Die Voreinstellungen haben aber auch 90% der Helligkeit und 80% Kontrast.

Mit unseren Einstellungen auf eine Helligkeit 100-180cd/m² braucht er zunächst 69W (nach der Aufwärmphase), pendelt sich aber dann nach einigen Minuten Betrieb auf 66W ein - egal an welchem Anschluss. Der angezeigte Bildinhalt macht kaum einen Unterschied (<1W).


Noch etwas:
Mir ist heute aufgefallen, dass der Monitor sich im System als W240D meldet. Äußerlich gleicht er aber dem W241D, insofern teilen sich die beiden Monitore wohl einfach das selbe OSD.

Fidel

Here to stay
Registered: Jul 2000
Location: Eisenstadt
Posts: 4490
Hab mir den Monitor gestern auch bestellt. Hoffe er kommt die Woche noch.

xephus

one among equal
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Vienna
Posts: 1390
Würden Farbtreue, etc. auch dafür sprechen den Monitor im amateurhaften Photoshopbetrieb zu benützen, bzw. ist der Aufpreisnötig?
lg

Joe_the_tulip

Editor
banned by FireGuy
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Wien
Posts: 15943
Bezüglich Farbtreue bin ich zwar kein Profi, aber die Anfangskalibration des Monitors war gar nicht so schlecht. Dank der beinahe-NTSC-Abdeckung würd ich es eindeutig vorziehen auf dem Monitor Fotos zu bearbeiten anstatt auf meinem Benq FP222WH mit TN-Panel.

Troy

fat albert
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: Wien
Posts: 4380
netter artikel - ich such schon länger nach einem brauchbaren display, dass mein Fujitsu P-17 (ja, es ist ein 17" ... :eek: :D) ablösen soll - gleich bestellt. :D

Buddy1969

Big d00d
Avatar
Registered: Aug 2006
Location: Linz
Posts: 297
Hmmm ... bin auch grad am Überlegen ... eigentlcih wollt ich ja zum Hyundai ImageQuest N240Wa greifen, den gibts bei Redcoon schon um rund 247,- €.
24'' A-Si TFT Active Matrix
Kontrastverhältnis: 2000:1
Helligkeit: 400 cd/m²
Reaktionszeit: 5 ms

Außer die Helligkeit scheinen die Werte recht ähnlich zu sein und das Gerät ist im Vergleich saubillig. Mann die Entscheidung ist echt schwer ohne direkten Vergleich ...

Joe_the_tulip

Editor
banned by FireGuy
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Wien
Posts: 15943
Der Unterschied liegt im Panel - der eine hat ein TN und der andere PVA. Da liegen Welten dazwischen!

Wozuwakü

...
Avatar
Registered: Apr 2003
Location: pole position
Posts: 917
hört sich ja schon recht gut an, ob da ein S-PVA noch soviel mehr bringt?

http://cdr.cz/picture_/33307/large

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 43571
imho sind es eh S-PVA was anderes gibts eh scho lange nimma
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz