"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Vista ist "work in progress"

mat 18.04.2008 7007 30
click to enlarge
Auf einer Veranstaltung in Seattle bezeichnete Steve Ballmer, der CEO von Microsoft, ihr jüngstes Betriebssystem Windows Vista als "work in progress". Obwohl Vista laut Ballmer ein "sehr wichtiges Stück Arbeit" ist, hätte Microsoft "noch viele Dinge zu lernen".

Weiters erläuterte er, dass das Betriebssystem zu groß geraten sei, dies allerdings nicht geändert werden würde, sondern lediglich nicht weiter wachsen dürfte. Zum Abschluss kündigte Ballmer noch einige Themen an, bei denen Microsoft in Zukunft verstärkt mitmischen wird: Virtualisierung und Suchmaschinen.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz