"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Corona Virus und der Urlaub

WONDERMIKE 16.04.2020 - 11:35 12665 161
Posts

.Gh#Z7

Little Overclocker
Registered: May 2005
Location: AdW
Posts: 100
Zitat aus einem Post von WONDERMIKE
Nur den 11km Stau nach Slowenien rüber hab ich durch die Anzeigetafeln mitbekommen. Also wer nach Kroatien möchte muss hoffen, dass dort keine Blockabfertigung gemacht wird.

Kann ich bestätigen. Sind am Freitag vor einer Woche runter, da gabs um 9 herum vorm Karawankentunnel Rückstau bis zur Mautstation (ca. 30min sinds wahrscheinlich gewesen). Heute beim Rauffahren wars auf der Gegenspur aber um einiges mehr.

Wir waren bei den Plitvicer Seen (absolut keine Leute, Abstände daher kein Problem. Auf den Booten aber keine Maßnahmen für mehr Abstand/begrenzte Personenanzahl und auch keine Maskenpflicht) und danach in Istrien. Generell gabs in Geschäften/Gastronomie überall Desinfektionsmittel, Maskenpflicht in Geschäften wurde in der Vorwoche in Istrien auch wieder eingeführt. Durch die generell geringe Anzahl an Touristen wars aber nirgends ein Problem Abstand zu halten.

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 8687
wir haben uns jetzt kurzfristig gegen einen kroatien Urlaub entschieden. :(

gibts Empfehlungen für AT welche die 3 folgenden Anforderungen am besten erfüllt:
- kleinkind
- berge
- see

dachte an kärnten und das salzkammergut (oö).
gibts von eurer seite vielleicht konkrete tipps, Empfehlungen?
tia!

Dune-

Influencer
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6480
Hat jemand von euch einen Überblick wie die Lage in Griechenland mit den kryptischen Einreisekonditionen aussieht?

Wir können nur im Herbst weg und müssen da leider etwas weiter südlich. Fix buchen möchte ich gerade eher vermeiden sondern schauen wie es sich entwickelt und flexibel bleiben.

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 4571
Ich denke, niemand kann aktuell abschätzen, wie die Einreisebestimmungen im Herbst aussehen werden. Selbst die aktuelle Lage kann sich täglich ändern, und bis Herbst kann alles wieder ganz anders aussehen.

Meine Schwester ist vor 10 Tagen über Athen auf eine griechische Insel geflogen, und musste nicht in Quarantäne. Meines Wissens nach gibt es aber nach wie vor die Möglichkeit, Einreisende bis zum Vorliegen eines Testergebnisses in Kurzzeit-Quarantäne zu schicken.
Das sagt aber nichts darüber aus, wie die Situation in 2 Wochen oder gar erst im Herbst aussehen wird.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 39985
@sk/\r
Wir werden in die gegend Zell am See fahren.
Sportcamp Woferlgut - das würd eigentlich alle deine Anforderungen abdecken.

normahl

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 2744
Zitat aus einem Post von sk/\r
wir haben uns jetzt kurzfristig gegen einen kroatien Urlaub entschieden. :(

gibts Empfehlungen für AT welche die 3 folgenden Anforderungen am besten erfüllt:
- kleinkind
- berge
- see

dachte an kärnten und das salzkammergut (oö).
gibts von eurer seite vielleicht konkrete tipps, Empfehlungen?
tia!

Welche Unterkunft? Campen, Hotel etc?

Dune-

Influencer
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6480
Zitat aus einem Post von ccr
Ich denke, niemand kann aktuell abschätzen, wie die Einreisebestimmungen im Herbst aussehen werden. Selbst die aktuelle Lage kann sich täglich ändern, und bis Herbst kann alles wieder ganz anders aussehen

Das ist schon klar, das erwarte ich auch nicht. Mir war nur selbst die aktuelle Regelung alles andere als klar, darum gings mir.

Im Herbst kann bei uns auch schon wieder alles ganz anders ausschauen :( Deshalb auch der große Widerstand beim Buchen.

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 8687
Zitat aus einem Post von normahl
Welche Unterkunft? Campen, Hotel etc?

hotel. halbpension oder all-in wäre super.
@viper. danke für den tipp! :)

DareDeviL

Sharp as f*ck
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: Brigittenau
Posts: 596
wir (meine Frau, der kleine 5jahre, und Ich) haben noch immer für die letzten zwei August Wochen Kroatien gebucht. Ein Mobile home am Camping platz.

gut ist das wir kostenloses Storno bis 1 Woche vor Anreise haben.

mal schauen wie sich die lange weiter entwickelt.

mein größeres Problem ist, das ich noch mit Kroatien eingerechnet, 4 Wochen Urlaub habe die ich verbrauchen muss weil sie mir sonst verfallen.

LG

Matt

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 39985
Zitat aus einem Post von DareDeviL
mein größeres Problem ist, das ich noch mit Kroatien eingerechnet, 4 Wochen Urlaub habe die ich verbrauchen muss weil sie mir sonst verfallen.

Einfach den gesamten Urlaub (also alle 3 Jahre) auf einmal beantragen. die 15 Wochen am Stück gibt dir natürlich kein Arbeitgeber und lehnt deinen Antrag ab. Damit darf er auf ein weiteres Jahr nicht verfallen ;)

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 9910
Zitat aus einem Post von sk/\r
wir haben uns jetzt kurzfristig gegen einen kroatien Urlaub entschieden. :(

gibts Empfehlungen für AT welche die 3 folgenden Anforderungen am besten erfüllt:
- kleinkind
- berge
- see

dachte an kärnten und das salzkammergut (oö).
gibts von eurer seite vielleicht konkrete tipps, Empfehlungen?
tia!

wir waren vor ein paar wochen beim http://www.blasiwirt.at im Lungau für 4 Nächte, relativ spontan, da unser gebuchtes hotel in schladming noch nicht offen hatte zu der zeit.

für den kleinen (2,5J) wars perfekt.
total freundliche gastgeber, super gutes essen und das ganze ist nichtmal teuer (iirc 50€ pP/Nacht mit Halbpension)
See in dem Sinn gibt es dort zwar nicht, aber zum Wirt gehört ein kleines Anwesen ca. 15-20 gehminuten entfernt mit einer Hütte und einem Teich


imho der einzige nachteil: du bist halt mitten in der pampa und in der nähe der Tauernautobahn, es ist jetzt landschaftlich da nicht so reizvoll wie zB ein Zell am See, oder Schladming zB, aber wenn man nur ein paar entspannte tage mit dem Kleinkind sucht, ist es schon sehr gut gewesen.

zeta

Addicted
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: Wien
Posts: 495
Wir machen gerade einen Roadtrip durch Deutschland, Schweiz, Südfrankreich und fahren dann via Südtirol zurück nach Wien.

Überall recht wenig Leute und abgesehen davon, dass wir sowas sonst in entfernteren Erdteilen machen alles echt super.

Sehe keinen Grund meinen Urlaub in Österreich zu verbringen.

Kann soetwas nur wärmstens weiterempfehlen.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz