"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Photovoltaik-Anlagen (Hausbau)

hachigatsu 25.08.2017 - 10:22 506486 3121 Thread rating
Posts

hctuB

Bloody Newbie
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: Pampa LL
Posts: 2391
Ein Personen PV quasi

watercool

BYOB
Registered: Jan 2003
Location: -
Posts: 5878
Hat jemand einen Tipp für kleinere PV (6-7kwp) im Raum Salzburg / OÖ? Mein Bruder holt grad angebote ein und ist aktuell bei 15k für 7kwp was ich ein bissl übertrieben find.

Michi

¯\_(ツ)_/¯
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: nö
Posts: 2290
Zitat aus einem Post von hachigatsu
;-) du meinst "durchschnittliche Größe für privat"? :-)

Korrekt :D

CyQuest

Ozeanien
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: KTN
Posts: 656
Umweltministerium
Förderung fürs Nachrüsten von PV-Speichern ab April

https://www.meinbezirk.at/oberoeste...-april_a6567272

Bin schon gespannt wie das laufen wird.

Kamsi

Big d00d
Registered: Feb 2002
Location: St. Valentin
Posts: 262
Zitat aus einem Post von CyQuest
Umweltministerium
Förderung fürs Nachrüsten von PV-Speichern ab April

https://www.meinbezirk.at/oberoeste...-april_a6567272

Bin schon gespannt wie das laufen wird.

Und wenn auch Selbstbauspeicher wie beim Hachi gefördert wird kostet durch die Förderung der Speicher quasi nix mehr.....

Indigo

raub_UrhG_vergewaltiger
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: gigritzpotschn
Posts: 6687
naja, der förderdeckel von 30% der investitionskosten wird vermutlich bestehen bleiben...
dadurch hab ich für meine 3 blöcke auch nur ca. 100€/kwh erhalten beim letzten fördercall...

Kamsi

Big d00d
Registered: Feb 2002
Location: St. Valentin
Posts: 262
Aja, das hatte ich vergessen :(

watercool

BYOB
Registered: Jan 2003
Location: -
Posts: 5878
cool, hoffe das gilt auch für speichererweiterung, dann hau ich nochmal 10kwh dazu

edit: aber mwst-befreit isses trotzdem ned, nur wenn man PV gleichzeitig kauft :(

freq

killed by Spunz
Registered: Sep 2003
Location: melk
Posts: 1370
kauf ein paneel dazu, gg

watercool

BYOB
Registered: Jan 2003
Location: -
Posts: 5878
das wurde was ich gelesen hab richtiggestellt und geht so nicht mehr mit 1 panel leider...

würd ja eh noch 1,5kwp kaufen fürs carport ;)

freq

killed by Spunz
Registered: Sep 2003
Location: melk
Posts: 1370
ok bei mir gings mitte jänner noch.. 2 hvm blöcke + 1 modul.

watercool

BYOB
Registered: Jan 2003
Location: -
Posts: 5878
hängt vom händler ab weil der den kopf hinhalten muss, right?

spunz

Super Moderator
Super Moderator
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: achse des bösen
Posts: 11118
der sichert sich idR ab, hier mal ein Auszug meiner letzten Bestellung:


Zitat
Rechtsverbindliche Erklärung des Erwerbers/Anlagenbetreibers

Hiermit bestätige ich, die oben angeführten Informationen zur Kenntnis genommen zu haben und erkläre, dass ich (bzw. mein Auftrag) die Voraussetzungen für die Anwendung des Nullsteuersatzes erfülle.

Ich nehme zur Kenntnis, dass die reguläre gesetzliche Umsatzsteuer (Normalsteuersatz 20%) nachträglich geleistet werden muss, wenn meine Angaben falsch waren oder dies vom Finanzamt gefordert wird.

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5702
Zitat aus einem Post von watercool
cool, hoffe das gilt auch für speichererweiterung, dann hau ich nochmal 10kwh dazu

edit: aber mwst-befreit isses trotzdem ned, nur wenn man PV gleichzeitig kauft :(

Fördercall ist NICHT mit ust-befreiung kombinierbar.

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5702
Zitat aus einem Post von spunz
Ich nehme zur Kenntnis, dass die reguläre gesetzliche Umsatzsteuer (Normalsteuersatz 20%) nachträglich geleistet werden muss, wenn meine Angaben falsch waren oder dies vom Finanzamt gefordert wird.

Es fragt sich jedoch wie groß die PV sein muss :D ... 20kWh akku? wie viel kWp passen dazu damit es legitim ist? Dazu gibt es seitens des Bmf keine angaben glaube ich, nur ein beispiel.
Seitens BMF gibt es da keine klage ansage, sondern nur ein komplett dummes beispiel wo kW scheinbar Kapazität eines akkus darstellt ;)

https://www.bmf.gv.at/themen/steuer...taikmodule.html

Zitat
Beispiel
Betreiber B betreibt seit 2020 eine Photovoltaikanlage auf seinem Einfamilienhaus mit einer Engpassleistung von 19 kW (peak). Ein Speicher ist nicht vorhanden. Am 1. Februar 2024 erwirbt er Photovoltaikmodule mit einer Leistung von 1 kW und einen Speicher mit einer Kapazität von 20 kW. Die Lieferung des Speichers unterliegt nicht dem Nullsteuersatz.

Die hätten zumindest irgend ein verhältnis angeben können, dann kann man sich etwas darunter vorstellen. 2:1 oder ähnliches, also 20kWp zu 10kWh. Aber so? nervt

Edit... gerade wo anders gefunden.
Verhältnis 1:2... also 10kWp zu 20kWh.
Bearbeitet von hachigatsu am 08.03.2024, 21:40
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz