"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Strom-/Gasanbieter wechseln

alex5612 15.04.2010 - 21:10 357911 1951
Posts

master blue

Mr. Anderson
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: 2340, 2352, 1200
Posts: 8578
Das Kontingent wäre dann genau genommen nicht pro Tag, sondern auf den Vertragszeitraum aliquot bezogen.
Das heißt, jemand der den Lieferanten wechselt und danach deutlich weniger verbraucht z.B. durch Installation einer PV, ist angschmiert.

watercool

BYOB
Registered: Jan 2003
Location: -
Posts: 5886
der wurde dann ge-zaphod'et

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 6986
Zitat aus einem Post von watercool
der wurde dann ge-zaphod'et

ja wobei ich schon selbst schuld war ... ich hätte gleich wechseln können zu awattar wie sie die strompreisbremse angekündigt haben ... ich dachte dass es auf die ersten 2900kwh die einem verrechnet werden angerechnet wird ... habe gezockt und geschaut ob noch was "besseres" fixes kommt und verloren

achja ... weniger "verbrauchen" kannst nicht durch lieferantenwechsel ... das kannst nur wenn du weniger strom durch abnehmer am zähler beziehst ... aber wenn jetzt die kwh bei awattar <10c kostet bekomme ich dafür kein geld vom staat

master blue

Mr. Anderson
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: 2340, 2352, 1200
Posts: 8578
Zitat
achja ... weniger "verbrauchen" kannst nicht durch lieferantenwechsel ... das kannst nur wenn du weniger strom durch abnehmer am zähler beziehst
Eh klar, deshalb das Bsp. mit PV. Das lässt sich auch noch weiter spinnen fällt mir gerade auf: Installation einer genehmingspflichtigen PV ohne Lieferantenwechsel -> der Durchrechnungszeitraum wird wohl bis zur Jahresabrechnung weiterlaufen, sonst wäre das eine Schlechterstellung der Smartmeter-Nutzer.

erlgrey

formerly known as der~erl
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 4375
hatte hier jemand glück mit Wien Energie Rechnungseinspruch? wie seit ihr vorgegangen?

jetzt die Jahresabrechnung erhalten und damit auch gleich mal rückwirkend die Tarifinfo seit Jan.
Energiegrundpreis:
bis 01/23 12.68 C/kWh
ab 01/23 44,92 C/kWh

Wien Energie kann die Preise ja gerne so erhöhen, aber ohne vorige Info bzgl. den Tarifen und Möglichkeit zum Widerspruch (=Kündigung), denk ich können die gern bis Rechnungsperiodenende den alten Tarif verrechnen. :)

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 6986
Zitat aus einem Post von master blue
Eh klar, deshalb das Bsp. mit PV. Das lässt sich auch noch weiter spinnen fällt mir gerade auf: Installation einer genehmingspflichtigen PV ohne Lieferantenwechsel -> der Durchrechnungszeitraum wird wohl bis zur Jahresabrechnung weiterlaufen, sonst wäre das eine Schlechterstellung der Smartmeter-Nutzer.

warum sollte das eine "schlechterstellung" sein ? da geht es auch nicht um eine "faire" verteilung von steuergeldern ...

das ist ein strompreisdeckel für x einheiten pro monat ... wenn du keine / weniger einheiten beziehst bzw. in rechnung gestellt bekommst dann ist das einfach so ...

master blue

Mr. Anderson
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: 2340, 2352, 1200
Posts: 8578
Bei einem Ferraris-Zähler dient nur 1 Wert im Jahr als Grundlage für die Berechnung. Bei einem Smartmeter mit genehmigungspflichtiger PV, der zwangsweise im 15 min Takt Daten liefern muss, könnten Monats- oder gar Tagessummen als Grundlage verwendet werden.
Bsp.: Beide Varianten können 2900 kWh verbrauchen und während der Ferraris-Nutzer auch volle 2900 kWh im Zuge der Jahresabrechnung gedeckelt bekommt, könnte das beim Smartmeter-Nutzer mit zumindest übermittelten Tageswerten nicht so sein, da auch Tage mit >2900/365 dabei sein können (= ungedeckelte Anteile). Das ist eine Schlechterstellung aufgrund besserer Datengrundlage. Deshalb wird das so auch nicht sein. Der Durchrechnungszeitraum ist von Rechnung zu Rechnung, entweder im Zuge der Jahresabrechnung oder bei Endabrechnung bei Lieferantenwechsel. Der gedeckelte Verbrauch ist dann 2900/365*Leistungszeitraum gemäß Rechnung.

Wien Energie ist aktuell bei 56 Cent/kWh. 90 Tage Gratis-Strom ist hier dabei, d.h. 25% müsste davon abgezogen werden, wenn ich es richtig verstehen, aber trotzdem, die spinnen doch!
Bearbeitet von master blue am 09.05.2023, 09:56

berndy2001

Komasäufer
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 1961
Hat jemand in letzter Zeit zu Energie Steiermark gewechselt?
Außer der Bestätigungsmail mit der Info "Es kann wg. Abhängigkeit zum Netzbetreiber einige Wochen dauern bis ich einen Brief erhalte" kam bislang nichts und es herscht Funkstille.

Dabei ist doch gesetzlich geregelt, dass es "nur" zwei Wochen und nicht ewig dauert.

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: 4C4
Posts: 19608
Ich hab gestern Mittag die Mail bekommen dass ich jetzt bei SteirerStrom Flex bin. Angemeldet hab ich am 14. April, vermute Kündigungsfrist vom vorherigen Vertrag war 14 Tage, dann haben sie etwa 10 Tage länger gebraucht!?

schichtleiter

Addicted
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: OTK4Life
Posts: 414
Awattar ist einfach geil :D
287,67kWh im April, Durchschnittspreis 10,778 Cent/kWh, 66,96€ gesamt.
heiße 5,86€ Stromkostenzuschuss ;)

bei Wien Energie zuletzt 40 Cent brutto gezahlt gegenüber hier ~23...
Bearbeitet von schichtleiter am 09.05.2023, 14:09

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 6986
screenshot-2023-05-09-162829_264739.jpg

ich will mich nicht mal mehr ärgern wegen der Strompreisbremse ... der Zähler hat einen "Unterzähler" für die Heizung ... da sind die meisten kW und da ist Stromkostenbremse auf 0 ... ich vermute, dass ich da im April schon bei Energie Burgenland ins Maximum gelaufen bin ...

ich beobachte dann das nächste Monat ...

master blue

Mr. Anderson
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: 2340, 2352, 1200
Posts: 8578
Evtl. ist die Heizung nur bei <10 Cent gelaufen, kann das sein?
Bei der geposteten Tabelle ist der Zuschuss auch sehr gering. Da ist der größte Teil des Bezugs bei <10 Cent gelaufen.

Flexible, gar stundenbasierte Tarife machen die Berechnung der Deckelung nicht einfacher. Mit der Tabelle ist das leider nicht nachvollziehbar, die enthält zuwenig Daten.

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 6986
ich sehe es nächstes monat dann wenn da ein komplettes monat abgerechnet wird ...

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 6986
burgenland energie hat jetzt ihre email adresse stillgelegt ... kontaktaufnahme nur noch per formular ... wenn man das ausfüllt und abschickt:

Sehr geehrte:r Kund:in,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Aufgrund der hohen Anzahl an Anfragen kommt es derzeit zu längeren Antwortzeiten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

nicht einmal den Namen aus dem Formular übernommen ... verdienen sich gerade dumm und dämlich und dann so etwas ...

zorn gottes ...

berndy2001

Komasäufer
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 1961
Sei froh, dass nicht "situationsbedingt" drinnen steht ;)

info@ (lt. online-kuendigen.at) probiert?
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz