"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

oc.at Fotospaziergänge und Fotoworkshops

Viper780 14.06.2018 - 00:23 4394 82 Thread rating
Posts

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 36817
Übrigends für alle die es übersehen haben.
Hier der Link zum 2. Fotowalk
Sollte noch im November stattfinden - gerne auch Vorschläge wo wir hin gehen können/sollen

Dune-

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: Arrakis
Posts: 5568
Wooow! Perlen, wirklich schöne Exemplare dabei, ich lass noch bissl wirken

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 6827
aah jetzt sind sie da ! :) sehr cool

donaukanal:

- das silberne graffiti hast du schön erwischt (wir haben vor ort noch drüber gesprochen dass es schwierig wird den glanzeffekt einzufangen)
- schönes bokeh im hintergrund von den blumen, im vordergrund ist halt ned alles 100% scharf. funktioniert aber...
- Kinderbeet: schöne farben und netter blickwinkel
- das durch den ring fotografierte: der radfahrer ist fast zu klein als motiv und würde imho ohne bewegungsschärfe besser wirken. cool wär gewesen wenn ein schiffanakel vorbeigeschwommen wär :D
- wer ist der typ mit der roten hose ? :confused: :p
- bei den Graffiti Bildern hast du (bei einigen) einen bestimmten Stil gewählt. keine Ahnung ist das einfach eine flache "Tone Curve" ? oder Saturation rausgenommen ? Jedenfalls bei "Out of Order" und auch bei "unter der Brücke" funzt das top. z.B. das türkis wirkt da toll. aber auch die Farben im "Out of Order".
Leider bei dem mit der Joggerin ist es imho zuviel. Vor allem beim Kran/Himmel is es imho überbelichtet oder auch die rosa graffitis sind mir persönlich schon zu blass.

Leopoldsberg:

ist jetzt noch ein Bild dabei mit dem Polfilter ? schade das ein Fleck drauf war. Ich hatte auch ein ähnliches problem: meine cam ist ja gebraucht und hatte Sensorflecken.War vorher nicht aufgefallen weil ich da nicht mit so einer hohen Blendenzahl fotografiert hatte. konnte die Flecken (meist am Himmel nahe Horizont) aber mit dem Stempeltool entfernen.Mittlerweile ist die cam sauber.
- ist das 2te bild WW? dachte zuerst das sei das pano :p ... das kommt sehr gut. der himmel, der horizont, die weite ist spürbar.
- das mit dem schiff und dem nebel ist interessant... hast du den nebel/dunst da noch verstärkt? vor allem am ufer der donauinsel wirkt es so...
- die 2 bilder mit den sonnenstrahlen: mir gefällt das schwarz weiße sehr gut. ich hab ein recht ähnliches gemacht (und auch mit s/w experimentiert) aber bei mir sehen die beleuchteten stellen auf den häusern irgendwie unnatürlich aus. das ist bei deinem bild nicht und die strahlen sind super zu erkennen. Das farbige wär eigentlich auch toll aber da kann ich mit den bäumen im vordergrund gar nix anfangen. das ist mir zu extrem
- das schloß ist wieder sehr gut gelungen, hab mich eh schon gefragt welchem motiv du dich da drüben (auf der anderen seite der aussichtsplattform) solang gewidmet hast. ich hab das komplett übersehen. :p welche brennweite ist das ? zusätzlich gecropt auch noch ?




sind wirklich super geworden. ;)

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 36817
Zitat aus einem Post von davebastard
- das silberne graffiti hast du schön erwischt (wir haben vor ort noch drüber gesprochen dass es schwierig wird den glanzeffekt einzufangen)

Ist aber auch ein HDR, habs aber auch mit dem normal belichtetn Bild probiert und komm auch fast damit hin - war erstaunt wie gut das rüber kommt. Wollte es eigentlich etwas heller machen aber dann glitzert es weniger

Zitat aus einem Post von davebastard
- schönes bokeh im hintergrund von den blumen, im vordergrund ist halt ned alles 100% scharf. funktioniert aber...
Eigentlich wollte ich die Blumen wegschneiden aber dann wirkt es nicht mehr. Mir gefallen die Augen aus dem Hintergrund

Zitat aus einem Post von davebastard
- Kinderbeet: schöne farben und netter blickwinkel
Etwas Standard aber ja gefällt mir auch gut, ein etwas ruhigeres Bokeh würde gut tun - werde mal mit dem 24mm 1.4 runter gehen und probieren

Zitat aus einem Post von davebastard
- das durch den ring fotografierte: der radfahrer ist fast zu klein als motiv und würde imho ohne bewegungsschärfe besser wirken. cool wär gewesen wenn ein schiffanakel vorbeigeschwommen wär :D
Ein langes Tele wäre hier besser gewesen und die Blende auf machen. Den Radfahrer hab ich zwar wahrgenommen aber wollte das Bild ursprünglich nicht behalten. Ich hätte evtl sogar länger belichten sollen damit er mehr zu einem Streifen wird. Da zahlt sich aus mit langer Linse und einem Stativ zu lauern.

Zitat aus einem Post von davebastard
- wer ist der typ mit der roten hose ? :confused: :p
Keine Ahnung ist den ganzen Vormittag da rum gelaufen ;)

Zitat aus einem Post von davebastard
- bei den Graffiti Bildern hast du (bei einigen) einen bestimmten Stil gewählt. keine Ahnung ist das einfach eine flache "Tone Curve" ? oder Saturation rausgenommen ? Jedenfalls bei "Out of Order" und auch bei "unter der Brücke" funzt das top. z.B. das türkis wirkt da toll. aber auch die Farben im "Out of Order".
Leider bei dem mit der Joggerin ist es imho zuviel. Vor allem beim Kran/Himmel is es imho überbelichtet oder auch die rosa graffitis sind mir persönlich schon zu blass.
Ich hab einerseits "Clear View" verwendet aber dann Sättigung und mit den Helligkeit in den Mitten und Schatten etwas gespielt. Wollte den pastelligen Ton besser rüber bringen.
Das Bild "7454" mit der Joggerin. Hier hab ich in der ersten Version den Kran und Himmel weg geschnitten. Dann hat es aber nicht mehr so funktioniert. Leider vergessen einen Verlaufsfilter übern Himmel zu legen. Da muss ich noch mal ran. Auch hab ich dne Horizont auf die Wasserfläche gelegt, jetzt wirkt aber die Straße und der U-Bahn Tunnel schief.

Zitat aus einem Post von davebastard
Leopoldsberg:
ist jetzt noch ein Bild dabei mit dem Polfilter ? schade das ein Fleck drauf war. Ich hatte auch ein ähnliches problem: meine cam ist ja gebraucht und hatte Sensorflecken.War vorher nicht aufgefallen weil ich da nicht mit so einer hohen Blendenzahl fotografiert hatte. konnte die Flecken (meist am Himmel nahe Horizont) aber mit dem Stempeltool entfernen.Mittlerweile ist die cam sauber.
Fast alle Bilder da hab ich mit dem 17-55 2.8 und dem Polfilter gemacht. Habs ein wenig durch Filter entfernt bzw Fotos ausgewählt wo es nicht so auffällt. Aber zB beim "7429" sieht man es übern DC Tower

Zitat aus einem Post von davebastard
- ist das 2te bild WW? dachte zuerst das sei das pano :p ... das kommt sehr gut. der himmel, der horizont, die weite ist spürbar.
Das ist mit 17mm und vorallem unten gecropt

Zitat aus einem Post von davebastard
- das mit dem schiff und dem nebel ist interessant... hast du den nebel/dunst da noch verstärkt? vor allem am ufer der donauinsel wirkt es so...
Meinst du das "7416" nein da hab ich nicht viel gemacht. Hab aber geschaut das die Nebelstimmung nicht verschwindet

Zitat aus einem Post von davebastard
- die 2 bilder mit den sonnenstrahlen: mir gefällt das schwarz weiße sehr gut. ich hab ein recht ähnliches gemacht (und auch mit s/w experimentiert) aber bei mir sehen die beleuchteten stellen auf den häusern irgendwie unnatürlich aus. das ist bei deinem bild nicht und die strahlen sind super zu erkennen. Das farbige wär eigentlich auch toll aber da kann ich mit den bäumen im vordergrund gar nix anfangen. das ist mir zu extrem
Das Farbige also "7410" ist ein HDR out of the cam - da muss ich mich noch etwas spielen und vorallem die Einzelaufnahmen entrauschen.
Das s/w "7397" hab ich minimal angepasst (Kontrast etwas rauf) - aber nicht all zu viel gemacht da sonst die strahlen verschwinden.

Zitat aus einem Post von davebastard
- das schloß ist wieder sehr gut gelungen, hab mich eh schon gefragt welchem motiv du dich da drüben (auf der anderen seite der aussichtsplattform) solang gewidmet hast. ich hab das komplett übersehen. :p welche brennweite ist das ? zusätzlich gecropt auch noch ?

Du meinst das Stift Klosterneuburg?
Da es im Escorial "Stil" erdacht ist (verbindung von Kirche und Herrscher) geht es auch als Schloß durch ;)
schau in den EXIF Daten von https://www.overclockers.at/files/d..._dxo_234321.jpg
Aufgenommen auf alle fälle mit dem 55-250 STM und nur gerade gerichtet aber nicht weiter gecropped

Wollte von dort eher den Bisamberg und Donaulauf fotografieren aber die sind nicht wirklich spannend geworden

HowlingWolf

...
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: 2340
Posts: 1122
Mir daugt nr 24 (7397) am besten, die Bildkomposition ist spannend durch den Bogen (Donau) und insgesamt recht abstrakt durch das s/w... find ich super :)

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: sbg
Posts: 24276
Zitat aus einem Post von davebastard
hier ein paar bilder:

10 Bilder
Wow! :cool:

Verwendet doch das Carousel für Fotos, dann kann man die Fotos auch mobil sehr schön sehen. Swipen und genießen. :)

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 36817
Ich habs auch aufs Carousel geändert.

Eine Leiste unten wäre aber nett, edienung mit der Maus ist nicht so toll

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 36817
Zitat aus einem Post von davebastard
danke an mat für die fb werbung :D

https://www.facebook.com/overclocke...987771244603936
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz