"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Verkauf auf Willhaben - eure Meinung dazu

maniacnew 04.05.2010 - 23:20 500272 3075 Thread rating
Posts

PIMP

Moderator
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Wien ❤️
Posts: 8638
Er hat nur Paypal erwähnt, ich kenn mich nicht aus aber bei PayPal Friends hab ich irgendeine Abzock-Option im Hinterkopf iirc.

Hokum

Techmarine
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien
Posts: 2486
PP family&freinds ist genau wie eine überweisung nicht refundierbar. ist inzwischen öfter anzutreffen bei kleinanzeigen und nicht unbedingt ein hinweis auf eine abzocke, aber du hast unmittelbar amal nur eine email adresse in der hand. den verkäufer vetten musst du sowieso wenns um viel geld geht.

Diego

Big d00d
Avatar
Registered: Jan 2012
Location: -
Posts: 949
Zur Erklärung: Es geht aus der Beschreibung ganz klar hervor, um welches Produkt/Type es sich handelt und auch auf den Fotos wird es zusätzlich unmissverständlich klar.
Wegen dem wh-Namen war mir schon klar, dass es interessant wird. Es gibt Produkte, bei denen man sich vorher überlegen sollte, ob man sie inseriert oder ob man nicht jemandem aus dem Bekanntenkreis eine Freude machen kann (Geschenk). Hinzu kommt, dass bei zwei Übergaben die Käufer - einfach so - nicht erschienen sind, obwohl sie "schon am Weg" waren. :D

click to enlarge

PIMP

Moderator
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Wien ❤️
Posts: 8638
ok, du warst aber eindeutig auf Konfrontation aus hier.

Diego

Big d00d
Avatar
Registered: Jan 2012
Location: -
Posts: 949
Ja, ich wollte nicht. Eine Nachricht mit reiner Interessensbekundung ist aber auch fürn A.

"Hallo, ich muss gaxilulu und melde mich danach wieder."
Okay, danke für die Info.
Bearbeitet von Diego am 20.07.2022, 12:51

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 9803
Zitat aus einem Post von PIMP
ok, du warst aber eindeutig auf Konfrontation aus hier.

ack als potentieller käufer würd ich da schon abbrechen...

Diego

Big d00d
Avatar
Registered: Jan 2012
Location: -
Posts: 949
:D
Es gibt hier auch eine lange Vorgeschichte, zB lange Produktberatungen inkl. anschließendem Preisdrücken und meine Vorstellung von ernstzunehmenden Anfragen sieht nunmal anders aus.
Edit: Es ist mir auch vollkommen egal, wer da wann raus wäre. Wer wirklich kaufen möchte, schreibt mMn mehr als nur Blabla. Habe schließlich jahrelange Erfahrungswerte und keine Lust auf Zeitverschwendung...
Bearbeitet von Diego am 20.07.2022, 13:48

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 9803
ich selber würds auch konkreter formulieren... ich hatte das als verkäufer aber auch schon das leute geschrieben haben "ich hab interesse" und dann erst später die details kamen...

PIMP

Moderator
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Wien ❤️
Posts: 8638
Muss ein Egoding sein oder so, ich stell die Sachen auf Willhaben um sie zu verkaufen.

Diego

Big d00d
Avatar
Registered: Jan 2012
Location: -
Posts: 949
Jeder hat eine andere Schmerzgrenze/Vorstellung. Bei gewissen Namen wie Privat, Ich, Anonym, Xxxxxxbb usw. läuten die Alarmglocken (erfahrungsgemäß). Kommt dann zusätzlich irgendein Blabla, das keine Grundlage für ein Verkaufsgespräch ist, hält sich meine Freude/Wille in Grenzen.

WONDERMIKE

Administrator
Miracolo Michele
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Veicolo a Motor
Posts: 9318
Zitat aus einem Post von Diego
Wer wirklich kaufen möchte, schreibt mMn mehr als nur Blabla.

Nein, zumindest nicht laut meiner Erfahrung. Viele haben halt im Kopf, dass man eine Einleitung schreiben MUSS. Dann kommt sowas wie man es aus Bewerbungen kennt "hiermit bewerbe ich mich..." jo eh, wiss ma :) Wenn du nach so einer allgemeinen ersten Nachricht gleich sagst

- kostet xx
- abholbar von bis
- bitte 30min vorher bescheid geben

ist mit minimalem Energieaufwand alles gesagt imo. Aber vielleicht ist auch ebay mit Fixpreis besser geeignet wenn man für sowas nicht die Nerven hat?

Diego

Big d00d
Avatar
Registered: Jan 2012
Location: -
Posts: 949
Man könnte auch schreiben, dass man mit dem genannten Fixpreis (nicht) einverstanden ist und gerne abholen würde oder um Zusendung bitten. So machen es ja viele meiner Erfahrung nach.
Bei den Heinis läuft es immer gleich ab. Blabla, dann kommt die Produktberatung, dann kommen Fragen, die im Inserat beantwortet werden, dann kommt der Fantasie-Wunschpreis und dann meldet sich vielleicht keiner mehr. Ja, muss wohl ein Egoding und fehlende Nerven sein.

verFehler

Bloody Newbie
Registered: Feb 2021
Location: 1120
Posts: 35
ja lassts den diego jetzt amal in Ruh, er wollt ja nur ein Bild für oc.at produzieren.

edit: und nein, "ich interesse, oida" ist eindeutig zuwenig und würde von mir auch keine antwort bekommen. Komischerweise hatte ich auf WH noch nie schlechte erfahrungen, mehr auf oc.at :D
Bearbeitet von verFehler am 20.07.2022, 14:26

Diego

Big d00d
Avatar
Registered: Jan 2012
Location: -
Posts: 949
Nein, dieses Egoding, diese fehlende Bereitschaft sinnlos Zeit und Energie aufzuwenden muss jetzt ausdiskutiert werden. Die einen wären da längst raus, was nur logisch ist und die anderen gibts nicht. :)

JDK

Oberwortwart
Avatar
Registered: Feb 2007
Location: /etc/graz
Posts: 2386
Na ihr habt Probleme bei Willhaben…
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz