"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Android 3.0 Tablets (Xoom, GalaxyTab 10.1/8.9, Acer A500, etc...)

HUJILU 03.11.2010 - 13:32 42394 426
Posts

HUJILU

Parkplatzrunner
Avatar
Registered: Apr 2000
Location: Vienna
Posts: 4624
8. April 2011

Acer Aconia A500, 450$ - Release: 24. April
go to post

----------------------------



Deutsche Telekom gibt Xoom Pricing bekannt...
go to post

Anandtech: Motorola Xoom Review: The First Honeycomb Tablet Arrives
go to post








------------- original post, veraltet ------------------------------------

Hat sich schon jemand über das Teil informiert? Die Specs klingen ja echt interessant, der Preis schockt mich jetzt nicht wirklich, erste hands-on previews von engadget haben auch zuversichtlich geklungen....

Bestellbar ist es jedenfalls schon und ich bin jetzt am überlegen ob ich mir das Teil als Couch-Surf-Station holen soll...

Specifications
  • 270 x 150 x 12 mm
  • 480 g

Innerein
  • OS: Android 2.2
  • CPU: ARM Cortex A8 at 1 GHz with DSP
  • GPU: 3D OpenGL ES 2.0
  • 1024x600 Pixel (WXVGA)10.1'' TFT LCD, capacitive
  • External: External: Micro SD Slot (compatible SDHC)
  • Internal: Internal: 8 & 16 GB flash memory
  • HDMI
  • Wifi b,g,n, BT 2.1
  • Front Cam

click to enlarge click to enlarge

http://www.archos.com/products/ta/a...=at&lang=de
Bearbeitet von HUJILU am 10.04.2011, 18:51

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38280
soll ein sehr solides gerät sein, Archos hat halt shcon viele Jahre mit Tablets und teilweise auch mit Android erfahrung

Ich werd die heiße Tablet Phase aber mal abwarten und schauen welche Produkte überleben

ica

hmm
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Graz
Posts: 9599
solangs keinen amazon android market gibt oder es ein android tablet os gibt welches auch ohne 3g/andere sensoren zugriff auf den market erlaubt greif ich das teil nicht an. hab keine lust mich irgendwelchen anderen kleineren custom markets herumzuschlagen.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38280
Zitat von ica
solangs keinen amazon android market gibt oder es ein android tablet os gibt welches auch ohne 3g/andere sensoren zugriff auf den market erlaubt greif ich das teil nicht an. hab keine lust mich irgendwelchen anderen kleineren custom markets herumzuschlagen.

wird bei Tablets nicht anders gehen

Google erlaubt nur Full featured Android devices (Wlan, SDCard, UMTS, GPS,...) den zugriff auf den Market.
Bin mir aber sicher dass sich da einfahc schnell gemeinsame alternativen bilden werden, gibts ja auch so alternativen zum android market die sehr gut bestückt sind

HUJILU

Parkplatzrunner
Avatar
Registered: Apr 2000
Location: Vienna
Posts: 4624
http://www.engadget.com/2010/11/18/...lly-heating-up/

click to enlarge



ich trau mich irgendwie nicht drüber.... iPad, Archos oder doch noch warten?

iPad- wenn es nicht schon wieder so alt wär, würd ichs ja eventuell versuchen, aber da da sicher in 5-6 Monaten eine neue Revision kommt, will ich das Risiko nicht eingehen.

Android Devices - kommen jetzt sicher einige raus, aber der Preis vom 101er Archos mit 299e (aber nicht lieferbar) bzw 349e (auch "out of stock") ist halt sehr attraktiv und "fast nix verhaut" mhhhh

Windows 7 Slates - da kommt halt einfach nichts (Courier, where have you gone :()

Spikx

My Little Pwny
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: Austria
Posts: 13395
Das Galaxy Tab wäre doch auch eine Alternative, oder?

ica

hmm
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Graz
Posts: 9599
also ich bin ja ein android fan - aber bevor ich mir das galaxy tab hol hol ich mir ein ipad.

@hujilu: glaub nicht, dass die nächste ipad version noch 5-6 monate entfernt ist. eher jänner/februar.

HUJILU

Parkplatzrunner
Avatar
Registered: Apr 2000
Location: Vienna
Posts: 4624
Galaxy Tab ist für den Preis absolut keine Alternative, dafür ist iOS einfach zu ausgereift, als dass ich für ein Android 2.2 (!) Tablet gleich viel Geld ausgeben würde.

Weiters brauch ich auch nur Wifi (online gehts via Wifi connect zum Handy) und da ist das iPad sogar günstiger (499 zu den jeweils eben günstigsten Galaxy Tab Preisen).

iPad hat halt den riesen Nachteil: itunes, eines der schlimmsten Programme die ich je benutzt habe.

ad ica,
wenns im JAN/FEB so weit ist, noch schlimmer sich jetzt eines zu kaufen ;) deshalb eben auch die Frage ob ich inzwischen das Archosteil probieren soll, 299e - wäre leistbar, wenn lieferbar

edit: mit einem iPad JB, kann man es dann auch als "Wechseldatenträger" benutzen oder geht dort trotzdem alles nur via itunes?


Windows 7 Tablets wären das ideale für mich, das sind halt dann richtige PCs und nicht so möchtegern wie die Tablets mit mobile OS, aber da kommt ja nichts :| und ein W7-Tablet mit Atom? no way :D
Bearbeitet von HUJILU am 19.11.2010, 10:59

ica

hmm
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Graz
Posts: 9599
evtl. dieses neue dell teil?

Philipp

OC Addicted
Registered: Jul 2001
Location: Wien
Posts: 1335
Zitat von HUJILU
iPad- wenn es nicht schon wieder so alt wär, würd ichs ja eventuell versuchen, aber da da sicher in 5-6 Monaten eine neue Revision kommt, will ich das Risiko nicht eingehen.
Ja, angeblich soll ja schon Anfang nächsten Jahres ein neues iPad vorgestellt werden.

Zitat von HUJILU
iPad hat halt den riesen Nachteil: itunes, eines der schlimmsten Programme die ich je benutzt habe.
iTunes funktioniert wenigstens problemlos. Samsung Kies (die Software für die Galaxy Produkte) ist dagegen der reinste Alptraum. Da verbringt man schon mal 2 Stunden damit Treiber neu zu installieren und Geräte neu zu starten :bash:

HUJILU

Parkplatzrunner
Avatar
Registered: Apr 2000
Location: Vienna
Posts: 4624
Die Frage ist wann der ganze Spaß rauskommt, sind halt noch nicht verfügbar und kommen "irgendwann". Theoretisch müsste es 10x so viele Tablets am Markt geben wenn man bedenkt wie viele angekündigt wurden, aber gekommen ist bis jetzt nichts - außer dem Galaxy, Monate nach der Ankündigung


Im Grunde brauch ichs nicht aber ich hätte es gern

glaub ja fast, dass ich einfach beobachte wann das Archos verfügbar ist, mir dann hole und wenn die neue iPad Version draußen ist eben das auch.

Zitat von Philipp
iTunes funktioniert wenigstens problemlos. Samsung Kies (die Software für die Galaxy Produkte) ist dagegen der reinste Alptraum. Da verbringt man schon mal 2 Stunden damit Treiber neu zu installieren und Geräte neu zu starten :bash:
Also ich find itunes nicht problemlos, dass andere Programme noch mieser sind, kann leicht sein. Aber ich finde diese Idee eines zentralen Programms sowieso crap, egal ob von Apple, Samsung, MS oder sonst wem.
Bearbeitet von HUJILU am 19.11.2010, 11:13

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38280
Zitat von ica
evtl. dieses neue dell teil?

ist halt recht klein

maniacnew

OC Addicted
Avatar
Registered: Jul 2004
Location: Wien 20, Linz
Posts: 2092
ich glaub die tablets werden noch schneller im nirvana verschwinden wie die netbooks,

die Vorstellung von so einem Teil ist ja generell nicht schlecht aber alles was ich damit machen würde (Itunes remoten, Imdb nachschaun, schnell was auf Wiki nachlesen, Mails checken) kann ich auf meinem Iphone auch.

einzig PDF's lesen in der SBahn bzw. Ubahn wäre interessant aber dafür dann doch zu teuer.

ica

hmm
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Graz
Posts: 9599
Zitat von Viper780
ist halt recht klein

klein? nicht das streak - das teil hier: http://www.engadget.com/2010/11/18/...the-first-week/

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38280
naja 5" ist mir für ein Tablet dan schon zu klein

@maniacnew ich glaub die Tablets führen genau das weiter was die Netbooks angefangen haben - kleine Surf PCs fürs Wohnzimmer und mal schnell zum mitnehmen
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz