"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Suche: mechanische Tastatur

FearEffect 08.12.2013 - 15:20 293642 1994 Thread rating
Posts

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 12566
Tigerstyle! :D

nicht meins passt aber irgendwie zum setting mit der deskmat und der uhr.

charmin

Super Moderator

Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 13757
hol dir einfach eine steelseries apex pro tkl 2023 (nicht die alte version) - diese gut :D
15% gutschein hab ich^^

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 48616
Zitat aus einem Post von Master99
Tigerstyle! :D

nicht meins passt aber irgendwie zum setting mit der deskmat und der uhr.

Normal bevorzuge ich auch grün oder gelb von den Farben - aber da muss es etwas oranger werden.

Ich steh mirs ja total auf Tiger und hab auch schon mal einen gestreichelt - alleine wegen der Leertaste darf sie mal bleiben.

@charmin
Die ist ja linear - lieb von dir, aber nein danke!
Vorher nochmal die Apex 7 probieren ;) Wäre die Sharkoon SGK60 Hotswap fähig und hätten die Corsair Keycaps gut gepasst würd ich die wieder holen (große Empfehlung von mir!)

Werd mir mal eine Quelle für Boba U4 suchen und mich bei den Keycaps austoben

charmin

Super Moderator

Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 13757
ah shite. :(

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 12566
So, es wird Zeit die K4v2 (Gat brown) zu luben.


Was empfehlt ihr? Welches Zubehör (switch puller, opener usw) erleichtert mir noch das Leben bzw. ist notwendig?

Umlüx

Huge Metal Fan
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Kärnten
Posts: 8878
switch opener, stem holder und gute pinsel sind natürlich notwendig. würd aber nicht zuviel ausgeben solange du nicht wirklich tief im hobby drinsteckst. auf amazon gibts genug günstige starter sets um ein paar euro die es genauso tun.

zur lube entweder gleich zu krytox 205g0 greifen, oder wenn dir das zu teuer ist mit silikon dämpferölen aus dem modellbau spielen wie ich :D
wichtig: nichts mineralöl basierendes nutzen wie vaseline, das kann das gehäuse angreifen.

und dann am besten YT videos ansehen. da lernst mehr und schneller als beim lange herumtexten.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 11402
switch opener sollte aus metall sein. mit z.B 3d gedruckten geht es nicht so gut, krytox 205g0 würd ich mir leisten... man braucht sowieso nicht viel also haltet es auch lang. und es gibt einige videos wo man gut sieht dass das auftragen im vergelich zu 0815 silikonfett besser geht. ich hab auch so ein amazon set, nur das krytox hab ich extra gekauft.
Die gefahr ist dass man Anfang zu viel lube nimmt. Mir wurde auch im deutschen mechanical keyboard discord gesagt es reicht nur dies stems zu luben. Bei den tactile darfst du die Nase die fürs "tactile" verantwortlich ist nicht luben, sonst fühlen sie sich wie linears an. Die Stabilizer auch unbedingt gleich modden und luben (ich nehm dazu superlube silikonfett). Springs in ein kleines baggy tun und mit superlube öl betropfen (ca 20 Tropfen) dann ein paar min schütteln (baglubing)

Umlüx

Huge Metal Fan
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Kärnten
Posts: 8878
und für the extra mile holee mod auf den stabis!

EmineM

Here to stay
Registered: Oct 2003
Location: Wien
Posts: 1801
Zitat aus einem Post von Umlüx
und für the extra mile holee mod auf den stabis!

einfach TX Stabs oder AEBoards Staebies verwenden dann braucht man die ganze modderei nicht mehr.

Switch opener ist ein muss, man könnte auch eine Pinzette zum switch pullen verwenden aber manche hotswap sockets sind recht "tight" daher lieber einen gescheiten switch puller mitbestellen. (keygem in DE hat zB alle sachen mit next day versand)

Habe mir im November ein Kit zusammengelötet. Was für ein Rabbithole :D
TGR x Monokei Tomo Grey, Frankenswitched Gateron Mizu Minks mit NK Cream Stems (cthulhus), TX Stabs, GMK Hammerhead Dark Keycaps.
click to enlargeclick to enlargeclick to enlarge

JDK

Oberwortwart
Avatar
Registered: Feb 2007
Location: /etc/graz
Posts: 2711
Layout gefällt mir, aber 500€ für eine Tastatur? Sicher nicht.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 11402
ja gut da kommts dann auf die Stabis auch nimmer an :p
Aber bei der keychron die afair irgendwas um 120€ herum kostet find ich nicht dass es sich auszahlt die zu tauschen. Das stabilizer modden dauert vielleicht 20min wenn man es das erste mal macht. Ich hab btw. nicht holee mod gemacht sondern den wo man das leukoplast gleich um das ende vom metallbügel herum klebt (ist find ich weniger fizzlerei). ich find aber grad den Namen nicht... und halt bandaid mod auf der plate. Da klappert nix mehr. Das stabi modden ist zwar für die smoothness und Druckpunkt der Taste mMn relativ wurscht aber es klingt einfach soviel besser. Das macht beim Klang wirklich viel aus weil Leertaste tippt man ja doch dauernd :D

Rogaahl

Super Moderator
interrupt
Avatar
Registered: Feb 2014
Location: K
Posts: 1982
Da taucht nach 13 Jahren ein EmineM mit seinem killer Keyboard Projekt wieder auf. Gefällt mir sehr gut! Schön das du wieder da bist! ;)

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 48616
Sehr fesch, wusste garnicht dass Monokei auch ISO kompatibel ist.

Aber was hat dich dass am Ende gekostet?

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 48616
Mit der Ducky One 3 TKL bin ich sehr zufrieden. Nur mich stört das Pingen bei der Leertaste.

Es fällt bei allen größeren Tasten auf - stört aber nur bei der Leertaste.
Was kann man dagegen machen?

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 12343
Silikon rein?
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz