"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

[Multi] Apex Legends (Battle Royale Game der Titanfall-Macher)

blood 07.02.2019 - 10:31 11361 239 Thread rating
Posts

blood

darkly dreaming
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8354
call of duty, modern warfare, titanfall - infinity ward und später respawn entertainment haben den modernen FPS geprägt wie kein anderer developer.
apex hatte von anfang an das potential ein richtig spaßiges game zu werden. die streamer haben die message nur unter die leute gebracht.

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: PLZ 4C4
Posts: 17245
Der oc.at Thread existiert erst seit dem 7.2.
Große Twitch Streamer wechseln nicht einfach das Game, es sei denn ihre Viewerzahl geht runter weil ein anderes Spiel interessanter ist.

Kann natürlich sein dass es ein Selbstläufer ist, Streamer B + C + D wechseln auch weil Bigger-Streamer-A zu Apex gewechselt hat.

Aber warum hat A gewechselt?



Natürlich kann es auch sein dass das Spiel so gut ist (für mich ist es einfach wieder ein weiterer Multiplayer Shooter mit Microtransactions/Lootboxes), dann wäre das natürlich ein großer Hit für EA.

Aber ganz ehrlich ... Deals mit Streamern ist einer der normalsten Werbeaktionen mittlerweile.
Normale TV-Werbung ist heutzutage sowas von "meh".

Und ja ... die meisten spielen diese Spiele dann wegen der Streamer und weil die Freunde es spielen - gewollt oder ungewollt (der Name taucht natürlich dann in deinem Hirn auf wenn du mal wieder nachdenkst "was soll ich jetzt zocken?" wenn es in den Medien und Twitch etc. permanent vorkommt).



/Edit:
Nur um klar zu stellen, ich habe nicht behauptet dass das Spiel schlecht ist, nur imho ist es nicht sehr abwegig das EA hier ein wenig Geld in die Hand genommen hat (siehe auch z.B. das 200k Turnier) um das Spiel groß zu machen - immerhin verdient man mit so einem Loot-Box Game nur gut wenn es viele spielen...
Bearbeitet von daisho am 12.02.2019, 15:17

blood

darkly dreaming
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8354
Na gut, es ist ein free2play game, da überrascht es nicht, dass es boxen gibt und man cosmetics kaufen kann.
du sagst das so negativ ^^
Bearbeitet von blood am 12.02.2019, 15:24

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: PLZ 4C4
Posts: 17245
OK ist es wenn die Skins fix mit Preis zum Verkauf sind.

Lootboxen und Co sind eine hinterfotzige Art Gambling-Addiction von Leuten auszunutzen. Es wird nicht ohne Grund schon in verschiedenen Ländern überlegt Gesetze dagegen zu erlassen bzw. in manchen sogar schon verboten. Noch schlimmer das es in diesem Genre auch noch oft Minderjährige betrifft die dann mit der Kreditkarte der Eltern shoppen gehen ...

Meine persönliche Meinung zu Lootboxes.


Meine persönliche Meinung zu den klassischen Multiplayer Shootern:
Interessiert mich seit iirc Battlefield 2 nicht mehr so wirklich, es ist immer dasselbe - irgendein Grind um irgendwelche Sachen freigeschaltet zu bekommen, ständig dieselben Kämpfe auf denselben Maps, keine Story oder irgendwas.

Nicht mein Lieblingsgenre tbh




Lustig: Letztens erst in der Arbeit über Fortnite mit Kollegen geplaudert (alias "kann damit nicht mehr wirklich was anfangen" und so) und einer meinte "nachdem mittlerweile auch die Normalos Fortnite kennen, ist es nicht mehr Hip und es wird es wohl eh bald was anderes geben" und er hatte recht :D



/Edit:
Imho guter Kommentar auf heise:
https://www.heise.de/forum/heise-on...-33937832/show/
Zitat
Der wichtigste Streamer, den man sich offensichtlich rechtzeitig eingekauft hat, ist Shroud. Der ist einer der erfolgreichsten Streamer auf Twitch und hat zig tausend Zuschauer, wenn er Spiele wie PUBG oder Fortnite spielt. Er ist dabei unterhaltsam und spielt extrem gut. Derzeit schauen über 100.000 zu wenn er Apex spielt um zu lernen was es für Tricks gibt und wie man es am besten spielt.

Shroud ist einer der wenigen, die das Spiel vorher spielen durften und als es öffentlich wurde ging er mit ca. 40 Stunden Erfahrung ins Rennen. Mit zwei anderen guten Spielern im Team metzelt er sich jetzt durch das Spiel und gewinnt fast immer.

Da mit dem Spiel selber kein Geld zu verdienen ist, hat EA natürlich ein System von Loot-Boxen, die man gegen Geld öffnen kann und in denen dann mehr oder weniger seltene und entsprechend teure Klamotten und Waffen-Skins auftauchen. Shroud hat gleich zu beginn "aus eigener Tasche" etliche hundert Dollar ausgegeben und in einem Loot-Marathon hunderte Boxen geöffnet und viel Schrott sowie einige seltene wertvolle Gegenstände gefunden. Für EA ist es extrem wichtig möglichst viele Spieler zu animieren das nachzumachen. Fortnite verdient sich genau damit dumm und dämlich.

Die Frage ob so ein Spiel nach einer Woche langweilig wird oder auch noch nach einem Jahr Spaß macht hängt von vielen Kleinigkeiten ab. Couterstrike ist schon unendlich lange erfolgreich, PUBG wird nach wie vor sehr viel gespielt und es schauen auch viele auf Twitch zu. Jedes Spiel ist anders und es gibt immer wieder Überraschungen.

Call of Duty - Blackout ist dagegen kaum noch zu sehen. Vor wenigen Wochen ging das so ähnlich ab wie jetzt Apex. Gestern Abend hab ich mal nachgesehen und es gab auf Twitch noch einen Stream mit 6 Zuschauern. Das Spiel scheint ein gutes Beispiel dafür zu sein, dass so ein Marketing ein Strohfeuer verursachen kann das groß brennt und schnell wieder aus ist.

Ob die Streamer bezahlt werden oder einfach von selber die Spiele spielen, die aktuell die meisten Zuschauer bringen und damit das meiste Geld, ist unklar. Wenn ich im Marketing so einer Firma wäre, würde ich es aber vermutlich mit nachhelfen versuchen, weil so jemand wie Shroud Millionen einbringt.
Bearbeitet von daisho am 12.02.2019, 15:43

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 14923
Wenn das Spiel nur annähernd so gutes Gunplay hat wie Titanfall 2 dann wundert mich der Hype nicht, Titanfall spielt sich halt auch echt gut

Finde aber schade das es keine Titans gibt, anscheinend haben sie ja auch die slides und Wallruns weggelassen, war halt das Aushängeschild für Titanfall 1+2, wer einmal als Pilot einen Titan gefällt hat weiss wie befriedigend das sein kann :D

Hab appex zwar schon runtergeladen, hatte aber noch keine Zeit es zu spielen, aber rein von dem was man liest/sieht macht es schon Spass :D

blood

darkly dreaming
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8354
na dann wirst du dich gleich heimisch fühlen, denn apex ist quasi titanfall, nur eben ohne wallrunning und titans. sliden kann man allerdings und einen charakter mit einer grappling hook gibt es auch.

semteX

salty as fck
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: lnz
Posts: 12976
was isn das für eine esoterische diskussion, ob da jetzt leute bezahlt werdn oder ned?

natürlich werdn die bezahlt, shroud hat sogar disclosed, dass er ein APEX partner ist.

JDK

Oberwortwart
Avatar
Registered: Feb 2007
Location: Graz
Posts: 1305
Zitat aus einem Post von semteX
was isn das für eine esoterische diskussion, ob da jetzt leute bezahlt werdn oder ned?

natürlich werdn die bezahlt, shroud hat sogar disclosed, dass er ein APEX partner ist.

Hat eh nur einer nicht glauben können. :rolleyes:
Bearbeitet von JDK am 12.02.2019, 23:29

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 9044
na schnell vergehn kanns da aber auch, jetzt hatte ich 3 games wo ich innerhalb von 1 min hin war, weil ich einfach keine krachn gfunden hab :D
wenn der jumpmaster in einen pool aus 3 anderen teams springt, najo...

blood

darkly dreaming
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8354
keine waffe oder mozambique :mad:

blood

darkly dreaming
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8354
es läuft gerade das twitch apex tournament, wo fast alle großen streamer dabei sind:


apex hat insgesamt gerade 660k viewers :eek:

eeK!

ieS Virtual Gaming
Avatar
Registered: Nov 2004
Location: Gramatneusiedl
Posts: 2409
Hab gestern nochmal gespielt... 3 Matches oder so...
War dann recht weit glaub TOP5 - macht Spaß, finde das Setting auch cool!

Muss mich aber erst an diesen was brauch ich wirklich looten und das man keine Zeit hat zum schauen was es zu looten gibt gewöhnen :P

Snoop

OC Addicted
Registered: Jun 2002
Location: Vienna
Posts: 794
das looten habens in dem spiel ja wirklich super vereinfacht, weil du auch keine ausrüstungsgegenstände aufnehmen kannst die du schon hast oder in einer besseren ausführung bereits trägst.
Mir passiert es nur häufig, dass ich munition herumtrage, die ich eigentlich nicht brauche. und das ich irgendwelche upgrades herumschleppe, die nicht auf die waffen passen. aber wär ja auch langweilig, wenn man keine lernkurve in dem spiel hätte oder? :D

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5197
Zitat aus einem Post von Snoop
das looten habens in dem spiel ja wirklich super vereinfacht, weil du auch keine ausrüstungsgegenstände aufnehmen kannst die du schon hast oder in einer besseren ausführung bereits trägst.
Mir passiert es nur häufig, dass ich munition herumtrage, die ich eigentlich nicht brauche. und das ich irgendwelche upgrades herumschleppe, die nicht auf die waffen passen. aber wär ja auch langweilig, wenn man keine lernkurve in dem spiel hätte oder? :D

Is wirklich super gemacht ,da stimmt. Auch das ausleeren des Rucksacks geht schnell, logisch und einfach. Nicht benötigte Sachen (falsche Munition oder Aufsätze) werden auch schön markiert und können entsorgt werden.

Hab bis dato leider noch nicht "meine Waffe" gefunden :(. Meistens werde ich von irgend einem Sniper am Berg gekillt.

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 9044
irgendeine sniper mit energie ammu hab ich letztens gefunden, die war geil, hat echt viel wumms gehabt.
und die eine schrotflinte - peacekeeper oder peacemaker ist toll im nahkampf
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz