"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Intel SSD 660p 1TB, M.2

Gentleman 07.10.2018 - 17:02 2614 21
Posts

Gentleman

Big d00d
Registered: Aug 2018
Location: Wien
Posts: 192
Hi,

kann jemand was zu diesem Modul sagen?
Es ist das günstigste 1TB M.2 Modul seiner Art...

Geizhals-Link
Intel-Link

Grüße
Gentleman

Smut

Moderator
takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 14859
es handelt sich um eine sehr sehr langsame SSD. wenn es nicht unbedingt der m2 anschluss sein muss, bist du mit den aktuellen sandisk/samsung angeboten besser dabei, dort bekommst du ca. 1TB für 150 euro, jedoch sata.

hth


m2 sata wäre ncoh eine option, bekommst für 180 und ist overall schneller als die intel:
https://geizhals.at/samsung-ssd-860...03.html?hloc=at
Bearbeitet von Smut am 07.10.2018, 17:26

whitegrey

Wirtschaftsflüchtling
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: 95% Wien 5% Linz
Posts: 6828
Computerbase hat auch nen Artikel der alles abdeckt was man wissen muss;
hth :)

Gentleman

Big d00d
Registered: Aug 2018
Location: Wien
Posts: 192
Stimmt schon, dass das Modul für ein SSM nicht flott ist, aber verglichen mit der Samsung EVO 860 SATA SSD ist das INtel SSM nich immer mehr al 3 x so schnell.
r/w --> 550/50MB zu 1800/1800MB

Wenn ich die nackten Zahlen vergleiche, steckt das Intel SSM jede SSD in den Sack, alleine aufgrund des Interfaces und des Protokolls.

Siehe:
https://geizhals.at/?cmp=1756905&cmp=1859204

Smut

Moderator
takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 14859
Die maximale Bandbreite sagt leider nichts aus.
in den geposteten benchmarks schneidet sie nicht so gut ab.

whitegrey

Wirtschaftsflüchtling
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: 95% Wien 5% Linz
Posts: 6828
Jap, IOPS und reale Werte (Mittelwert Schreiben/Lesen - ohne die Peaks nach oben die meistens trotzdem hergenommen werden obwohl es nur kurze 'Spitzen' sind) sagen mehr aus - nackte Zahlen sind viel zu oft reines Marketing bzw. 'Theorie'...

Cobase

Mr. RAM
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Linz
Posts: 17723
Stürzt im Preis gerade ziemlich ab, derzeit nur 134€!

Smut

Moderator
takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 14859
Zitat aus einem Post von Cobase
Stürzt im Preis gerade ziemlich ab, derzeit nur 134€!

Geht in die richtige Richtung, aktuelle Angebote der älteren 1TB SSDs würde ich aktuell aber aus oben genannten Gründen noch bevorzugen.

Cobase

Mr. RAM
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Linz
Posts: 17723
Die 2TB-Variante gibt es jetzt auch zum absoluten Bestpreis:

https://geizhals.at/intel-ssd-660p-...05.html?hloc=at

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10765
ich bin schwer am überlegen :D kann man da bedenkenlos zugreifen?

creative2k

Phase 2
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Vienna
Posts: 7538
Die TBW sind bisschen wenig imho aber denk sonst kann man nix falsch machen, ausser dass der Preis vielleicht noch fällt? :p

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10765
naja da stellt sich die frage: ist das jetzt der neue "normale" preis oder geht der wieder nach oben? :D

ich seh noch keine anderen nachzügler.

Cobase

Mr. RAM
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Linz
Posts: 17723
Die TBW ist vollkommen ausreichend für Ottonormaluser.

Michi

Querulant
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: ~/noe/hl/
Posts: 965
habe ich etwas verpasst??.. hab letzte Woche für 1TB von Samsung (annähernd) soviel bezahlt wie da jetzt eine 2TB Modell kostet ^^

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10765
hmm ich würds als project-drive nehmen, also aktuelle fotos usw. drauf damit die storage HDD ned ständig rennen muss, ich glaub da bekomm ich schon einige TBW zam wenn ich da immer die neusten draufschieb, das sind immerhin fast jedesmal ein paar hundert GB... aber 400TBW sollt eigentlich trotzdem eine weile reichen, wenn ich rechne, dass ich pro jahr vielleicht ~1TB draufschieb :D die frage ist halt wieviel da zusätzlich durch den controller dazukommt.

Zitat aus einem Post von Michi
habe ich etwas verpasst??.. hab letzte Woche für 1TB von Samsung (annähernd) soviel bezahlt wie da jetzt eine 2TB Modell kostet ^^

TLC vs QLC, die samsung hat ja auch die mehr als "doppelte" performance.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz