"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Landtagswahl Niederösterreich 2023

WONDERMIKE 15.01.2023 - 15:31 50627 281
ich wähle..
ÖVP
SPÖ
FPÖ
Grüne
NEOS
nicht, obwohl wahlberechtigt
nicht, bin nicht wahlberechtigt
Posts

sk/\r

i never asked for this
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: oö
Posts: 10652
die gute alte zeit. achja. wo man gas gegeben hat um gewisse ziele zu erreichen. und schöne lieder konnte man drüber schreiben...

politisch ist österreich einfach wiederwärtig. da fällt mir nichts anderes mehr ein.

Cobase

Mr. RAM
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Linz
Posts: 17889
Das Hudo-Interview im Standard paßt da auch gut ins Bild:

https://www.derstandard.at/story/20...-chef-landbauer
Zitat
Ich würde mich den Rechten der Landsleute verpflichtet fühlen. Denn der Begriff Menschenrechte ist mittlerweile schwammig. Was ist denn überhaupt ein Menschenrecht? Das müsste man einmal klären. Ich unterscheide zwischen Staatsbürger und Nichtstaatsbürger.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 49062
Und ab nach Den Haag mit ihm....

Im Übrigen sind die Menschenrechte der Kern unserer Verfassung und untrennbar von dieser

sk/\r

i never asked for this
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: oö
Posts: 10652
damit stoßt der liederbuchnadsi ja ins selbe horn wie der ungust 'napoleonkomplex' wöginger auf eu ebene. :bash:
die beiden parteien kannst bald nur noch an der farbe unterscheiden...

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 6989
Zitat aus einem Post von Viper780
Im Übrigen sind die Menschenrechte der Kern unserer Verfassung und untrennbar von dieser

du und deine Fakten ... WIR UND UNSERE ZUERST !!! jeder ist sich selbst am nächsten !! was verstehst du da nicht ...

Gesetze sind doch da um gebrochen zu werden !! und letztendlich alles nur eine Frage der 2/3 Mehrheit ... und mit der ersten 2/3 Mehrheit reduzieren sie dann die Hürde zu Halbe-Halbe ... und wenn ein Ö in Kombination mit Vogel-F oder Fahnen-V vorkommt im Parteinamen dann gilt auch die Entscheidung der kleineren Hälfte ...

11Fire01

Here to stay
Registered: Dec 2002
Location: austria
Posts: 2417
juchu der tag der Abrechnung ist gekommen. fpö hat echt gute Chance zur Mehrheit in den Umfragen. jede Umfragestatistik ist vorteilhafter geworden, je näher die wähl kam. :D

die haben ein schlichtes Plakat und scheinbar wenig ausgegeben. sehr sparsam, verglichen mit denen da:
https://www.reddit.com/r/Austria/co...ld_für_unsere/

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 8936
obs zum jubeln ist wenn die fpö die mehrheit hätte wage ich halt auch zum bezeifeln

prronto

Garage
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Bruck/Leitha
Posts: 1903
Zitat aus einem Post von 11Fire01
juchu der tag der Abrechnung ist gekommen. fpö hat echt gute Chance zur Mehrheit in den Umfragen. jede Umfragestatistik ist vorteilhafter geworden, je näher die wähl kam. :D

Ich erinnere mich an eine Zeitspanne während der ausnahmslos JEDE „Umfrage“ der FPÖ Verluste prognostiziert hat. Mit dem Ergebnis, dass die sich dann beinahe verdoppelt haben.

Und ich erinnere mich an eine Zeitspanne nach der sich Gerichte mit Namen wie Beinschab beschäftigt haben.

Zitat aus einem Post von 11Fire01
die haben ein schlichtes Plakat und scheinbar wenig ausgegeben. sehr sparsam, …

Ich wollt ja eigentlich Biene Maja wählen. Aber mit dem Argument hast mich. Ich mein: Was kann man mehr für die Bevölkerung tun, als ein SCHLICHTES Plakat mit einem kleinen Männchen drauf zu drucken? Und ich stimme auch zu, dass es billig ist….in jeder Hinsicht.

sk/\r

i never asked for this
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: oö
Posts: 10652
Zitat aus einem Post von prronto
Ich wollt ja eigentlich Biene Maja wählen. Aber mit dem Argument hast mich. Ich mein: Was kann man mehr für die Bevölkerung tun, als ein SCHLICHTES Plakat mit einem kleinen Männchen drauf zu drucken? Und ich stimme auch zu, dass es billig ist….in jeder Hinsicht.

kudos an das sachliche Posting. ich hätts nicht geschafft.
wenn ein burschenschafter nazi lieder in kellern singt hätte das in jedem anderen land die konsequenz eines rücktritts und das fernbleiben dieser Person von jedem weiteren politischen amt.

aber wir sind ja in östereich. da holt sich dann ein gutteil der bevölkerung einen drauf runter weil "der tag der abrechnung gekommen ist!"

- man könnte auch andere parteien als protestparteien wählen
- 2023, man ist stolz das eine rechte partei in AT im aufwind ist. wie absolut lächerlich ist das bitte? und das primäre thema ist echt wieder asyl. :D :D :D
- man verneint auf der einen seite den klimawandel und bezeichnet Personen die sich am boden anpicken als terroristen. auf der anderen seite wird die Klimakatastrophe mit sehr sehr großer Wahrscheinlichkeit flüchtlingsströme auslösen die jene von 2015/2016 als absolut lächerlich dastehen lassen werden.

aber hey. stoppt Asyl! ENDLICH SAGTS MAL WIEDER EINER!

Jedimaster

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Linz
Posts: 2587
Zitat aus einem Post von prronto
Zeitspanne nach der sich Gerichte mit Namen wie Beinschab beschäftigt haben.

Was in so ziemlich jedem anderen demokratischen Land zu ernsthaften Konsequenzen geführt hätte; in Österreich führt es dazu das solche Manipulation 'usus' wird.

ferdl_8086

Here to stay
Registered: May 2020
Location: Tirol --> Vlb..
Posts: 632
Zitat aus einem Post von 11Fire01
hat echt gute Chance zur Mehrheit in den Umfragen. jede Umfragestatistik ist vorteilhafter geworden, je näher die wähl kam. :D

Hab ich was verpasst? Sind die Umfragen nicht bei 39%VP und 25%FP??

Demokratie lebt vom Wechsel und den gabs (nicht nur) in Niederösterreich nie. Entsprechend wäre auch die FP ein Wechsel, allerdings seh ich die FP als systemzerstörende Partei und nicht als Partei, die ein miserable System zum Besseren reformieren könnte.

Bin gespannt, ob vor den kommenden Nationalratswahlen noch irgendeine überraschende positive Wendung kommt, sonst sieht es sehr düster aus.

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 5055
solange die schwarze pest unter 40% bleibt bin ich schon happy.

alex5612

Legend
Radiomann
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: VR Brigittenau
Posts: 4823
Zitat aus einem Post von WONDERMIKE
Immerhin ist mal mit den Zweitwohnsitzen Schluss. Hier in der Gemeinde war das so schlimm, dass dutzende Personen pünktlich zur Wahl bei Adressen gemeldet waren, wo garantiert keiner von denen jemals einen Fuß hineingesetzt hat.

Ja, mich ärgert diese Änderung gerade sehr und ich grantel schon die letzten Tage deswegen herum.
Stell dir vor es ist Wahl und dann darfst nicht mehr wählen, weil irgendwelche fremden Leute über dich hinweg entschieden haben. An den Steuern und Abgaben hat sich aber natürlich nichts geändert...
Ansonsten bin ich bezüglich des ausufernden Missbrauchs der Nebenwohnsitzregelung durchaus deiner Meinung.

Jedimaster

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Linz
Posts: 2587
Das Problem ist vermutlich das nicht wirklich feststellbar ist wie 'intensiv' der Nebenwohnsitz genutzt wurde/wird.

Wählen / Wahlrecht sollte halt dort gegeben sein wo man 'den Großteil seiner Lebenszeit' verbringt.

Bender

Banned by Moderators
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Here..
Posts: 4989
Zitat aus einem Post von smashIt
solange die schwarze pest unter 40% bleibt bin ich schon happy.

blau oder schwarz (ist türkis jetzt endgültig out?) - auch schon wurscht.
Die rechte Reichshälfte wir klar siegen.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz