"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Letzte Generation

WONDERMIKE 23.02.2023 - 11:34 142175 1328 Thread rating
Posts

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: 4C4
Posts: 19550
Irgendwo haben sie einen Privatjet von irgendeinem Reichen beschmiert und sich dann dort auf den Boden geklebt iirc, war aber wohl nicht in Österreich. War das aktuellste was ich aus nicht verifizierten Quellen gelesen habe.

Jedimaster

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Linz
Posts: 2387
Zitat aus einem Post von HaBa
dazu ein Video vom Anfahren, da sollte sich jeder selber ein Bild machen

Öhhh nein ?! Sobald man das Auto als 'Waffe' verwendet sollte das bitte genauso gehandhabt werden als ob wer mit nem Revolver rumfuchtelt!

Grad sowas würde, wenn da nicht entsprechend reagiert/eingegriffen wird sehr sehr schnell Schule machen! (jetzt nicht nur auf die Klimakleber bezogen, es würde so manchem eventuell eine 'idee' geben wenns da keine massiven Konsequenzen gibt ... (- Extrembeispiel: war ja nur a Autounfall, tragisch, der arme Nachbar mit dem ich seit 35 Jahr im streit bin ... tut ma ECHT leid ...)

Edit:

Zitat aus einem Post von daisho
Irgendwo haben sie einen Privatjet von irgendeinem Reichen beschmiert und sich dann dort auf den Boden geklebt iirc, war aber wohl nicht in Österreich. War das aktuellste was ich aus nicht verifizierten Quellen gelesen habe.


Jo war eh auf Österreich bezogen. Die Privatjetaktion hab ich mitbekommen, find ich aber jetzt net wirklich überlegt weil ... die Umwelt sagt Danke für den Aufwand das wieder zu richten ...

Wollt nur verifizieren ob meine Quellen einfach schweigen oder obs einfach nix gab ;)

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: 4C4
Posts: 19550
Ich denk mir eher wie blöd man sein muss um sowas zu machen, ich meine dein Leben ist danach quasi vermurkst - den finanziellen Schaden im nachhinein abstottern dein ganzes Leben lang ... juhu.

Generell bin ich ein Gegner von Vandalismus, imho falsche Ausdrucksform. Auf sich aufmerksam machen geht sicher anders, aber dazu müsste man sich wohl anstrengen und kreativ sein ... aber Sachen beschmieren ist halt einfacher :bash: :o

Dune

Here to stay
Registered: Jan 2002
Location: Wien
Posts: 9367
https://www.t-online.de/region/hamb...-ums-klima.html

Und die Medien machen eine Neid Debatte draus... lol

Bewusst oder nicht, aber ein Jet ist durch die besprühte Farbe erst mal gegroundet bis sämtliche pitot tubes usw gereinigt sind.

Jedimaster

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Linz
Posts: 2387
Die 'Neiddebatte-Keule' kommt mittlerweile so regelmäßig raus wie die 'Nazi-Keule' Keule wenns mal wieder einen Einzelfall gibt. #IhrsehtsüberallnurNazis

Wenn man was aufzeigt was net passt ist man also ein neidzerfressener Verlierer der einen Leistungsträger ans Bein pinkelt weil er sonst nix im Leben hat ...

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 5788
Das Picknick in Wien war ja nicht gerade der Renner, vielleicht hat sie das zum Nachdenken gebracht. Es waren AFAIR auch kleinere Demos vor dem Parlament, aber da haben jetzt die Pensionisten übernommen, die eine vorgezogene Pensionserhöhung fordern.

Super finde ich den deutschen Ableger - die machen im Sommer sogar angekündigt Ferien, so als ob sie beamtet wären.
Sie haben aber auch angekündigt, danach nicht mehr Straßen zu blockieren, sondern gezielt Aktionen "gegen die Reichen" zu setzen.

WONDERMIKE

Administrator
kenough
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Mojo Dojo Casa H..
Posts: 10477
Die sind halt noch oft in einem Alter wo man Ferien hat, auswärts studiert und zur Familie heimfährt über Feiertage oder den Sommer. Mit gutem Beispiel vorangehen und „Klimaferien“ machen wäre doch löblich ;) der Schlag mit den Razzien wird vermutlich auch gesessen haben und einige zögern lassen. Die Einschüchterung wäre jetzt nicht verwunderlich, immerhin kann nicht jeder auf das Geld und die Anwälte der Eltern zurückgreifen.

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 5788
In Deutschland: Grüne gegen Klimakleber :D

https://orf.at/stories/3319693/


Und bei uns sind die Ermittlungen wegen des Rettungswagens eingestellt worden:

https://wien.orf.at/stories/3211123/

Dune

Here to stay
Registered: Jan 2002
Location: Wien
Posts: 9367
Zitat aus einem Post von Vinci
Die san alle auf Bali.

Ah, das alljährliche Impulstanzfestival?

Sich als Bewegung mal eine Gedenkpause zu gönnen ist sicherlich nicht verkehrt. Entgegen einiger hier, aber das brauch ma nicht nochmal aufwärmen, glaub ich nicht dass sie sich um Konstruktivität und Beliebtheit kümmern müssen. Vielleicht ein bissi verblendet, aber Ökoaktionen Anno damals haben auch nie durchrechnete Gegenvorschläge mit Business Case dahinter im Schlepptau gehabt... Das muss man imho als Aktivist auch per Definition gar nicht leisten.

Es stinkt halt leider auch wieder nach systematischer Einschüchterung und medialer Drecksschleuder, nach dem Motto irgendwas wird schon picken bleiben. Wenn das der Hintergrund ist, fänd ich's schad für die Leute, deren Ziele und Einsatz ich persönlich unterstützenswert find.

Bender

don`t jinx it
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Here..
Posts: 4892
Same Old.
So wie in den frühen 90ern, als Klimawandel als eine sehr konkrete Möglichkeit/Wahrheit gesehen und Klimaschutz angedacht wurde, kam der milliardenschwere Gegenschlag der üblichen verdächtigen.

voyager

kühler versilberer :)
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: Stmk/Austria
Posts: 2914
Zitat aus einem Post von Jedimaster
Jo war eh auf Österreich bezogen. Die Privatjetaktion hab ich mitbekommen, find ich aber jetzt net wirklich überlegt weil ... die Umwelt sagt Danke für den Aufwand das wieder zu richten ...

Wollt nur verifizieren ob meine Quellen einfach schweigen oder obs einfach nix gab ;)

Das war auch nicht mal ein Privatjet, sondern ein „Kleinflugzeug“. Also ne Einmotorige Cessna(bzw Vergleichbar)

Und der Schaden kann enorm sein, da die auch im Bereich der Pitot Rohre rumgesprüht haben.

Vermutlich (die sind essentiell um ein Flugzeug fliegen zu können und Sicherheitsrelevant) müssen die alles schon alleine aus Sicherheitsgründen getauscht werden. Und das Flugzeug war keines einer „reichen“ Person, sondern von jemanden aus der Mittelschicht.

Dune

Here to stay
Registered: Jan 2002
Location: Wien
Posts: 9367
Die Geschichte mit den Kleinflugzeugen finde ich auch seltsam und unreflektiert. Zugegeben, das Hobby ist sinnlos und umweltschädlich. Dennoch geht's ja hier nicht um die großen Fische oder das Jetset.

Ob man jetzt je Cessna oder jeden xbeliebigen Sportwagen/SUV besprüht... Für die Fisch. Und hier ist ganz klar die Grenze zu Vandalismus überschritten, das geht klar über Protest hinaus.

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 5788
Das auf Sylt war eine Citation 525 CJ1, die fliegt niemand aus der Mittelschicht als Hobby.

Dune

Here to stay
Registered: Jan 2002
Location: Wien
Posts: 9367
Es geht scheinbar um eine SEP Cessna in Österreich, dass es bei der CJ1 nicht mehr um die Mittelschicht geht, ist glaub wohl allen klar hier
Bearbeitet von Dune am 11.06.2023, 10:02

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 4966
Zitat aus einem Post von voyager
Und der Schaden kann enorm sein, da die auch im Bereich der Pitot Rohre rumgesprüht haben.

dann muss man das ding eben mit aceton reinigen.
ein pitotrohr ist wirklich kein empfindliches teil.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz