"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Russische Invasion

Cobase 28.02.2014 - 21:11 1246533 8399 Thread rating
Posts

Longbow

Here to stay
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Homeoffice
Posts: 5167
Die setzen sie schon seit Beginn ein, war auch bei den gescheiterten Pushes rund um Wuhledar ziemilch prominent. Nur warens damals die TOS Systeme, die ned bsonders weit gehen - also konnte man die schon auch erwischen. Das ganze als Gleitbombe is natürlich zach, ohne F16 odere andere Air-Defense in größeren Kapazitäten.

WONDERMIKE

Administrator
kenough
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Mojo Dojo Casa H..
Posts: 10573


Wenn demnächst der Unmut über höhere Energiepreise aufkommt, dann sollte man sich daran erinnern, dass die Ukrainer sicher lieber ihr Gebiet mit Artillerie verteidigen/befreien würden, als Raffinerien auf russischem Gebiet anzugreifen. Der Ölpreis nimmt jedenfalls schon Fahrt nach oben auf.

Jedimaster

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Linz
Posts: 2650
Zitat aus einem Post von WONDERMIKE
Wenn demnächst der Unmut über höhere Energiepreise aufkommt, dann sollte man sich daran erinnern,

Sorry, aber wissen wir nicht beide wie es läuft/laufen wird ? Es wird wieder heissen dieser Krieg gehört endlich beendet, de Ukraine soll dem Putin halt geben was er will und blah blah blah ... Ukraine schuld, Krieg ist morgen vorbei wenns aufgeben ...

Longbow

Here to stay
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Homeoffice
Posts: 5167
Zitat aus einem Post von WONDERMIKE


Wenn demnächst der Unmut über höhere Energiepreise aufkommt, dann sollte man sich daran erinnern, dass die Ukrainer sicher lieber ihr Gebiet mit Artillerie verteidigen/befreien würden, als Raffinerien auf russischem Gebiet anzugreifen. Der Ölpreis nimmt jedenfalls schon Fahrt nach oben auf.
Nur dass die Ukraine damit nix zu tun hat

sk/\r

i never asked for this
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: oö
Posts: 10681
Zitat aus einem Post von Longbow
Von dort hat man erstmal genug Zeug bekommen um über eine Durstperiode zu kommen, was von China alles kommt weiß man nicht genau - und nachdem die zivilie Industrie am Boden liegt, hat man ohnehin gleich auf Rüstung umgestellt.

Troll ist der Herr 0 Postings, mit gelöschtem Account, der ausschließlich in polit. Aufregerthemen reinspammt.

€dit:
Zumindest lt. ukrainischen Berichten setzen die RuZZen durchaus Reizgas ein in der Hoffnung damit die Graben leichter einnehmen zu können. Auch dieses "harmlose" Gas wäre eigentlich verboten. Aber hey... es ist ruZZ, wieso an irgendwas halten - die NATO ist schuld daran!

ja ka ehrlichgesagt. China dementiert in der Richtung eher bzw. "hält sich diplomatisch bedeckt" wie es so schön heißt.
ich hoffe ja selbst das die Munition ausgeht und die ganzen kleinen nadelstiche den riesen zu fall bringen (read: russland zieht sich vollständig und ohne wahnwitzige gebietsansprüche zurück)

@WM: also soooo extrem unwahrscheinlich hielten das szenario mit a-bomben auch experten nicht. man hat sich ja nur die ersten höchst offiziellen kundgebungen von putin anschauen müssen.
oida fuchs...

und wäre hätte damals _eensthaft_ gedacht das russland einen souveränen staat angreift? niemand.
da war der gedankensprung zu "der irre drückt auf den roten knopf" kein besonders großer.

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 13764
Zitat aus einem Post von sk/\r
(read: russland zieht sich vollständig und ohne wahnwitzige gebietsansprüche zurück)

nicht so lange das putin lebt, niemals.

sk/\r

i never asked for this
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: oö
Posts: 10681
Zitat aus einem Post von InfiX
nicht so lange das putin lebt, niemals.

kann die ukraine und die restliche welt hoffentlich aussitzen.
und weiters bleibt zu hoffen, dass kein riesiges machtvakuum entsteht und es im anschluss noch blöder wird. :/

Jedimaster

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Linz
Posts: 2650
Zitat aus einem Post von sk/\r
, dass kein riesiges machtvakuum entsteht und es im anschluss noch blöder wird. :/

Die Ironie ist hier das Putin so fertig im Hirn ist das er niemanden zu Macht kommen lässt und denjenigen vorher absägt (ausm Fenster wirft, im Eismeer schwimmen lässt ....) - insofern um so besser Putin darin ist solche Emporkömlinge zu 'erledigen', umso chaotischer wird das Gefecht der kleinen Babyhaie werden wenn er nicht mehr existiert.

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 7004
ich glaube dass sich das viele ein wenig zu "dramatisch" und bildlich vorstellen ... wohlhabende, gut vernetzte, skrupellose Egomanen gibt es in Russland zuhauf, die "geeignet" wären das Amt vom Putin zu übernehmen ... würde er die alle töten dann würde es große systemische Probleme geben in RU

langsam klingen die Vergleiche immer mehr so als würde da schon der nächste Harry Potter Film gedreht ... das sind auch nur Menschen ...

und Putin ist nicht so ein ultimatives Alpha-Tier sondern es ist genug "für alle" da und so lange er die Aufmerksamkeit auf sich zieht gibt es für viele keinen Grund sich um die Position zu bemühen ... ist nur extra Aufwand und Risiko das nicht entlohnt wird ...

Dune

Here to stay
Registered: Jan 2002
Location: Wien
Posts: 9598
Man vergisst gern dass Putin auch mal klein angefangen hat, der Heldenepos hat sich erst über Jahrzehnte durch teure und mühselige Propaganda gebildet.

Das was Putin kann, kann HuSo_n+1 mit genug Ressourcen über einen ausreichend langen Zeitraum genauso erreichen. Das sehen wir im Westen oft zu romantisch, fast so als wäre er unersetzbar.

Der Machtkampf wird leider und wahrscheinlich sehr viele Leben kosten, genau so wie sich Putin in Tschechien und Ko ausgetobt hat, wird es auch dann Machtkämpfe im ganzen Land geben. Demokratisch wird da wahrscheinlich nix gehen, weil die Basis dafür mit allen Mitteln unterdrückt wird.

sk/\r

i never asked for this
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: oö
Posts: 10681
Zitat aus einem Post von 22zaphod22
ich glaube dass sich das viele ein wenig zu "dramatisch" und bildlich vorstellen ... wohlhabende, gut vernetzte, skrupellose Egomanen gibt es in Russland zuhauf, die "geeignet" wären das Amt vom Putin zu übernehmen ... würde er die alle töten dann würde es große systemische Probleme geben in RU

langsam klingen die Vergleiche immer mehr so als würde da schon der nächste Harry Potter Film gedreht ... das sind auch nur Menschen ...

und Putin ist nicht so ein ultimatives Alpha-Tier sondern es ist genug "für alle" da und so lange er die Aufmerksamkeit auf sich zieht gibt es für viele keinen Grund sich um die Position zu bemühen ... ist nur extra Aufwand und Risiko das nicht entlohnt wird ...

ähm. und manche sehen im zusammenbruch des größten Landes dieser erde kaum probleme. is natürlich auch ok. ;)
war ja auch der zerfall der udssr / jugoslawien kein problem. oh wait. :p

ps: bring bitte nicht HP hier rein. dann werd ich nämlich persönlich. :D

Dune

Here to stay
Registered: Jan 2002
Location: Wien
Posts: 9598
Naja beim Zusammenbruch der UdSSR ist es zum Glück glimpflich verlaufen. Wenn Russland zusammenbricht bilden sich dort duzente Provinzen mit nuklearen ICBMs. Das sehe ich durchaus kritisch, weil Staaten ohne Gewaltmonopol nicht gerade toll funktionieren.

Dass die Suche nach dem nächsten Diktatur konfliktfrei verläuft im Machtvakuum, ist auch eher unwahrscheinlich. Die Sorgen sind da mMn schon berechtigt.

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 8940
na da seh ich gar kein problem, wie überall anderst werden die nukes, wenn nötig auch mit ausländischer hilfe gesichert, dafür gibgts pläne
Bearbeitet von Dreamforcer am 06.04.2024, 15:10

Dune

Here to stay
Registered: Jan 2002
Location: Wien
Posts: 9598
Schon aber so toll hat es auch nicht immer funktioniert, wenn die US et al Weltpolizei spielen. Sie wollen sich den Schuh auch nimmer anziehen, und so viele Nuklearmächte sind jetzt geschichtlich gesehen noch nicht zerbröselt.

Also ein bissi Bauchweh habe ich für die Postputin Zeit schon. Natürlich ist es eh alternativlos und Putin muss seinen irgendwann mal abziehen und das ist auch gut so.

WONDERMIKE

Administrator
kenough
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Mojo Dojo Casa H..
Posts: 10573
Diese Nuklearwaffen sind aber ein Werkzeug der Abschreckung und ein Schutzschirm. Wenn jetzt irgendwo ein Regionalputin seinen Unrechtsstaat ausruft, dann wird er die nicht einsetzen, sondern als Sicherheitsgarantie betrachten.

10 kleine Putins, die sich nicht trauen, sind für die Welt vermutlich besser als ein großer, der den ganzen Pfand in der Faust hält imo.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz