"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Windows XP64 nur für OEMs

JC 30.06.2004 - 10:29 5488 19
Posts

JC

Administrator
Disruptor
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Katratzi
Posts: 9064
Zitat von condor
aber ich sehe immer noch die logik dahinter :)
es gibt nicht den geringsten zusammenhang zwischen kabel - os :confused:

der normale weg in so einem fall wäre halt die retail version kaufen - damit würde microsoft doch auch viel mehr gewinn machen
1) Früher musstest du ein ganzes System kaufen, um ein Windows dazu zu bekommen, jetzt reicht sowas niedliches wie ein Kabel.

2) MS will in diesem Fall laut eigenen Worten kein Geld machen :D

Ronnie

-
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Raleigh, NC
Posts: 3099
und der preis wär dann nur das kabel? :confused:

Triple-X

Addicted
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Pregarten (OÖ)
Posts: 485
die kosten von der windows oem version musst natürlich auch bezahlen ;)

spunz

Super Moderator
tot durch snu-snu
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: achse des bösen
Posts: 10436
Zitat von JC
1) Früher musstest du ein ganzes System kaufen, um ein Windows dazu zu bekommen, jetzt reicht sowas niedliches wie ein Kabel.

2) MS will in diesem Fall laut eigenen Worten kein Geld machen :D

zumindest in win9x zeiten konnte man bei birg beim kauf bestimmter hw wie einer festplatte ne oem version erwerben.

EddieRodriguez

*AUDIO-ENGINEER*
Avatar
Registered: May 2003
Location: wean
Posts: 1034
naja, wenn das so wird wie momentan beim normalen xp-pro... da ist die oem teurer als die solo-version. ich glaub schon das xp64 eigenständig verkauft wird.

und ich kenn eigentlich nur händler die einzig festplatten und ganze systeme mit oems verkaufen!
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz