"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

AirPods

oxid1zer 13.12.2016 - 16:29 43131 372 Thread rating
Posts

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensatio.io
Posts: 10134
ja, fast so als hätten sie es absichtlich laufend verschlechtert :/

böhmi

Administrator
Spießer
Avatar
Registered: May 2004
Location: Linz Land
Posts: 4083
Kann es sein, dass das Mikro für die Umgebungsgeräusche mit der Zeit verschmutzt/verstaubt und die ANC-Performance sich deshalb auf Dauer verschlechtert?

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 12049
kann sicher was ausmachen... plus ich find es ist auch ein bissl tagesform abhängig wie angenehm die jeweils ausgewählten aufsätze passen.

thachriz

in between
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: stammersdorf cit..
Posts: 1849
Meine haben mit der Zeit beim Gehen zu "bumpern" angefangen, also man hat die eigenen Schritte recht stark gehört. Egal ob anc an oder aus. Ich verwende sie auch zum Radeln und da hat der recht Airpod auf einmal stark zu krachen begonnen, wenn ich schneller gefahren bin. Bin dann auf eine Service Aktion dazu gestoßen und hab sie jetzt innerhalb von 2 Tagen ausgetauscht bekommen...Service super, aber mal sehen wie lange sie jetzt halten.

Snoop

Here to stay
Registered: Jun 2002
Location: Gablitz
Posts: 1036
ich glaube das ist durch das letzte software update passiert. seitdem schaffe ich es auch manchmal nicht mehr über den knopf am airpod in den transparenzmodus reinzukommen. da muss ich manchmal am smartphone in die bluetooth einstellungen gehen und dort beim i von dem Airpods dann manuell auf Transparenz stellen. Das finde ich tatsächlich recht nervig

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensatio.io
Posts: 10134
Zitat aus einem Post von Snoop
da muss ich manchmal am smartphone in die bluetooth einstellungen gehen und dort beim i von dem Airpods dann manuell auf Transparenz stellen. Das finde ich tatsächlich recht nervig
Löst das eigentliche Problem nicht, aber du kannst am iPhone wenn du lang / fest auf das Lautstärke-Widget im Controllcenter drückst den Modus auch umschalten, das geht zumindest schneller.

bsox

Schwarze Socke
Avatar
Registered: Jun 2009
Location: Dschibuti
Posts: 894
Ich hatte auch Pros aus der schlechten Charge. Wurden im Apple Store anstandslos getauscht. Seither habe kein Krachen und keine ANC oder Verbindungsprobleme beobachtet.

Snoop

Here to stay
Registered: Jun 2002
Location: Gablitz
Posts: 1036
Zitat aus einem Post von XeroXs
Löst das eigentliche Problem nicht, aber du kannst am iPhone wenn du lang / fest auf das Lautstärke-Widget im Controllcenter drückst den Modus auch umschalten, das geht zumindest schneller.

das geht eben nicht. da ist ein bug bei mir. ich komme über den taster am airpod nicht in den transparenz modus in 70% der fälle sondern nur in die anderen zwei modi.

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensatio.io
Posts: 10134
Was meinst du mit "am Airpod" ? dachte du meinst damit des "zusammendrücken" am Ohr? Ich spreche ja vom iPhone :/

Snoop

Here to stay
Registered: Jun 2002
Location: Gablitz
Posts: 1036
Also wenn ich am ÄHRPOT am Ohr "zamdrücke" kann ich nicht durch alle Modi durchswitchen. Dafür muss ich das Iphone in die Hand nehmen und dort im Bluetooth Menü den Modus ändern.

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensatio.io
Posts: 10134
Ich glaub ich schreib Chinesisch :D

Wollte nur sagen du brauchst nicht ins BT Menü.. siehe Screenshot

click to enlarge

.. das ist zumindest ein wenig einfacher.

Snoop

Here to stay
Registered: Jun 2002
Location: Gablitz
Posts: 1036
Ups sorry!!! hatte es vorher nur "en passant" gelesen. Danke für den Tipp! :)

PeterSe

Bloody Newbie
Registered: Dec 2021
Location: München
Posts: 1
Die Modi kann ich auch nur mit dem Iphone durchsehen und nicht über die Airpods.... schon blöd..
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz