"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

AirPods

oxid1zer 13.12.2016 - 16:29 43133 372 Thread rating
Posts

oxid1zer

Si vis pacem para bellum!
Avatar
Registered: Mar 2012
Location: Transylvania 902..
Posts: 6204
Zitat aus einem Post von XeroXs
auf Grund des fehlenden Kabels - besser im Ohr halten als die Wired

Absolut, kann ich bestätigen. Das mit Akku nicht, der ist bei mir noch voll ok (jetzt hab ichs sicher verschrien :D).

scarabeus

...
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: vienna
Posts: 3610
bin positiv überrascht - die Dinger halten wirklich sehr gut in den Ohren.
Ich habe zwar die ganze Zeit das Gefühl, als ob sie rausfallen würden, passiert aber nicht. Auch springen, hüpfen, laufen und walken wurden ausprobiert, kein Problem.

oxid1zer

Si vis pacem para bellum!
Avatar
Registered: Mar 2012
Location: Transylvania 902..
Posts: 6204
Zitat aus einem Post von scarabeus
bin positiv überrascht - die Dinger halten wirklich sehr gut in den Ohren.
Ich habe zwar die ganze Zeit das Gefühl, als ob sie rausfallen würden, passiert aber nicht. Auch springen, hüpfen, laufen und walken wurden ausprobiert, kein Problem.

Ich verwende sie mittlerweile seit geraumer Zeit auch fürs Trainieren im Studio. Bisher eigentlich kein Problem. Was mich auch sehr überrascht hat. Klang passt find ich auch, bin ganz zufrieden mit den Dingern.

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensatio.io
Posts: 10134
Nachdem ich sie zuerst verkehrt herum in den Ohren hatte und mich gewundert hab :D halten sie in der Tat richtig herum sehr gut... klang ist auch fein, und Usability ist halt wirklich top :eek:

scarabeus

...
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: vienna
Posts: 3610
Zitat aus einem Post von oxid1zer
Ich verwende sie mittlerweile seit geraumer Zeit auch fürs Trainieren im Studio. Bisher eigentlich kein Problem. Was mich auch sehr überrascht hat. Klang passt find ich auch, bin ganz zufrieden mit den Dingern.

ich bleib bei meinen powerbeats für Sport, werde aber auf die neuen Pro umsteigen, weil mich auch hier das Kabel stört.
Für telefonieren oder Musik hören in den Öffis sind die AirPods aber genial.

lagwagon

bierfräser
Avatar
Registered: Jun 2003
Location: OÖ/VB
Posts: 2658
könnt ihr die airpods klanglich mit den normalen, kabelgebunden apple earbuds vergleichen?
besser/schlechter/gleich?
thx

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensatio.io
Posts: 10134
Würd sagen ziemlich gleich

Earthshaker

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 7824
Ja. Eher gleich.

lagwagon

bierfräser
Avatar
Registered: Jun 2003
Location: OÖ/VB
Posts: 2658
Ich hab jetzt einfach mal ein paar Songs versch. Genres von Spotify mit den Earbuds und meinen geliebten Bose QC35 versucht vergleichbar test-zu-hören. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass die Earbuds für mich (nicht allzu-audiophil) viel besser abschneiden, als ich mir gedacht habe. Bisher hab ich die Earbuds wirklich nur zum länger telephonieren genommen, wenn ich grad unterwegs war und die Bose grad nicht zu Hand hatte. Mich hält die Kabelwirtschaft und der schlechte Sitz (eben durch das Kabel) immer davon ab, die ernsthaft zu benutzen.
Ich glaub die Airpods wären mal was für mich...

Earthshaker

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 7824
Ist so ein Ding das man mal haben muss und wenn mans hatte will mans nie mehr anders :D

lagwagon

bierfräser
Avatar
Registered: Jun 2003
Location: OÖ/VB
Posts: 2658
Zitat aus einem Post von Earthshaker
Ist so ein Ding das man mal haben muss und wenn mans hatte will mans nie mehr anders :D
that's what she said :D

Hats schon mal wer probiert mit dem (Windows) Laptop via BT zu verbinden?
Was ich an den Bose gut finde, dass ich 2 Geräte verbunden haben kann, das spielt sich mit den Airpods scheinbar nicht... (jetzt wo wir in der Firma komplett auf Skype for Business umgestiegen sind, telefonier ich schon recht viel übern Lappi)
Bearbeitet von lagwagon am 05.04.2019, 17:57

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 44063
Die Mikrofonqualität ist halt doch eher bescheiden

Captain Kirk

Fanboy von sich selbst
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: NCC-1701
Posts: 6560
ich fasse mal die neuen beats ins auge. ich gewöhne mich einfach nicht an den anblick der oral-b im ohr. vielleicht, wenns in schwarz wären aber so... no way.
wobei mir die nackenbügel in-ears, wie meine leophile zero immer noch am liebsten wären. aber sowas werden sie wohl nicht bringen...

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensatio.io
Posts: 10134
Zitat aus einem Post von lagwagon
Was ich an den Bose gut finde, dass ich 2 Geräte verbunden haben kann, das spielt sich mit den Airpods scheinbar nicht...

Doch, also nicht gleichzeitig aber hin und her switchen geht super einfach und schnell, solange man sich halt im Apple Ökosystem befindet.

Captain Kirk

Fanboy von sich selbst
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: NCC-1701
Posts: 6560
Interessant, das wusste ich gar nicht.
Dann kommen sie für mich ohnehin gar nicht infrage. Dachte, dass sowas heut Standard ist, wenn das meine 40€ kh können (und das schon lang)
Die Firma wird vermutlich wegen mir keine 6000 Clients auf Apple tauschen :)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz